Epson TW 600 oder Hitachi PJTX 200

+A -A
Autor
Beitrag
LÖWE2005
Stammgast
#1 erstellt: 04. Feb 2006, 00:11
Hallo,

interessiere mich für einen der beiden Beamer,habe den Epson im vergleich mit dem Hitachi gesehen und der Schwarzwert war eindeutig besser.

Hat jemand schon Erfahrung mit dem Epson gemacht ?



MFG

LÖWE
goesfun
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Feb 2006, 14:32
Hallo Löwe,

habe auch einen TW600 und bin super zufrieden. Außerdem habe ich das Gerät im Bundle mit einer Ersatzlampe, Pixelfehlergarantie und Lampengarantie gekauft, war eine echt klasse Beratung und der Preis auch echt klasse.
siehe Link: http://www.12wam.de

Ein echt tolles Gerät!!!

Gruß
a.haupt
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Feb 2006, 16:46
Beim Hitachi kann man recht gut das oft auftretende Shading entfernen, ein klares Pro - bei einem mindestens ebenso gutem Bild und leiserem Lüfter.
Andreas1968
Inventar
#4 erstellt: 20. Feb 2006, 17:46
ebenso ist vertical banding im menü zu minimieren, überaus reichhaltige einstellmöglichkeiten um das bild perfekt auf deine raumgegebenheiten und dvd spieler anzupassen, sehr gut arbeitende automatische irisblende.

das mit dem schwarzwert kannst du so auch nicht sagen, kommt ganz drauf an ob zb. die automatische iris aktiviert war, und soweit ich mich erinnere hast du dann noch eine iris mit der du die maximalhelligkeit und damit auch den schwarzwert einstellen kannst.

für mich zur zeit hitachi 200 erste wahl bei den bezahlbaren lcd beamern ( und ca. 350€ günstiger als der epson ist er auch).
Pumping-Iron_
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Feb 2006, 22:14
So seh ich das auch. Preis/Leistung ist beim Hitachi derzeit am besten, auch die Lampen Preise sind beachtet.

Also ich werde wohl nächste woche zuschlagen
Nitram
Stammgast
#6 erstellt: 06. Mrz 2006, 15:07
HAllo habe seite mitte lezter Woche den TX 200 nach langem überlegen ob DLP oder LCD und PiPaPo... bin ich nach einer Vorführung des TX200 sofort begeistert gewesen. Leise ist das Gerät geial, wie der Preis zur Zeit ebenso geial. Finde der TX200 ist sein Geld Wert, im gegensatz zu manch anderen Geräten.
Und die Ersatz Birne (Elektrofrüchte) sind für den Hitachi im Online Shop im I.Net ab 209€ zu Finden

Viel Spaß beim überlegen.


[Beitrag von Nitram am 06. Mrz 2006, 15:09 bearbeitet]
erve09
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Mrz 2006, 15:58
also der epson inkl. ersatzlampe ist mom. wohl unschlagbar (1699.- im Fachhandel), und du brauchst kein Tuning dank integriertem Farbfilter. aber auch mit dem hitachi machst du garantiert nichts falsch. ein kleiner hinweis- ich habe den epson tw500 und kann dir sagen die farben sind ein traum, viel besser gehts wohl nicht mehr
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Epson TW 600 oder Hitachi PJTX 200
LÖWE2005 am 10.06.2006  –  Letzte Antwort am 16.06.2006  –  15 Beiträge
Epson TW-600
xck3001 am 02.09.2005  –  Letzte Antwort am 13.05.2008  –  280 Beiträge
epson tw 600
fesmeedy am 29.05.2007  –  Letzte Antwort am 30.05.2007  –  3 Beiträge
epson tw 600 oder tw700
darkdevil11 am 15.10.2006  –  Letzte Antwort am 18.10.2006  –  6 Beiträge
EPSON TW-200
jackl23 am 04.08.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2004  –  4 Beiträge
Epson EMP TW 200
Iduar am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 10.09.2004  –  3 Beiträge
Hitachi pjtx 100 hilfe bitte
Kinofrenn am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2005  –  3 Beiträge
Epson TW 200 H Doppelkonturen
shenki1971 am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  3 Beiträge
Pjtx 200 Service Menü ?
Dicke_Sicke am 17.12.2006  –  Letzte Antwort am 22.12.2006  –  9 Beiträge
Hitachi PJTX-100 Kaufen oder nicht?
satfanman am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  12 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.318 ( Heute: 66 )
  • Neuestes MitgliedTwest
  • Gesamtzahl an Themen1.466.696
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.892.129

Hersteller in diesem Thread Widget schließen