RUHRGEBIET: Suche Händler mit Pana700 und Z3 im Vergleich

+A -A
Autor
Beitrag
franko77
Stammgast
#1 erstellt: 26. Aug 2005, 16:14
Hi,
bevor ich mich entscheide, will ich gerne folgende Beamer im Vergleich sehen:
1. Panasonic 700
2. Sanyo Z3
3. Epson TW 200/500
4. evtl. auch Hitachi 100

Kennt jemand von euch Händler in oder in der Umgebung von Bochum, der insbesondere die Geräte 1. - 3. im Vergleich hat?

Vielen Dank für die Tipps...

Gruss

franko77
franko77
Stammgast
#2 erstellt: 26. Aug 2005, 19:46
Hallo,
hat keiner einen Tipp???

Wollte eigentlich morgen schon schauen....oder wirds nichts??

franko77
Stress
Inventar
#3 erstellt: 27. Aug 2005, 11:23
Wie wäre es mit dortmund oder Essen?? Ist ja nur ein Katzensprung.

Da käme dann http://www.benedictus.de/./produkte/proki.html u. U. in Frage.
ansonsten natürlich in Kaarst unser Grobi oder in Dorsten ProBeam, oder oder oder...
franko77
Stammgast
#4 erstellt: 27. Aug 2005, 11:52
Danke Stress,
aber die üblichen 'Verdächtigen', die Du vorschlägst hatten bei meinen Besuchen leider immer nur eine Teilauswahl (DLP's und andere ausgenommen):

Benedictus - nur Sanyo
Grobi - kein Pana
Probeam - nur Sanyo und Hitachi / kein Pana

Da ich insbesondere den Pana 700 im Vergleich sehen will, hatte ich bislang immer Pech.

Also, wer hat einen Tipp:
WO im Großraum Ruhrgebiet kann ich den Pana 700 mit den anderen LCD's im Vergleich sehen???

franko77
Flostar
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 27. Aug 2005, 11:55
Ich sag nur www.soundbrothers.de

Soundbrothers in Kassel ist ein sehr renommierter Fachhändler mit einer riesen Auswahl. Und die nehmen sich für jeden Kunden Zeit. Habe meinen Z1x dort auch gekauft.

Die beiden Beamer kannst du da auf jeden Fall testen...
franko77
Stammgast
#6 erstellt: 27. Aug 2005, 12:22
OK,
Soundbrothers sieht lt. Internet gut aus - gibt es aber im gesamten Ruhrgebiet keinen Händler mit diesen Vergleichsmöglichkeiten?
Sollte das Ruhrgebiet beim Thema Heimkino tatsächlich ein Niemnandsland sein?
franko77
chappie
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 27. Aug 2005, 13:05
pana ist offiziell ausgelaufen. da wird es vermutlich kaum noch händler geben, die das gerät in der demo haben.

gruss
meinkino
Inventar
#8 erstellt: 27. Aug 2005, 13:10

franko77 schrieb:
OK,
Sollte das Ruhrgebiet beim Thema Heimkino tatsächlich ein Niemnandsland sein?
franko77



niemandsland? das ruhrgebiet/nrw ist das schlarrafenland des heimkino. soviel kompetenz auf engstem raum gibt es sonst nirgendwo in deutschland.
Venom06
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 27. Aug 2005, 14:52
Versuchs mal hier. Ist ein kleiner aber gemütlicher laden in Oberhausen.
http://www.heimkino-sound.de/

Laut deren HP habe die die von dir gesuchten Projektoren.
Ausser den letzten.


[Beitrag von Venom06 am 27. Aug 2005, 14:54 bearbeitet]
kostja
Stammgast
#10 erstellt: 27. Aug 2005, 21:41
saturn-hansa in dortmund haben den pana 700 und den sanyo da, allerdings ist die vorführung natürlich sehr "sparsam" (also nicht zu empfehlen)
wobei mediamarkt in bochum sicherlich auch die beiden geräte noch haben...
nur ob man bei deren vorführungen wirklich gut vergleichen kann?? wohl eher nicht ;-)


[Beitrag von kostja am 27. Aug 2005, 21:47 bearbeitet]
Moose@HH
Neuling
#11 erstellt: 28. Aug 2005, 19:09
Die Fa. Mediastar hat in Ihrem Hamburger Standort Pana, Sanyp und Epson nebeneinander aufgebaut. Lt. INet gibt es auch Niederlassungen in Köln und Ddorf. Nachfragen ?

www.mediastar.de
webRacer
Stammgast
#12 erstellt: 28. Aug 2005, 22:19
Hi!

Heimkino und Sound in OB kannste vergessen, die haben eigentlich nur DLP, höchstens einen LCD als "Preisalternative".
Wollen nur Kundschaft mit ner dicken Brieftasche! Wenn Du 3000,- oder mehr ausgeben willst, dann hin!

Gruß, webRacer
franko77
Stammgast
#13 erstellt: 28. Aug 2005, 22:24
Hi, danke für die Tipps. Wie ist Mediastar in Düsseldorf?
Hier habe ich gehört, dass vor allem der Pana ziemlich mies gemacht wird - stimmt das??

Oder lohnt sich ein Besuch?

franko77
meinkino
Inventar
#14 erstellt: 28. Aug 2005, 22:38
du solltest immer vorher anrufen, ob die geräte die du sehen möchtest in der vorführung sind.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pana700/Z3 Beamer Vergleichs-Special
audioconcept24 am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.05.2005  –  2 Beiträge
Pana700
Metathron am 10.10.2004  –  Letzte Antwort am 11.10.2004  –  6 Beiträge
Fliegengitter Z4 im Vergleich zu Z3
Bomfunk99 am 17.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  3 Beiträge
Pana700 oder Sharp z200
nitromaster am 30.08.2005  –  Letzte Antwort am 01.09.2005  –  3 Beiträge
HTPC-Projektor: DVI bei Z3 und Pana700 problematisch?
einbyte am 04.06.2005  –  Letzte Antwort am 06.08.2005  –  16 Beiträge
Finzel und Pana700
avenabel am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  7 Beiträge
Betriebsstundenzähler beim Pana700
Rach78 am 22.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  5 Beiträge
Gelbfehler bei Pana700 und DBox2
Megaturtel am 02.08.2005  –  Letzte Antwort am 03.08.2005  –  5 Beiträge
Pana700/Denon 2910 - Schwarze Balken
istef am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 04.04.2005  –  2 Beiträge
Z3
JuergenII am 26.07.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2005  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.703 ( Heute: 69 )
  • Neuestes MitgliedJulius02Keule
  • Gesamtzahl an Themen1.467.304
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.902.792

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen