Shading bei Panasonic ausgleichbar?

+A -A
Autor
Beitrag
smith1212
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Mrz 2007, 22:39
Hi,

gibt es beim Pana AX-100 eigentlich auch eine Möglichkeit, auftretendes Shading im Menü auszugleichen, wie etwa beim Hitachi Servicemenü (etwa von Salvechris erklärt)?

Plane die Anschaffung des Beamers und würde mich halt für den Fall der Fälle gerne vorab informieren.

Danke für Infos?
Nudgiator
Inventar
#2 erstellt: 18. Mrz 2007, 23:11

smith1212 schrieb:
Hi,

gibt es beim Pana AX-100 eigentlich auch eine Möglichkeit, auftretendes Shading im Menü auszugleichen, wie etwa beim Hitachi Servicemenü (etwa von Salvechris erklärt)?

Plane die Anschaffung des Beamers und würde mich halt für den Fall der Fälle gerne vorab informieren.

Danke für Infos?


Hm, ich habe noch nie davon gehört, daß man Shading beseitigen kann ! Soweit ich informiert bin, tritt dieser Effekt früher oder später bei jedem LCD-Beamer auf, wenn er nicht schon bei Auslieferung davon betroffen ist. Man müßte zur Behebung ja einzelne Bereiche des Projektorbildes manuell anpassen können.

Denke mal über einen DLP nach, da hast Du solche Probleme nicht - dafür aber evtl. RBE.
smith1212
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Mrz 2007, 00:00

Man müßte zur Behebung ja einzelne Bereiche des Projektorbildes manuell anpassen können.


Das geht ja anscheinend z.B.beim Hitachi über das Service Menü. Dann wird das Bild in verschiedene Teile zerlegt, die man dann wohl separat einstellen kann. Ganz beseitigen geht zwar wohl trotzdem nicht, aber halt verringern.
Nudgiator
Inventar
#4 erstellt: 19. Mrz 2007, 00:05

smith1212 schrieb:

Man müßte zur Behebung ja einzelne Bereiche des Projektorbildes manuell anpassen können.


Das geht ja anscheinend z.B.beim Hitachi über das Service Menü. Dann wird das Bild in verschiedene Teile zerlegt, die man dann wohl separat einstellen kann. Ganz beseitigen geht zwar wohl trotzdem nicht, aber halt verringern.


Hm, kann natürlich sein, daß so die Hersteller das Shading anpassen können. Auf der anderen Seite kann ich mir bei einem Preis von gut 1000 Euro nicht vorstellen, daß so eine Technik kostengünstig implementiert werden kann.

Nur so am Rande: muß es bei Dir unbedingt ein LCD sein ?
smith1212
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Mrz 2007, 00:30
Nein, kann auch was anderes sein. Empfehlungen bis 1600,- € werden gerne entgegengenommen. Einsatzgebiet soll WOhnzimmer sein, Abends mal ein Film oder Fussball.
Nudgiator
Inventar
#6 erstellt: 19. Mrz 2007, 00:45

smith1212 schrieb:
Nein, kann auch was anderes sein. Empfehlungen bis 1600,- € werden gerne entgegengenommen. Einsatzgebiet soll WOhnzimmer sein, Abends mal ein Film oder Fussball.


Schau Dir doch mal ein paar DLPs an. Wenn Du RBE-unempfindlich bist, fährst Du damit sicherlich besser.

Schau mal hier im Projektoren-Forum nach. Interssant sind in der Preisklasse sicherlich die DLPs Infocus IN76 (ca. 1400 Euro), Mitsubishi HC1100 (ca. 1200 Euro), Optoma, LG, etc. Sirgoele kann Dir sicher auch noch ein paar Tipps dazu geben
Signature
Inventar
#7 erstellt: 19. Mrz 2007, 12:07

Hm, ich habe noch nie davon gehört, daß man Shading beseitigen kann ! Soweit ich informiert bin, tritt dieser Effekt früher oder später bei jedem LCD-Beamer auf, wenn er nicht schon bei Auslieferung davon betroffen ist.

Genau so ist es. Wenn Du absolut kein Shading haben willst, solltest Du einen DLP nehmen.
smith1212
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Mrz 2007, 12:35
Danke für die Hilfe.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic PT-AX200E und Shading ?
parabola2712 am 20.11.2008  –  Letzte Antwort am 26.11.2008  –  9 Beiträge
Shading reduzieren?
Nemesis83 am 01.01.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2008  –  11 Beiträge
Shading bei LCD's
Arabrax am 14.08.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  4 Beiträge
Shading bei LCD-Projektoren
Arabrax am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2007  –  13 Beiträge
Plötzlich Shading
dödeldumpf am 15.09.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  7 Beiträge
Starkes Shading beim Z2
moppy72 am 02.05.2005  –  Letzte Antwort am 07.05.2005  –  3 Beiträge
Kleine grüne Wolke=Shading?
blasack am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 11.01.2009  –  10 Beiträge
Sony VW270 Shading | ertragbar?
00ReVo am 09.12.2018  –  Letzte Antwort am 29.03.2019  –  42 Beiträge
Shading beim Pana 700?
Düstertroll am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  10 Beiträge
Z4 Shading? (rötlich Rosa)
sackstand am 05.10.2006  –  Letzte Antwort am 03.11.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.318 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedWitchhunter666
  • Gesamtzahl an Themen1.466.689
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.892.050

Hersteller in diesem Thread Widget schließen