Hitachi PJ-TX100 Lüfter ist laut...

+A -A
Autor
Beitrag
Arret
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Mai 2006, 00:44
Hi Leute,

Ich bin Besitzer eines Hitachi PJ-TX100 und hab mich für diesen Beamer entschieden da er sehr gut bewertet wurde und in den Tests auch immer erwähnt wurde das der Lüfter leise ist.

Jetzt finde ich aber das der Lüfter nicht leise ist, nein, er stört sogar extrem wenn mal eine stille Szene ist. Im Stillmodus wird das Geräusch nur minimal leiser aber das Geräusch des Lüfters verändert sich dann so das es sich auch noch unangenehm anhört.

Jetzt wollte ich mal fragen ob ihr mir einen Ratschlag geben könnt was ich jetzt machen soll? Ich weiß ja nicht ob das jetzt nur an meinem Beamer liegt oder ob das halt einfach beim Hitachi PJ-TX100 so ist.
Kann man den Lüfter auch selbst als Ersatzteil nachbestellen und selbst austauschen?

mfg
Arret

PS: Ich hab den Beamer online gekauft.
mcwilliams
Stammgast
#2 erstellt: 30. Mai 2006, 07:30
Austauschen lassen, er ist sicher defekt ab zu Deubel und Höfermann nach HAmburg. Gruss MC
Arret
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Mai 2006, 14:49
Du kennst nicht zufällig auch ein Fachgeschäft in Österreich das so einen Service anbietet?
Signature
Inventar
#4 erstellt: 30. Mai 2006, 14:57
Ich würde erst einmal testen, ob der Lüfter wirklich lauter ist als normal. Ansonsten hast Du evt. unnötige Kosten. Kennst Du keinen Laden der den TX100 vorfühert?

Gruß
- sig -
Arret
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Mai 2006, 15:22
Ich kenne leider keinen Laden hier in der Umgebung der Heimkinoprojektoren verkauft, das ist das Problem das ich keinen Vergleich hab.

Aber wenn ich in Foren und Tests so Sachen wie "Im Stillmodus kaum hörbar", "sehr leiser Lüfter" lese dann kann ich mir nicht vorstellen das bei meinem Projektor alles in Ordnung ist.
Signature
Inventar
#6 erstellt: 30. Mai 2006, 15:24

Aber wenn ich in Foren und Tests so Sachen wie "Im Stillmodus kaum hörbar", "sehr leiser Lüfter" lese dann kann ich mir nicht vorstellen das bei meinem Projektor alles in Ordnung ist.

Das Empfinden ist relativ. Mir machen auch 32dB nichts aus aber andere stört's immens.

Gruß
- sig -
sdkfz250
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 31. Mai 2006, 09:46
Hallo,

also ich habe auch den TX-100. Ich würde den Lüfter auch nicht unbedingt als leise bezeichnen. Gerade bei leisen Szenen ist der immer zu hören. Der Beamer ist ja auch schon etwas älter und im Vergleich zu anderen Beamern seines Jahrgangs nachwievor spitze. Der TX-200 ist im Vergleich schon wesentlich leiser (hat mein Vater). Wie auch immer, mich störts nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hitachi PJ-TX100 Tuning
am 12.08.2005  –  Letzte Antwort am 15.08.2005  –  4 Beiträge
Lampe kaputt? Hitachi PJ-TX100
Taghor am 27.05.2006  –  Letzte Antwort am 27.05.2006  –  2 Beiträge
Hitachi PJ-TX100 Staubproblem?
am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  11 Beiträge
Hitachi PJ-TX100 öffnen ?
helgebernd am 19.12.2006  –  Letzte Antwort am 20.12.2006  –  3 Beiträge
Kalibration Hitachi PJ-TX100
yesi am 23.06.2005  –  Letzte Antwort am 26.06.2005  –  12 Beiträge
Hitachi PJ-TX100 Staub?
tomnbg am 10.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  3 Beiträge
Hitachi PJ-TX100: Temperatur
Schpagamutzi am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  4 Beiträge
Hitachi PJ-TX100 - Helligkeit...
fplgoe am 02.09.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2005  –  19 Beiträge
Hitachi PJ-TX100 Screenshots
fantom28 am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 19.06.2004  –  15 Beiträge
Hitachi PJ-TX100 reinigen. Wo?
einDäne am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 15.01.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.646 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedwaynered
  • Gesamtzahl an Themen1.467.124
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.899.812

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen