DLP - Flackern

+A -A
Autor
Beitrag
Flash
Stammgast
#1 erstellt: 21. Okt 2005, 14:39
Hallo,

Habe seit ca. 10 Monaten einen Sharp XV-Z91E mit DLP Technologie. Hatte einen Panasonic RV-32 DVD-Player als Zuspieler den ich vor ca. 3 Monaten gegen einen Marantz DV-4500 mit Progressive Scan ausgewechselt habe.

Der Player machte auf anhieb ein vesentlich besseres Bild als der Pana, nur leider ist mir vor ca. 1 Monat ein Flackern des Bildes aufgefallen. Hauptsächlich im rechten unteren Drittel des Bildes.
Das Flackern kommt innerhalb von einer Sekunde und ist nach manchmal 10 sek. aber auch teilweise erst wieder nach einigen Minuten wieder weg.

Das ich das mit sicherheit nicht mit RBE verwechsel, wollte ich auchnoch sagen.

Woran könnte das liegen?

- Player
- Beamer
- YUV-Leitung

Viele Grüße

Sebastian

PS: Habe die Leitung mal von Netzkabeln entfernt um Induktion auszuschließen. Flackern ist immernoch da.
Guidchen
Stammgast
#2 erstellt: 22. Okt 2005, 09:59
Wenn es sich um ein Helligkeitsflackern handelt, gehe ich von dem bekannten Lampenflackern aus, was bei einigen Lampen bei Sharpmodellen vorkommt, wenn man diese im Ecomodus betreibt. Schalte mal, wenn das Flackern auftritt, die Lampe auf volle Leistung. Wenn das Flackern dann weg ist, handelt es sich um das von mir erwähnte Lampenflackern.

Mein Tip: Beim Warmlaufen des Prokis die Lampe auf voller Leistung laufen lassen. Nach paar Minuten, wenn du den Film startest wieder in den Eco-Modus. Dann sollte das Problem den gesamten Film über nicht mehr auftreten. Bei meinem Z201 klappt das jedenfalls.

Das Problem ist bekannt, aber bisher ist mir keine Abhilfe von Dauer bekannt. Es gab zwar mal ein Lüfter-Update, aber das hat mit dem Lampenflackern auch nichts zu tun. Das Problem tritt nur im Eco-Modus auf.

Gruß

Guido
Flash
Stammgast
#3 erstellt: 22. Okt 2005, 10:58
Hallo,

Klingt komisch, aber ich denke mein Beamer hat keinen Eco-Modus. Oder habe ich den bis jetzt nur nicht entdeckt...
Denke, dass der Z91 keinen ECO-Modus hat

Außerdem flackert ja nur die rechte untere Ecke relativ Stark. Andere Teile des Bildes zwar auch leicht, aber hauptsächlich nur rechts unten.

Viele Grüße

Sebastian


[Beitrag von Flash am 22. Okt 2005, 11:05 bearbeitet]
Guidchen
Stammgast
#4 erstellt: 22. Okt 2005, 11:41
Hat er nicht ? Sorry- hab "nur" den 201



Dann kannst du noch folgendes versuchen:

Lampe ausbauen und LEICHT !!! abklopfen, drehen, klopfen, dann wieder einbauen. Hat schon so manchem geholfen...



Gruß

Guido
Flash
Stammgast
#5 erstellt: 22. Okt 2005, 11:51
Das Problem ist allerdings erst nach meinem neuen DVD-Player aufgetreten. Ist alles ganzschön komisch. Ich werde das mit der Lampe mal versuchen.

Wenn dir sonst noch was einfällt, nur zu!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Z3 und flackern bei Progressive Scan
bom_rulz am 03.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.11.2005  –  5 Beiträge
Sharp XV Z91E DLP austauschen ?
hansi45 am 07.09.2007  –  Letzte Antwort am 10.09.2007  –  8 Beiträge
NEC VT59 - Flackern?
sengir am 07.02.2008  –  Letzte Antwort am 15.02.2008  –  3 Beiträge
Pana PT-AE3000 flackern oben links !
Omsel am 24.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  3 Beiträge
Pana 700 in unteren 20%des Bildes Streifen
olaf80 am 15.06.2005  –  Letzte Antwort am 15.06.2005  –  4 Beiträge
Sharp xv z91E ?
GMotah am 19.09.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2004  –  5 Beiträge
Sanyo Z4, rote Flecken und Flackern
the_Agent am 25.02.2010  –  Letzte Antwort am 25.02.2010  –  5 Beiträge
Beamerhilfe nur 33% des Bildes sichtbar?
stefang60 am 10.05.2007  –  Letzte Antwort am 10.05.2007  –  2 Beiträge
Sanyo Z4 Bildflackern im untereb Drittel
dppg am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 10.01.2007  –  10 Beiträge
Flackern beim HitachiPJ-TX100?
xenon5-1 am 02.10.2005  –  Letzte Antwort am 07.10.2005  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.255 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDuschnerOedi
  • Gesamtzahl an Themen1.466.526
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.889.135

Hersteller in diesem Thread Widget schließen