Projektor Sanyo Z1 Verkabelung

+A -A
Autor
Beitrag
Drea66
Neuling
#1 erstellt: 07. Dez 2004, 15:11
Hallo ,
ich besitzte seit heute einen Projektor Sanyo Z1 und stehe nun vor dem grossen Problem der Verkabelung.
Nun habe ich gelesen das dies über den AV Receiver laufen kann und dann nur noch 1 Kabel zum Projektor müsste, stimmt das?
Der Receiver ist ein:
Pioneer VSX 808 RDS
und daran müssten angeschlossen werden:
ein CAT DVD 977
Ein digitaler Sat Receiver: Strong 4155 Evolution
und meine PS 2
aussendem soll der Fernseher auch weiter benutzt werden.
Testweise habe ich jetzt schon einmal den DVD Player mit dem Projektor per Cinch verbunden, sieht schon gut aus, der DVD hat allerdings auch einen VGA Ausgang, ich frage mich nur wie ich dies verbinden soll.
Mit dem Sat Receiver habe ich den Projektor auch, allerdings per SVHS verbunden und mit einem Adapter Scart auf SVHS, bekomme darüber aber nur eine Schwarz Weiss Bild?
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, so wenig Kabel wie möglich sollen es werden und eine gute Verkabelung die auch bezahlbar bleibt.
Ich habe auch irgendwo mal was gelesen das man einen Projektor an ein Lampenkabel anschlissen könnte, was haltet ihr davon, bzw. wie habt ihr das Stromkabel Problem gelöst?
Könnt ihr mir bitte Ratschläge geben?

Gruss

Andrea
afree
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Dez 2004, 17:07
Ich habe meinen Z1 über YUV verkabelt.
Allerdings habe ich den direkten Weg (also nicht über den AVR) gewählt.

Warum? Bei dem durchgeschliffenen Signal gibt es sicherlich Qualitätsverluste. Beschwören kann ich das nicht, weil gar nicht erst getestet.
Ich denke Du solltest das YUV Kabek verwenden, digital lässt sich der Z1 meines Wissens gar nicht erst ansteuern.

Ist übrigens hinsichtlich Preis/Leistung ein sehr guter Einsteigerprojektor. Viel Spaß damit.
gaylord
Gesperrt
#3 erstellt: 08. Dez 2004, 15:55
Hallo,

der Z1 hat keine digitalen Anschlüsse und jeder Umweg(z.B Receiver) bedeutet Qualitätsverlust. Zwar kann man das in manchen Fällen kaum sehen sondern nur messen, aber faktisch ist das nunmal so. Du kannst den Z1 z.B mit dem Yamakawa 375 via YUV mit 720p ansteuern ! Das Ergebnis ist exzellent.
Der Yamakawa gibt als einer der ganz wenigen DVD-Player am analogen YUV Ausgang auch ein 720p weiter. Mein deutlich teurer Denon DVD 1910 macht das z.B nur über DVI !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Projektor Sanyo PLV-Z1
borro am 27.04.2005  –  Letzte Antwort am 12.05.2005  –  9 Beiträge
Sanyo PLV Z1
electronia am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  2 Beiträge
Sanyo Z1 Tuning
BeamerBoy am 19.11.2004  –  Letzte Antwort am 22.11.2004  –  3 Beiträge
sanyo z1
zx81 am 28.06.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  10 Beiträge
Sanyo z1 Tastenproblem
samsung550user am 29.08.2004  –  Letzte Antwort am 16.09.2004  –  6 Beiträge
Staubpartikel Sanyo PLV Z1
Melzman am 06.03.2004  –  Letzte Antwort am 08.03.2004  –  5 Beiträge
Fernsehen am Sanyo Z1
Mephistopheles am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  8 Beiträge
Problem mit Sanyo Z1
adrian24 am 27.08.2005  –  Letzte Antwort am 27.08.2005  –  2 Beiträge
SANYO Z1 -S-VHS
altgenug am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 21.12.2003  –  5 Beiträge
Darstellungsprobs bei Sanyo PLV Z1
Alexius77 am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.255 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedAlex_84
  • Gesamtzahl an Themen1.466.554
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.889.581

Hersteller in diesem Thread Widget schließen