panasonic oder sanyo projektor?

+A -A
Autor
Beitrag
kopfbeisser
Inventar
#1 erstellt: 23. Jan 2006, 10:46
hi; handelt sich um Panasonic PT-AE900E LCD und sanyo z4; haben fast die gleichen technischen details; und machen nicht so große probs wie die hd fernseher; hab bis dato noch keinen fernseher gefunden der nicht irgendwelche maken macht;

hat jemand eins bzw. schon beide geräte getestet; mit 360 etc.?
Signature
Inventar
#2 erstellt: 23. Jan 2006, 12:34

hi; handelt sich um Panasonic PT-AE900E LCD und sanyo z4; haben fast die gleichen technischen details; und machen nicht so große probs wie die hd fernseher; hab bis dato noch keinen fernseher gefunden der nicht irgendwelche maken macht;

Also erst einmal: Projektoren sind viel empfindlicher als Fernseher: Bei den von Dir angesprochenen Prokis wären z.B. Staub, Rauch, VB, Shading, Degadation der Panels oder die Lampe evt. ein Thema.

und ...

HK-Prokis kann man nicht so einfach als TV-Ersatz verwenden. Erstens muß der Raum völlig abgedunkelt sein und zweitens ist eine Stunde Beamer-gucken aufgrund der Lampenpreise nicht gerade günstig. Einen Fernseher kann man auch täglich mehrfach Ein- und Ausschalten. Bei einem Beamer würde ich das lassen.

Lies Dir am besten mal einige Beiträge in diesem Forum durch.

[NACHTRAG]
Mein Tipp: Für das Geld, was Du ausgeben möchtest bekommst Du schon einen ordentlichen Plasma. Der hat eine erheblich höhere Lebensdauer und ein richtig guter Ersatz für das gute alte Röhren-TV.

Wenn's denn wirklich unbedingt ein Proki sein soll, dann würde ich lieber zu einem robusteren DLP greifen - und zwar kein HK optimiertes Gerät, sondern ein Kombigerät mit höherer Lichtleistung. Aber auch ein DLP ist kein richtiger TV-Ersatz und im Betrieb aufgrund der Lampenpreise recht teuer. Zu empfehlen ist auch das nicht.

Was als TV-Ersatz so richtig gut kommt, ist ein 720p-DLP mit Rückpro-Technik. Habe ich letztens für um die 2K gesehen. Das Bild ist recht groß und affenscharf.

Gruß
- sig -


[Beitrag von Signature am 23. Jan 2006, 13:21 bearbeitet]
kopfbeisser
Inventar
#3 erstellt: 23. Jan 2006, 13:58
hi; danke für info; hab eh schon einen beamer (acer pd110); das heißt ich weiß auch da die nachteile; aber geldmäßig bekommt man ein günstiges hd fähiges gerät mit großem "display"; natürlich würd ich dann nur mehr hd filme oder spiele am projektor spielen; oder würdest was anderes empfehlen; überleg auch den großen Sony KF-50SX300? was hälst von dem im gegensatz zum beamer
Signature
Inventar
#4 erstellt: 23. Jan 2006, 14:14
Wie gesagt - ich würde Dir ein DLP-Rückprojektions-TV empfehlen (HD Ready). Damit kannst Du alles machen und das Bild ist wirklich Endgeil . Habe vor ca. 2 Wochen so ein Ding im "Geizmarkt" für ca. 2000,- EUR gesehen. Das Ding hatte nicht nur ein wirklich großes, sondern auch mit Abstand das beste Bild von allen dort ausgestellten Geräten. Dir Marke habe ich mir leider nicht gemerkt.

Einen Proki würde ich mir nur für's DVD-gucken kaufen. Zwischendurch ein wenig Fussball und zocken ist OK, aber nicht als TV-Ersatz.

Zum ausschließlichen Gucken von HD-Filmen lohnt sich IMO die Anschaffung noch gar nicht, da es so gut wie keine HD-Filme gibt. Und das bischen "Pro 7" ist mir einfach zu wenig. Ich persönlich "missbrauche" HD-Auflösung meines Beamers um größere Leinwandbreiten zu realisieren, da die Pixel bei gleicher Breite kleiner sind.

Gruß
- sig -
kopfbeisser
Inventar
#5 erstellt: 23. Jan 2006, 14:58
ja hast recht; meinte dieses gerät: KDF-E50A11E; was hälst von dem?
Signature
Inventar
#6 erstellt: 23. Jan 2006, 15:06
Da kann ich leider nichts zu sagen, da ich das Bild diesens Rückpros nie live gesehen habe.

Gruß
- sig -
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic oder Sanyo
EM am 03.09.2004  –  Letzte Antwort am 07.09.2004  –  5 Beiträge
Panasonic oder Sanyo???
Gabber am 18.05.2006  –  Letzte Antwort am 23.05.2006  –  14 Beiträge
Projektorauswahl Sanyo oder Panasonic oder warten?
HifiPaule am 11.02.2004  –  Letzte Antwort am 16.02.2004  –  7 Beiträge
Projektor Sanyo Z1 Verkabelung
Drea66 am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  3 Beiträge
Projektor Sanyo PLV-Z1
borro am 27.04.2005  –  Letzte Antwort am 12.05.2005  –  9 Beiträge
Projektor Sanyo PROxtraX
denkenplanenbauen am 20.02.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2013  –  6 Beiträge
Lensshift von Sanyo, Hitachi udn Panasonic
Ron3 am 21.09.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2005  –  12 Beiträge
Pricing für Sanyo und Panasonic
Creepels am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2005  –  15 Beiträge
Panasonic AE700 VS. Sanyo Z3
Rach78 am 15.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  16 Beiträge
Epson TW2000, Sanyo Z2000 oder Panasonic AE2000?
HD-Addict am 03.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.03.2008  –  53 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.255 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedAlex_84
  • Gesamtzahl an Themen1.466.553
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.889.571

Hersteller in diesem Thread Widget schließen