Kurzer Bericht über Optoma HD70

+A -A
Autor
Beitrag
loppi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Jun 2007, 10:59
Seit gestern habe ich den Optoma HD 70 bei mir im Wohnzimmer hängen.
Da das Gerät schon länger am Markt verfügbar ist, habe ich nur einen kurzen Gesamteindruck für euch. Eventuell überlegt sich ja jemand ob er sich dieses Gerät zulegen soll.

Positiv:
•Zubehör mit vielen Kabeln und Adaptern. Sogar SCART auf VGA ist dabei

•Fernbedienung mit Beleuchtung und vielen Direktzugriffen. „Sehr Gut“

•Weißlacklackierung wirkt edel und passt gut unter einer weißen Decke bei Deckenmontage.

•Das Menü verschwindet wenn man Änderungen vornimmt, somit kann man die Änderungen direkt am Film sehen.

•Menüposition änderbar.

•Zuspielung per HDMI und 720p ergibt ein fantastisches Bild ohne irgendwelchen Zweifel. Sehr scharf, sehr viele Details, sehr gute Farben, sehr viel Tiefe.

•Overscan kann auf mehrere Stufen eingestellt werden. „Sehr gut“
•Es gibt eine LBX Funktion, die ermöglicht, Widescreen Inhalte auf 16:9 zu Zoomen (für welche die es mögen)

•Viele voreingestellten Settings + Benutzerdefiniert für jede Quelle einzeln konfigurierbar.

•Guter Zoom und Fokuszierung. Die gesamte Projektionsfläche wird gleichmäßig scharf

•Auf Anhieb fand ich das voreingestellte Bild gut. Ich werde es zwar noch optimieren aber ich verstehe nicht warum so viele meinen der Optoma hätte schlechte Voreingestellte Werte. Eventuell haben die die Einstellungen bei neueren Modellen angepasst.

•Mehrere Funktionen um das Bild noch besser zu machen wie z.B.: Brilliant Color, Lebendig, Image AI. Für Leute die gerne Spielen, so wie ich perfekt!



Negativ:
•Bei nicht digitaler Zuspielung ist der eingebaute Deinterlacer nicht der beste.
Mein Infocus X1 konnte diese Disziplin besser bewältigen.

•Keine Nachlaufzeit des Lüfters beim abschalten. Egal was viele sagen, das kann nicht gut sein. Ich weiß auch nicht warum man das nicht ändern kann, es spielt bei den meisten keine rolle wie lange der Lüfter im Beamer noch nachläuft, dieser sollte sowieso nicht nach den abschalten wieder eingeschaltet werden.

•Im Standby blinkt eine LED durchgehend grün. WAS SOLL DAS?
Jetzt muss ich immer den Beamer komplett Stromlos schalten, damit das blinken nicht nervt.

•Image AI konnte ich noch nicht 100% Testen, aber der erste eindruck ist, das die helligkeit sichtbar schwankt, das finde ich nicht gut, lenkt irgendwie ab.

•Keine Picture in Picture funktion. :-)

•Keine Transporttasche dabei.


Alles in allem bin ich mehr als zufrieden. Das Bild ist klasse und die Bedienung macht sinn. Ich bin sehr zufrieden
Ytse
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 13. Jun 2007, 12:56
Hallo,
danke für die Info. Bin auch am überlegen ob ich mir den Optoma hole. Wo hast du ihn denn gekauft Online oder beim Fachhändler. Ich schwanke noch zwischen dem Toshiba MT400 oder
dem HD70. HDDVD und Blue-Ray interessieren mich zur Zeit noch überhaupt nicht.

Gruß Ytse
loppi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Jun 2007, 13:15
Hi,

ich kann den Optoma HD70 nur empfehlen. Der kurs war 840,- bei beamer4y momentan gibt es aber bei ce24 für 825,-.
Beamer4y kann ich empfehlen schnelle Bearbeitung und 100% auf Lager also sofortige Lieferung.

Den Mt400 kenn ich vom Kollegen, ist nicht schlecht, kommt aber nicht an den Optoma heran. (meine Meinung)

Optoma HD70:
DLP™ DarkChip2™ 0.62"
HD Ready 720p Auflösung
7 Segment Farbrad 5 fache Geschwindigkeit
4000:1 Kontrast
1000 Ansi Lumen
HDMI Schnittstelle
Beleuchtete Fernbedienung
3 Jahre garantie
Preis: 840,- Euro


Toshiba Mt400
äterer DLP Chip
750 Ansi Lumen
kein HDMI nur DVI
2500:1 Kontrast
6 Segment Farbrad
2 Jahre Garantie
Preis: 670.- Euro

Also für 150 € sind mir die Vorteile des Optomas wert, wenn du dir aber eine klare Grenze gesetzt hast, so wie ich 900.- Euro dann würde ich diese auch nicht überschreiten und dann hast du für 650 € einen guten Beamer.


[Beitrag von loppi am 13. Jun 2007, 16:21 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bericht Optoma HD720X
ghosthifi am 01.07.2008  –  Letzte Antwort am 03.07.2008  –  4 Beiträge
Optoma HD70 oder HD73
lucas40 am 31.01.2008  –  Letzte Antwort am 14.02.2008  –  53 Beiträge
Optoma HD70 und Digitalkabelreceiver
lord-quas am 10.09.2007  –  Letzte Antwort am 10.09.2007  –  7 Beiträge
Optoma HD70 vs. HD720x
Sedy am 28.11.2007  –  Letzte Antwort am 17.12.2007  –  4 Beiträge
Der Optoma HD70
Sonofthor am 05.10.2006  –  Letzte Antwort am 04.05.2007  –  113 Beiträge
Optoma HD70 Abkühlung
WileE79 am 24.02.2007  –  Letzte Antwort am 20.03.2007  –  9 Beiträge
Zubehör Optoma HD70
Siem43 am 12.07.2007  –  Letzte Antwort am 16.07.2007  –  4 Beiträge
Auflösung Optoma HD70
efango24 am 16.12.2007  –  Letzte Antwort am 16.12.2007  –  4 Beiträge
Optoma HD70 - Offset
SOW_Timber am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 03.03.2008  –  3 Beiträge
Optoma HD70 richtig aufhängen
mconion am 17.07.2011  –  Letzte Antwort am 17.07.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.703 ( Heute: 67 )
  • Neuestes MitgliedHi-Fi-Fan-HH
  • Gesamtzahl an Themen1.467.295
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.902.692

Hersteller in diesem Thread Widget schließen