60 hertz für Beamer???

+A -A
Autor
Beitrag
Manfredo25
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jun 2004, 13:25
Hallo!

Wieviel Hertz sollte die Einstellung der Bildschirmaktualisierungsrate von der Grafikkarte zum Beamer haben???? 60 Hertz??? Nutze seit neustem meine TV-Karte, hab noch nicht so den Plan???!!!

Danke im Voraus, für eure Antworten!
Rollei
Moderator
#2 erstellt: 07. Jun 2004, 13:31
Hi,

man sollte mal die BDA zu rate ziehen. Da gibt es Tabellen, welche Frequenz mit welcher Auflösung funktioniert.

Rollei
eox
Inventar
#3 erstellt: 07. Jun 2004, 15:47
da wir alle keine guten glaskugeln haben, solltest du wirklich in die anleitung gucken...

allgemein ist aber für PAL 50Hz und für NTSC 60Hz brauchbar.
mr.pink
Stammgast
#4 erstellt: 07. Jun 2004, 15:48
Hallo Manfredo25,

wenn ich Dich richtig verstehe (Stichwort TV-Karte), möchtest Du auf dem Beamer fernsehen. Dann ist 50 Hz die korrekte Frequenz, falls die nicht geht versuche evtl. 75 Hz oder ein anderes Vielfaches von 25 Hz.
Leider haben manche Projektoren die atemberaubende Idee, ein 50 Hz Signal intern in 60 Hz umzuwandeln, was Du dann als Microruckler bei langsamen Schwenks wahrnehmen kannst.

Welchen Beamer hast Du denn? Möchtest Du ihn nativ (also in der realen Pixelauflösung) ansteuern? Evtl. wäre dafür das Programm PowerStrip hilfreich.

Gruß,
Mr. Pink
Manfredo25
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Jun 2004, 12:22
Danke für eure kompetenten Antworten :))

In der Tat nutze ich meine Tv-Karte für den Einsatz, analoger Sat über Tv Karte an Beamer! Das hat sich total gelohnt, die Quali ist schon um einiges besser!!!! Allerdings hab ich diese leichten Ruckler, die Mr. Pink beschrieben hat! Beispiel Aktienkurse beim Sender NTV... da sieht man es "extrem". Wie kann ich denn die Rate von 60 auf 50 Hertz stellen??? Das scheint wohl mit dem Programm PowerStrip zu funktionieren??? Oder reicht es aus, die mögliche Einstellung 75 Hertz zu wählen??? Des weiteren hab ich noch eine kleine Frage, meine Englischkenntnisse sind doch sehr bescheiden, ich hab mir, wie so oft beschrieben, den entsprechenden Videotreiber und DScaler heruntergezogen und installiert. Hat auch alles wunderbar geklappt. Aber bei DScaler gibt es ja "tausend" Einstellmöglichkeiten. Gibt es eine Optimaleinstellung??? Des weiteren, wie nehme ich auf?? Ich hab zwar eine Recordfunktion gefunden. Weiß aber nicht, wo er die Videodatei hinspeichert. Und ausserdem bei dieser Recordfunktion das Bild total.... Viele viele Fragen!!! Oh je!!

P.S. mein Beamer Toshiba Tlp S10
Manfredo25
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 08. Jun 2004, 12:25

Schreibfehler: bei der Recordfunktion ruckelt das Bild total... SORRY
mr.pink
Stammgast
#7 erstellt: 08. Jun 2004, 12:29
Hallo Manfredo25,

da Dein Projektor eine Auflösung von 800x600 Pixeln hat und der Graka-Treiber das problemlos ausgeben kann, brauchst Du kein PowerStrip - es sei denn Du kannst die gewünschte Hz-Zahl nicht mit dem Graka-Treiber einstellen. Kannst Du mal in der Bedienungsanleitung schauen, ob Dein Projektor bei 800x600 auch 50 Hz oder 75 Hz annimmt? Sinnvoll wäre IMHO, wenn Du das ganze mit 50 Hz zum Laufen bekommen würdest, 75 Hz sollte aber auch in Ordnung sein.
Bei DScaler habe ich nur 2 oder 3 Filter aktiv, die mir sinnvoll erschienen - weiß jetzt aber nicht auswendig welche. Ansonsten Standard-Settings.

Gruß,
Mr. Pink
Manfredo25
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 08. Jun 2004, 12:54
Danke für die prompte Antwort!

Ich muss dann mal zu Hause schauen, bin momentan auf der Arbeit!

Kannst du mir noch evtl. Hilfestellung zu der Aufnahmefunktion bei DScaler geben??? Das ruckelt wie die S..!? Ich versteh nicht, wieso???

Bis denne
mr.pink
Stammgast
#9 erstellt: 08. Jun 2004, 13:07
@Manfredo25:

Die Aufnahme-Funktion von DScaler habe ich noch nie genutzt, daher kann ich dazu nichts sagen.

Gruß,
Mr. Pink
Manfredo25
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 11. Jun 2004, 06:02
Ich glaub es mangelt an der Power meines P4 1.8!

Vielleicht benötigt DScaler viel Ressourcen???

Gibt es noch ein anderes Prog, das progressive scan und de-interlacing kann???

Grüz M
Manfredo25
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 14. Jun 2004, 08:12
Hallo Mr. Pink!

Mit der 75 Hertz Einstellung sind die Ruckler weniger geworden. Bei schnellen Bewegungen, Beispiel Fussball, kannst du es aber im noch total vergessen!!!

Ich hab mir PowerStrip installiert. Komme aber nicht so richtig klar, mit den Einstellungen im Anzeigemodus.

Da kann ich doch 3 Werte einstellen. RamDac etc. (weiss jetzt nicht genau, wie die anderen benannt sind). Könntest du mir evtl. mal die richtigen Werte durchgeben.


DANKE
mr.pink
Stammgast
#12 erstellt: 14. Jun 2004, 08:19
Hi,

auswendig kann ich das nicht, es sollte aber nicht so schwierig sein. Da wo "Hz" steht solltest Du einfach 75,000 einstellen, und bei active pixels horizontal und vertikal die Auflösung die Du haben möchtest.

EDIT: Hier habe ich übrigens mal eine kurze Anleitung zu PowerStrip gepostet, die könnte hilfreich für Dich sein...
http://www.beamerboard.de/forum/viewtopic.php?t=267

Gruß,
Thomas


[Beitrag von mr.pink am 14. Jun 2004, 08:22 bearbeitet]
Manfredo25
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 15. Jun 2004, 07:19
Grüss dich Mr. Pink!!!

Ich habs so einigermaßen kapiert, mit den Einstellmöglichkeiten! Aber ich bekomme es nicht hin, 50 Hertz einzustellen. Ändere ich einen Wert, springen die anderen Werte wieder auf andere Zahlen. Und leider hab ich weiterhin kleine Ruckler, die bei einem Fußballspiel sehr störend sind.

Vielleicht hast du ja noch eine Idee, einem unfähigen PC-User was beizubringen

Dank Dir
mr.pink
Stammgast
#14 erstellt: 15. Jun 2004, 07:34
@Manfredo25:

Bist Du sicher, daß der Projektor die 50 Hz auch wirklich annimmt und nicht intern auf 60 Hz umbastelt? Das wäre z.B. eine Erklärung des Ruckelns.
Aber nochmal zur Einstellung der 50 Hz: Was genau passiert denn, wenn Du die Bildwiederholfrequenz in PowerStrip auf 50,000 Hz stellst und dann in ein anderes Eingabefeld klickst? Es ändern sich normalerweise ein paar Timing-Werte, um die anderen Einstellungen an die 50 Hz anzupassen, und manchmal bekommst Du dann etwas wie 50,001 Hz. Das wäre im ersten Schritt auch recht unkritisch. Bekommst Du das hin oder gibt es schon dabei irgendwelche Probleme?
Gibt es unter den vorgefertigten Timings von PowerStrip vielleicht ein Timing mit 800x600@50Hz?

Gruß,
Mr. Pink
Manfredo25
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 16. Jun 2004, 09:41
Oh mann, ich hab mir das erheblich einfacher vorgestellt! Ich raff es nicht!

Eine vorgefertigte Einstellung gibt es leider nicht 800 600 50 Hz!

2. erfolglose Versuche:
1. Ich habe eine andere vorgefertigte Einstellung gewählt, wo PAL dabei stannt, quasi 50 Hz und dann hab ich die Pixel auf 800 und 600 eingetragen. Das Bild war jedesmal, nach jedem Versuch, in der vertikale total verzogen! Hmm...???

2. Ich gebe gleich bei Anzeigefunktion, konfigurieren, in dem Eingabefeld unten rechts 50.000 Hz. ein, dann schaltet mein Bildschirm ab, meine Grafikkarte (ati 9000 prophet series) peilts nicht.... irgendetwas mach ich gewaltig falsch???

Grüz M
mr.pink
Stammgast
#16 erstellt: 16. Jun 2004, 09:56
Hi Manfredo25,

ist Dein Projektor überhaupt in der Lage, 800x600 mit 50 Hz darzustellen? Schau doch mal im Handbuch nach, dort müßte das stehen.
Falls Dein Projektor das nicht kann, gibt es eigentlich 2 Möglichkeiten: Manche Projektoren setzen die 50 Hz dann intern in 60 Hz um (Ruckler), andere zeigen dann gar nichts an.
Falls also 50 Hz nicht klappt, dann solltest Du eher in Richtung 75 Hz gehen.

Gruß,
Mr. Pink
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie Beamer mit PC verbinden? Bekomme immer nur 60 Hz
Baalou am 13.12.2006  –  Letzte Antwort am 13.12.2006  –  3 Beiträge
Beamer oder 60'' Plasma bei Restlicht
pimpex am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2009  –  22 Beiträge
Sony HS-60 für Sportübertragungen?
Gagal am 03.05.2006  –  Letzte Antwort am 27.05.2006  –  2 Beiträge
Erneuter DLP-Beamer- Kauf
Moritz24 am 26.09.2004  –  Letzte Antwort am 26.09.2004  –  7 Beiträge
Sanyo stellt PLV-Z3000 120 Hertz Beamer vor
DrWhy am 17.09.2008  –  Letzte Antwort am 17.09.2008  –  3 Beiträge
Beamer für Tischprojektion gesucht
mulle1111 am 10.01.2011  –  Letzte Antwort am 12.01.2011  –  7 Beiträge
Suche Beamer für Ferienlager
schwanki am 13.07.2011  –  Letzte Antwort am 17.07.2011  –  2 Beiträge
beamer w500 halbbild Problem
tomtom0104 am 07.08.2014  –  Letzte Antwort am 08.08.2014  –  16 Beiträge
beamer oder 3d tv?
swisspacha am 29.09.2011  –  Letzte Antwort am 30.09.2011  –  12 Beiträge
BEAMER BEAMER BEAMER ???
musiktheili am 02.03.2004  –  Letzte Antwort am 13.03.2004  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.255 ( Heute: 61 )
  • Neuestes MitgliedBrianTraus
  • Gesamtzahl an Themen1.466.595
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.890.305

Hersteller in diesem Thread Widget schließen