Hilfe zu Komponent/Rgb DVD/Beamer

+A -A
Autor
Beitrag
santa10
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Nov 2005, 12:53
Hallo, brauch mal eure Hilfe bevor ich noch verzweifle.

Ich habe einen Dvd Player mit Komponenten Ausgang(Thomson DTH 210) und einen Beamer mit RGB Eingang (ohne Komponenten Eingang).

Nun habe ich mir ein teueres Oehlbach Kabel gegönnt und alles verbunden. Aber schreck lass nach, kein Bild und Ton.

Nun habe ich auf projectorcentral nachgelesen, das mein Beamer(Hitachi LP 850) kein Komponenten Signal verarbeitet.

Bedeutet das jetzt nur das der Beamer keine Komponenten Eingänge hat oder auch das Komponent per RGB(Oehlbach Kabel) nicht funktioniert????

falsches Kabel? falscher Beamer? scheiss DVD Player?

Wäre nett wenn sich jemand mit der Thematik auskennt!
ch.weber
Stammgast
#2 erstellt: 07. Nov 2005, 19:25
Ist das sicher ein Hitachi ? "Hitachi LP 850" kann ich nirgends finden, nur "InFocus LP 850" und der kann YUV. Oder ist das ein "Hitachi CP-L850" ? Letzterer hat keinen YUV-Eingang.

Also, back on-topic: RGB != YUV. Ton wird bei beiden nicht übertragen.

Nur weil man RGB und YUV über ein drei-adriges Kabel mit rot/grün/blauer Schnur übertragen kann, ist es noch nicht das gleiche Signal. Das Kabel funktioniert schon, nur hat Dein Beamer halt nicht den passenden Eingang. Wenn Dein Thomson einen SCART-Ausgang hat, sind die Chancen gross, dass er da auch RGB drüber ausgibt. Dann brauchst Du nur ein SCART->3x Cinch-RGB-Adapterkabel und schon macht Dein Beamer ein Bild. Den Ton musst Du auf jeden Fall noch über ein separates Kabel übertragen.

NB: Oehlbach ist IMHO mindestens krass überteuert. Gutes Kabel gibts auch schon für viel weniger Geld...
Stress
Inventar
#3 erstellt: 07. Nov 2005, 20:38

ch.weber schrieb:
..... Wenn Dein Thomson einen SCART-Ausgang hat, sind die Chancen gross, dass er da auch RGB drüber ausgibt. Dann brauchst Du nur ein SCART->3x Cinch-RGB-Adapterkabel und schon macht Dein Beamer ein Bild. ...

Das geht mit 3xCinch nicht, da dieses dann RGsB sein müsste.
Die wenigsten Consumergeräte geben jedoch RGsB aus.
Auch wäre es ein 15kHz Signal und somit ist sicherzustellen, dass der PJ damit was anfangen kann.
In der Regel wird ein 31kHz RGBHV erwartet.
santa10
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Nov 2005, 11:28
Ok alles klar, vielen dank für die Info. Habe gedacht mein alter Projektor(für damalige Verhältnisse war der wirklich gut)könnte es noch ne Weile schaffen. Aber ich sehe, da muss wohl doch was anderes her.

Habe mir den Sanyo PLV z3 überlegt. Ich denke Preis Leistung müssten so ungefähr am besten sein. Zumal lens shift und HDMI(HDCP aus und einschaltbar). Kennt Ihr einen besseren/günstigeren Beamer mit diesen Features und 720p nativ?


...Ist das sicher ein Hitachi ? "Hitachi LP 850" kann ich nirgends finden, nur "InFocus LP 850" und der kann YUV. Oder ist das ein "Hitachi CP-L850" ? Letzterer hat keinen YUV-Eingang...

Hast natürlich recht, ist ein Hitachi CP-L850 und wahrscheinlich bald zu verkaufen!
JBL-Fan
Inventar
#5 erstellt: 08. Nov 2005, 13:33
Hallo,

hol dir doch einfach einen YUV - VGA (RGBHV) Wandler. Gibt es für Spielekonsolen. Hat 1xYUV Eingang und 2x VGA Ausgang. Kosten ca. 50-80 Euro und machen bis 1080i alles mit. Nur eine Überlegung, aber wenn du mit dem Beamer noch zufrieden bist, reicht das ja.........

gruss jbl-fan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Scart auf VGA (RGB) - Hilfe
schweppes am 25.11.2003  –  Letzte Antwort am 27.11.2003  –  10 Beiträge
Heimkino Tips, DVD/Computer am Beamer betreiben (Komponent)
contextinc am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 15.08.2004  –  4 Beiträge
RGB -> Scart. Beamer-Problem?
Pahan1234 am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  4 Beiträge
Scart (RGB) -------> Beamer?
carnivore666 am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 25.12.2006  –  6 Beiträge
DVI vom Rechner oder Komponent vom DVD Player?
Capone2000 am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 08.04.2005  –  8 Beiträge
Welcher Anschluß ist besser?
Capone2000 am 02.08.2005  –  Letzte Antwort am 02.08.2005  –  12 Beiträge
S-Video oder RGB
Capone2000 am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 08.07.2004  –  6 Beiträge
Scart auf VGA Kabel (RGB) für Beamer
Capone2000 am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  4 Beiträge
RGB oder Scart RGB
sven777 am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  2 Beiträge
Hilfe zu Acer beamer
dobermann65 am 12.12.2011  –  Letzte Antwort am 12.12.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.772 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedMargarete1010
  • Gesamtzahl an Themen1.467.445
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.904.775

Hersteller in diesem Thread Widget schließen