Hitachi PJ-TX 100 Lampe

+A -A
Autor
Beitrag
Nick_2000
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Mrz 2006, 20:13
Hallo,

ich musste jetzt leider bei meinem Hitachi eine "Unschärfe" feststellen. Äussert sich z.B. bei Nahaufnahmen von Gesichtern bei denen man sieht wie die Falten scharf und dann wieder unscharf zu sehen sind. So etwa im Sekundenwechsel. Handelt es sich hierbei, wie bereits öfter erwähnt, um das "pumpende Bild der Lampen der ersten Generation? Ich habe noch das "alte" Modell mit dem grauen Filter. Seht ihr eine Chance auf Lampenwechsel?

Gruss Nick

PS: Ach ja, kann man den Projektor "unfrei" nach Hamburg schicken? Oder wie macht ihr das?
epsigon
Inventar
#2 erstellt: 14. Mrz 2006, 20:42

Nick_2000 schrieb:
Hallo,

ich musste jetzt leider bei meinem Hitachi eine "Unschärfe" feststellen. Äussert sich z.B. bei Nahaufnahmen von Gesichtern bei denen man sieht wie die Falten scharf und dann wieder unscharf zu sehen sind. So etwa im Sekundenwechsel. Handelt es sich hierbei, wie bereits öfter erwähnt, um das "pumpende Bild der Lampen der ersten Generation? Ich habe noch das "alte" Modell mit dem grauen Filter. Seht ihr eine Chance auf Lampenwechsel?

Gruss Nick

PS: Ach ja, kann man den Projektor "unfrei" nach Hamburg schicken? Oder wie macht ihr das? :hail


Also ich gehe zum Händler und der macht den Rest, ich würde in Hamburg anrufen und fragen.

Das erste halbe Jahre der Gewährleistung ist vorbei, jetzt kommts auf die Garantie von Hitachi an. Bei meinen Hitachi hatte ich ein flackern bei 250-300 Stunden, die Lampe wurde ausgetauscht und der Projektor gereinigt, es hat mich nichts gekostet, das war 7- 8 Monate nach dem Kauf.
Bei mir gab es Helligkeitsschwankungen, ob dabei das Bild unscharf wurde, darauf habe ich nicht wirklich geachtet, es war auch nicht immer, eben sporadisch.

Gruß
Viel Glück!
Michael

PS. Wie viel Stunden hat er runder? Staub Shading?
Nick_2000
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Mrz 2006, 21:45
Hallo,

der Projektor hat erst 180 Stunden "runter". Wurde allerdings jetzt schon einmal entstaubt .
Ist es nicht besser den Projektor direkt zum Service zu schicken? Ich glaube meinem Händler war es unangenehm in weiterschicken zu müssen. So wurde es sein "erster" Beamer den er reinigte, zum Glück mit Erfolg .

Erkennt sonst noch jemand diese "Symptome" scharf/unscharf/scharf ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hitachi PJ-TX 100
Stitchyde am 20.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  12 Beiträge
Hitachi PJ-TX 100
Logan79 am 27.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.09.2004  –  12 Beiträge
Hitachi PJ-TX 100
Sailking99 am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 21.10.2004  –  21 Beiträge
Hitachi PJ TX 100
Kinofrenn am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2005  –  5 Beiträge
Günstige Lampe für Hitachi PJ TX 100
snoopyJ am 16.06.2005  –  Letzte Antwort am 20.06.2005  –  7 Beiträge
Hitachi PJ TX 100 Anschluss
Zuerich2 am 21.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.07.2004  –  8 Beiträge
Ersatzlampe Hitachi PJ TX 100
Logan79 am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2005  –  4 Beiträge
Hilfe, Hitachi PJ TX 100
kellerkino am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 09.04.2005  –  7 Beiträge
Hitachi PJ TX 100 Bildumkehr ??
tommitinka am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.04.2005  –  3 Beiträge
Lieferumfang Hitachi PJ-TX 100 ?
anavrin am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 09.08.2005  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.646 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedstreubelchen
  • Gesamtzahl an Themen1.467.140
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.900.185

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen