Blauer Punkt mit PT AE 500 ??

+A -A
Autor
Beitrag
kiss450
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Jul 2004, 00:07
Hallo,
ich habe nun meinen Pany 500 nach einer Woche zum ersten mal angeschlossen, und provisorisch auf mein Cinetec 1,30 Leinwandtuch projeziert.
Habe ihn vom Saturn mit vorheriger Kontrolle auf Pixelfehler, war alles i.o.
Heute Abend nun Gladiator eingeschoben, und siehe da:
Im oberen drittel an der rechten Seite (genau an der Kannte des 4:3 Formates) ist nun Plötzlich ein ca 10cm großer Blauer Punkt, diesen erkennt man allerdings nur in Dunkelen Sequenzen.Nervt aber voll ab.
Angesclossen habe ich über Scart.
Diesen ominösen Fleck habe ich nicht bei der Probe gesehen, wobei wir dort aber auch nicht unbedingt einen Dunklen Film drinnen hatten.
Die Linse habe ich auch schon vorsichtig mit einem weichen Tuch gereinigt, hat aber nichts gebracht.
Irgendwie sieht der Punkt so verwaschen aus, was könnte das sein??

Ich hoffe das mir jemand von euch einen Tipp geben kann, sonnst muß er wohl leider wieder zurück zum Händler, der ihn dann ja einschicken muß...........das dauert :-(

.................Danke schonmal......Matze
rafi3012
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Jul 2004, 00:11
ich habe ein ähnliches problem mit meinem pana.
allerdings ist mein fleck eher hell und eher links oben.

ist aber auch nur in dunkelen szenen zu sehen.
das mit dem abwischen der linse hat auch nix gebracht :-(
kiss450
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 04. Jul 2004, 00:37
Hi rafi, was sagt denn dein Dealer dazu, hast du schon mal nachgefragt?

Matze


[Beitrag von kiss450 am 04. Jul 2004, 00:38 bearbeitet]
chipmuc56
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Jul 2004, 15:24
Versuche doch bitte mal den ominösen verwaschenen blauen Fleck scharf zu stellen, ggfs mittels einfarbigem Testbild. Geht das? Dann ist es ein Staubflusen in der Nähe eines der LCD Panels. Da hilft nur ausblasen. Innerhalb der Garantiezeit sollte das aber bitte der Service übernehmen.

Gruß, Chipmuc
rafi3012
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Jul 2004, 19:24
ich hab meinen üers internet bestellt. hab keinen bock denn wieder eizuschicken.

das mit dem scharfstellen probiere ich mal.
kiss450
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 04. Jul 2004, 20:33
Schaf stellen habe ich schon versucht, dann sieht es so wie ein dunkler Himmel aus, wo der Mond dann leicht heller (dkl. Blau mit Neonstich) erscheint.
Die Verteilung dieses Fleckes wird aber nicht schärfer.
Nun habe ich meinen Beamer aber wieder deinstalliert, wird so in ca einer Woche weitergehen.

evtl hat ja jemand noch einen Tipp,
aber das mit dem Staub wäre schon erklärbar, wobei ich mir nicht sicher bin, ob ein einzelnes Staubkorn so eine große Fläche beeinflussen kann.
....................Matze
audi
Stammgast
#7 erstellt: 04. Jul 2004, 22:02
Hallo,
hört sich aus meiner Sicht sehr nach Staub an.
Hatte ein ähnliches Phänomen mit Sanyo Z1.

Ich konnte beim Sanyo das Problem lösen indem ich das Gerät nicht in Eco Modus lauzfen ließ sondern im Normalmodus. Dadurch liefen die Lüfter stärker und haben den Staubkorn glücklicherweise weggepustet.

Das Staubproblem ist leider ein Probllem, dass ich (und ich glaube anderen geht es genauso) erst bemerken/erfahren, wenn das Gerät gekauft ist.
Vielleicht als Trost: Es tritt anscheinend bei fast allen Geräten auf, egal welche Marke.
Such mal in den Foren nach Staub und Panasonic 500 (auch in z.B. www.beisammen.de). Vielleicht findest Du einen Tipp, wie man es ohne Einschicken beseitigt. Für den Sanyo Z1 gibt es da viele Tipps.
Viel Glück und Gruß
Audi
rafi3012
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 05. Jul 2004, 00:09
vielen dank für den tip. werde ich mal machen.
scheint auch wirklich ein staubkorn zu sein.

ich meld mich hier nochmal wenn ich erfolg haben sollte.
frodolo
Neuling
#9 erstellt: 07. Jul 2004, 18:19
Bei mir besteht am gleichen Projektor das gleiche Problem, ein diffuser, dunkler, ca. 10 cm großer Fleck im oberen rechten Quadranten. Man sieht ihn am besten bei Bluescreen.
Welche Möglichkeiten gibt es sonst noch, dieses Staubpartikel - so es denn eines ist - loszuwerden, wenn das höherstellen des Venmtilatiors nicht hilft?
Möchte den Projektor nur als letzte Möglichkeit einschicken.

Gruß und vielen Dank für Hinweise

Frodolo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PT-AE 500
19-79 am 11.03.2004  –  Letzte Antwort am 12.03.2004  –  5 Beiträge
Positionierung PT-AE 500
Quizmaster_DD am 15.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.07.2004  –  14 Beiträge
Panasonic PT AE 500
darren am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  2 Beiträge
Panasonic PT AE 500
skydragon am 06.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  40 Beiträge
Bildqualität PT-AE 500
Gnosius am 06.09.2004  –  Letzte Antwort am 11.10.2004  –  20 Beiträge
Kaltgerätekabel / Stromkabel PT AE 500
Jugster am 11.07.2004  –  Letzte Antwort am 19.07.2004  –  13 Beiträge
Panasonic PT-AE 500 lieferbar?
syntax am 09.03.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2006  –  11 Beiträge
dvi an pt ae 500
rafi3012 am 11.05.2004  –  Letzte Antwort am 11.05.2004  –  4 Beiträge
Panasonic PT-AE 500 wo?
Willisonderangebot am 05.02.2004  –  Letzte Antwort am 18.02.2004  –  27 Beiträge
Panasonic PT AE 500 Helligkeit?
Stürmer am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.703 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitgliedkerbman
  • Gesamtzahl an Themen1.467.228
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.901.637

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen