Externer Lüfter für Projektor?

+A -A
Autor
Beitrag
holgaaar
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Jul 2007, 02:09
Hallo Leute.

Ich hab heut mal ne Anfrage in Bezug auf die notwendige Kühlung meines Panasonic PT-AE 700 E.

Geht um folgendes:
Ich bin gerade am Umbau meines Eigenheimes und muß meinen Pana700 an der Dachschräge anbringen.
Direkt unten an der Schräge ist der Heizkörper angebracht.

Dies hat mit Sicherheit zur Folge, daß der Beamer "bei Heizbetrieb des Wohnzimmers" ziemlich laut wird (weiß ich von meiner alten Wohnung her, wo der Beamer ebenfalls über der Heizung stand).

Jetzt möchte ich dem Pana zusätzliche Kühlung verschaffen, und zwar durch einen externen Lüfter mit relativ großen Blättern und langsamer Drehzahl, den ich einfach oben auf dem Beamer platzieren will.
Am besten natürlich einen, den ich via Netzteil an den Strom anklemmen kann (habe in weiser Voraussicht eine zweite Steckdose unter der Holzdecke installiert).

Kann mir jemand nun einen für meine gewollten Zwecke passenden Lüfter empfehlen?

Wie gesagt, er sollte...

- per Netzteil mit 220V-Strom betrieben werden können
- große Lüfterblätter haben und somit...
- mit niedriger Drehzahl laufen können, und somit...
- SO LEISE wie möglich sein.

Ich denke selbst ein etwas lauterer Lüfter ist immer noch leiser als das doch recht laute Rauschen meines Pana700, wenn´s ihm zu warm wird.

Noch eine kleine Bitte:
Seid so nett und verschont mich mit Sprüchen wie "was soll´n der Quatsch" oder "der 700er ist doch gar nicht laut" usw.
Mein 700er IST laut über der Heizung, und eine andere Positionierung kommt leider nicht in Frage.

Gibt doch bestimmt einen geeigneten Lüfter für diesen Zweck?

Vielen Dank für alle ernst gemeinten Antworten.

Gruß

Holgaaar
ic3fir3
Stammgast
#2 erstellt: 05. Jul 2007, 20:05
hi

da bastelst du dir am besten dasselbe was ich für meine externe festplatte gemacht hab.


Du brauchst:
- 1 PC Gehäuse Lüfter (am besten mit FanControl (FC))
da empfehl ich den "Scythe BlueLED +FC" gibts günstig HIER, geht aber auch jeder andere gehäuselüfter, sollte aber am besten 120mm haben
- ein altes handy Ladegerät, oder sonst irgend ein gerät was auf einen output zwischen 5 und 12 Volt umwandelt

der rest ist keine hexerei mehr, einfach das kabel am ende des ladegeräts abschneiden, plus und minus auf lüfter klemmen und du hast einen extrem leisen und Leistungsstarken lüfter, hat sich bei mir schon vielfach bewährt
gonco0815
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Jul 2007, 15:55
Und wenn du den stecker vom handyladegerät an den Lüfter Lötest, kannst du ihn sogar in die Buchse vom Leinwandtrigger stecken und bei bedarf sogar über die Fernbedienung ausschalten ;-)
-Euml-
Inventar
#4 erstellt: 23. Jul 2007, 11:41
Hallo wie wehre das:
http://cgi.ebay.de/L...QQrdZ1QQcmdZViewItem
oder selbst mehrere zusammen schrauben dann nim Aerocool Silver Lightning die sind Groß genug hoffe ich und die 20dB bei Volllast hort man kaum meiner im PC Läuft immer auf Volllast da der so leise ist das schon das "suren" der Festplatte ihn übertönt
dann noch ein Netzteil zB. 12V Travo oder noch besser ein Sielzeug Eisenbahntrafo dann kannst du bis zum stillsand regeln aber dann mehrere Lüfter zB. 4 oder 6st. dann sollte es kein Problem mit der Kühlung geben


[Beitrag von -Euml- am 23. Jul 2007, 12:04 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Projektor Mod
Shaaaft am 06.09.2005  –  Letzte Antwort am 07.09.2005  –  2 Beiträge
VPH1252 Lüfter, Anschluss Linedoubler?
Fenz am 15.10.2004  –  Letzte Antwort am 16.10.2004  –  3 Beiträge
Lüfter in Projektoren wechseln.
Nephylim am 17.02.2004  –  Letzte Antwort am 20.02.2004  –  3 Beiträge
Projektor
Ali103 am 19.12.2006  –  Letzte Antwort am 24.12.2006  –  33 Beiträge
SANYO Plv-60 lüfter austauschen
thormania am 01.08.2010  –  Letzte Antwort am 01.08.2010  –  2 Beiträge
Projektor Tuning gleich Projektor Tuning?
Raffa am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 30.03.2010  –  21 Beiträge
Demontage aktueller Epson-Projektor
pulos am 03.01.2011  –  Letzte Antwort am 03.01.2011  –  5 Beiträge
Lüfter für Hush Box
ghosthifi am 10.07.2008  –  Letzte Antwort am 13.08.2008  –  11 Beiträge
externer TV Tuner für PLV-Z4
barmy am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2007  –  6 Beiträge
Acer PD 520 Lüfter defekt
saebi am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.11.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.518 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedMenzelot
  • Gesamtzahl an Themen1.466.899
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.896.351

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen