unscharfes bild beamer pt ae 900

+A -A
Autor
Beitrag
graveheart
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 13. Jun 2006, 09:07
hallo, habe folgendes problem:

mein pt ae 900 liefert ein relativ unscharfes bild. auch bei wiedergabe von dvds. :-(

das einstellmenü des beamers ist super gestochen scharf eingestellt und abgebildet, die quali bei dvd filmen (und auch tv wiedergabe) lässt jedoch sehr zu wünschen übrig. bei der manuellen schärfeeinstellung am regler, bzw. im menü ist alles rausgeholt, aber das ergebnis ist nicht gut.

meine konfiguration: dvd player - video chinch kabel - yamaha 757 - oehlbach komponenten kabel rgb - pt ae 900 - projektionsleinwand.

hat jemand eine idee, was kann ich noch ändern, oder einstellen kann?

ich wäre über antworten sehr dankbar, dachte ich doch, daß ich einen guten beamer gekauft hätte?

vielen dank

markus
p-c
Stammgast
#2 erstellt: 13. Jun 2006, 14:10
Hallo Markus,

ich gehe davon aus, Deine Konfigurations-Aufzählung entspricht nicht dem Verbindungsweg. Wenn doch, wäre der Fehler schon gefunden. Den DVD-Spieler direkt mit dem Projektor über Komponentenkabel verbinden. Tragbare Alternative : Komponentenkabel vom DVD-Spieler zum Yamaha und Komponentenkabel vom Yamaha zum Verstärker.
Hat der DVD-Spieler einen HDMI/DVI Ausgang, diesen zur Verbindung wählen. Dann erhälst Du das bestmögliche Bild.

Die Bildqualität von TV-Programmen ist abhängig von der Empfangsart und der Verbindung. Generell ist sie von der DVD-Qualität recht weit entfernt. Ausnahme HDTV.

Ansonsten spielt auch die Leinwand eine große Rolle. Auch Bildgröße und Sitzabstand müssen in etwa passen. Hier wären weitere Angaben Deinerseits nötig.

Gruß,
Michael
zoppo
Stammgast
#3 erstellt: 13. Jun 2006, 14:30
Hallo graveheart.

Wenn du den DVD-Spieler mittels Videokabel am Reciever angeschlossen
hast ist das mit Sicherheit die Qualitätsbremse.
Wie p-c schon schrieb solltest du zumindest Farbkomponenten
nutzen (YUV). Der Reciever kann ja anscheinend das Videosignal
auf Farbkomponenten konvertieren, aber die Qualli wird natürlich dabei nicht besser....shit in-shit out!

HDMI/DVI wäre das Optimum.

Gruß,
zoppo
graveheart
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 13. Jun 2006, 15:40
hallo michael, hallo zoppo,

erstmal vielen dank für die prompte antwort!!! toll!!!

da habt ihr wahrscheinlich recht mit dem receiver! werde ich umgehend ändern! ...dvd geht natürlich vor und somit werde ich den player direkt anschliessen!
natürlich frage ich mich, wie ich dann andere signale, wie z.b. tv signal oder video auf den beamer bringe ohne umzustöpseln. habt ihr da tipps?
werde deshalb als kompromiss auch mal testen, von dvd mit komponentenkabel in den receiver zu gehen.

meine weiteren angaben: habe eine 16:9 leinwand, breite 2.20m gain faktor 1,1. entfernung des beamers von der leinwand: ca. 6.50 m.

achja: wie bekomme ich ein hdmi/dvi signal in meinen beamer? wie lange darf das kabel sein? (15m). welches gerät hat solch einen ausgang (dvd, kabelreceiver).

gruß markus


[Beitrag von graveheart am 13. Jun 2006, 16:10 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PT AE 900 Bildeinstellungen Tipps
EyeNet am 21.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.02.2006  –  7 Beiträge
PT-AE 900 und 24hz?
micki1206 am 20.05.2007  –  Letzte Antwort am 23.05.2007  –  5 Beiträge
Lüftergeräusch beim PT AE 900
jonny007 am 21.03.2006  –  Letzte Antwort am 04.04.2006  –  5 Beiträge
Panasonic PT-AE 900 / Bild blau verfärbt
pilo_junior am 03.04.2009  –  Letzte Antwort am 03.04.2009  –  2 Beiträge
Panasonic PT AE 900 E defekt?
Panasonic-Beamer am 28.01.2012  –  Letzte Antwort am 30.01.2012  –  8 Beiträge
Panasonic Pt-AE 900 Firmware
Stevie123 am 25.10.2006  –  Letzte Antwort am 26.10.2006  –  2 Beiträge
PT-AE 900 flimmert - Sanyo Z4 nicht!
Awhite am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 12.04.2006  –  8 Beiträge
HDMI Verbindungsproblem beim PT AE 900
mike1971 am 20.04.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2006  –  2 Beiträge
PT-AE 900 VS. Sanyo Z4
b2style am 01.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  7 Beiträge
PANASONIC PT-AE 900 FEINTUNING/TIPS/EINSTELLUNGEN
hannesschlaeger am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.518 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedThomasEffer
  • Gesamtzahl an Themen1.466.901
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.896.388

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen