Probleme PT AE 900E & Vorgänger?

+A -A
Autor
Beitrag
Panto2k
Neuling
#1 erstellt: 20. Aug 2006, 11:59
Hallo alle zusammen,

ich bin sein nunmehr einem Monat Besitzer des neuen Panasonic PT AE 900E. Ich hatte den Beamer vor 4 Wochen leider nur einen Tag in Betrieb. Peng lampe geplatzt. So dann 4 Wochen warten, Beamer kam mit neuer Lampe zurück. Jetzt habe ich mehrere Probleme mit dem Beamer.

1. Bekomme das Bild nicht in allen Ecken gleichmäßig scharf
2. Habe über HDMI-DVI Kapel mit Rechner verbunden. Die Schrift ist gerade einmal mit Schärfe -3 ohne Doppelkonturen lesbar. Es sind aber immer noch starke Farbsäume vorhanden? Ich hab mir son Monitor Testprogramm besorgt und ein Linienmodell mit den 3 Grundfarben angeguckt. Bei Grün sind laufen die Lienen fast ineinander, ist garnicht mehr richtig weiss dazwischen.
3. Bei einfarben Hintergrund habe ich im Tisch Betrieb unten links und rechts immer Farbwolken (etwas rötlich) ist das normal?

Ich betreibe den Beamer in 1280*720. Mit sind die Doppelkonturen bzw. Farbsäume schon in einigen Filmen aufgefallen. Habe jetzt mehres probiert:

Rechner getauscht, Kabel getauscht, über VGA probiert. Immer noch vorhanden.

Meint ihr ich soll den Beamer wieder einschicken? Oder sagen die mir nur das wäre Toleranz? Bitte helft mir, auch an alle die den Vorgänger PT AE 700 haben. Was kann ich tun?

Danke für eure Hilfe!
panto
ch.weber
Stammgast
#2 erstellt: 20. Aug 2006, 18:49
Also, über den AE700 kann ich folgendes sagen:

1, Ist bei mir auch so, aber nur sehr schwach ausgeprägt in der linken unteren Ecke. Lensshift auf Maximalauslenkung (horizontal und/oder vertikal) verstärkt das Problem allerdings heftig, da scheints dann in der Optik nicht mehr ganz zu passen.

2, Doppelkonturen sind ein lästiges Problem des AE700, vor allem bei Zeichentrickfilmen fallen sie entlang von kontrastreichen Kanten störend auf. Bei Realfilmen ist der Effekt deutlich schwächer ausgeprägt und stört mich nicht. So heftig wie von Dir beschrieben, hatte ich den Effekt nie.

3, Shading ist bei LCD-Beamern in einem gewissen Umfang normal, sollte aber zumindest bei Neugeräten nur bei homogen weissen Flächen (Testbildern) auffallen.

IMHO ist dein Gerät ein Fall für den Service.
Panto2k
Neuling
#3 erstellt: 20. Aug 2006, 19:23
Danke, ich hoffe das der Panasonic Support mein Beamer überhaupt noch einmal mitnimmt. Aber finde doppelkonturen bei einer zuspielung über HDMI schon ziemlich bescheuert. Das ist ja wie bei einem 2€ Monitor Kabel und einem alten CRT Monitor. Nur das ganze für 1400€.

Gibt es hier noch mehr Leute mit ähnlichen Problemen, oder Erfahrungen mit Panasonic in Bezug auf das Problem?

Danke für eure Hilfe!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PT AE-900E Lampenstunden
paulerider am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  15 Beiträge
Panasonic PT AE 900E röchelt.
4horsemen am 05.06.2006  –  Letzte Antwort am 10.06.2006  –  18 Beiträge
panasonic pt-ae 900e beamer
catfish12 am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 17.10.2008  –  2 Beiträge
Panasonic PT-AE 900E oder Sanyo Z4?!?
taudi77 am 01.11.2005  –  Letzte Antwort am 13.11.2005  –  32 Beiträge
Kein RGB Signal am PT-AE 900E
Dragon2010 am 16.06.2006  –  Letzte Antwort am 17.06.2006  –  7 Beiträge
PT-A-900E-Zufriedene Besitzer-Thread
MerlinX am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.01.2006  –  16 Beiträge
pt-ae 500 flicker adjust probleme
vincent_zeus am 02.05.2005  –  Letzte Antwort am 03.05.2005  –  2 Beiträge
Panasonic PT-AE 900 - HDMI Probleme
Junior_plasma am 25.01.2007  –  Letzte Antwort am 26.01.2007  –  2 Beiträge
Probleme Pana PT AE 700 an Computer
iceman1512 am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 08.01.2008  –  4 Beiträge
PT AE 700 E Beamer Probleme
hallo_2 am 23.05.2009  –  Letzte Antwort am 23.05.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.318 ( Heute: 74 )
  • Neuestes MitgliedHilt0815
  • Gesamtzahl an Themen1.466.708
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.892.358

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen