panasonic pt ae 700 e bildproblem ! Hilfe!

+A -A
Autor
Beitrag
hdtvmaster
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Aug 2007, 01:26
hi
habe meinen beamer seit über 2 jahren - also die Garantie ist abgelaufen. In den letzten Tagen habe ich ein bläuliches schimmern im bild festgestellt, ich habe keine ahnung was das sein könnte. Vielleicht der hdmi anschluss? neues kabel habe ich schon ausprobiert hab mir ein atlona 1m hdmi 1.3 kabel gekauft(50€)!

Dieser blaue Streifen im Bild tritt nur in der ganz links unten im bild auf . es ist nicht so schlimm aber es nervt trotzdem. Ich habe ein Foto gemacht , ich hoffe ihr könnt es erkennen. Vielleicht hat einer von euch schon ein ähnliches problem gehabt und kann mir helfen ansonsten bleibt mir nur der teure panasonic service!

Bitte helft mir !! :hailhttp://img66.imageshack.us/my.php?image=file0016sk1.jpg


[Beitrag von hdtvmaster am 01. Aug 2007, 01:28 bearbeitet]
Alwo
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 01. Aug 2007, 08:54
hast schon versucht andere eingaänge als den hdmi zu versuchen?
mit yuv oder rgb könntest ausschliesen das es am hdmi eingang liegt!
hätten alle eingänge das problem liegt das problem an irgendeiner anderer stelle

Lg Alwo
hdtvmaster
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Aug 2007, 11:17

Alwo schrieb:
hast schon versucht andere eingaänge als den hdmi zu versuchen?
mit yuv oder rgb könntest ausschliesen das es am hdmi eingang liegt!
hätten alle eingänge das problem liegt das problem an irgendeiner anderer stelle

Lg Alwo



das problem liegt wahrscheinlich nicht an den anschlüssen, weil mir aufgefallen ist, dass das blaue schimmern auch noch vorhanden wenn ich kein kabel an den (bis auf netzstecker) Projektor anschließe.
Also wenn ich den beamer einschalte und kein Signal und kein kabel angeschlossen ist , sehe ich das blaue Schimmern noch deutlicher!
Timbuktu09
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Aug 2007, 16:29
Hallo,

das ist Display Verschleiß in Verbindung mit einem Defekt des Analysers. Lt. Panasonic wird eine Reparatur ca. 1200€ kosten. Kommt noch die Optik dazu (wird gerne bei Pana gewechselt)liegt man schnell bei 2000€.
Ich hatte bzw. habe nämlich fast das selbe Problem.
Nach meinen Erfahrungen mit Panasonic wirst du auch keine Change auf Kulanz haben. Da wird sich rausgeredet auf Nikotinschaden (war bei mir so einem Nichtraucher) oder ähnliches wie schädliche Umwelteinflüsse.

Und wird sind wohl keine Einzelfälle, da mir einige Fälle dieser Art von einem vertrauenswürdigen Händler berichtet wurden.

Gruß
Tim
hdtvmaster
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Aug 2007, 01:21

Timbuktu09 schrieb:
Hallo,

das ist Display Verschleiß in Verbindung mit einem Defekt des Analysers. Lt. Panasonic wird eine Reparatur ca. 1200€ kosten. Kommt noch die Optik dazu (wird gerne bei Pana gewechselt)liegt man schnell bei 2000€.
Ich hatte bzw. habe nämlich fast das selbe Problem.
Nach meinen Erfahrungen mit Panasonic wirst du auch keine Change auf Kulanz haben. Da wird sich rausgeredet auf Nikotinschaden (war bei mir so einem Nichtraucher) oder ähnliches wie schädliche Umwelteinflüsse.

Und wird sind wohl keine Einzelfälle, da mir einige Fälle dieser Art von einem vertrauenswürdigen Händler berichtet wurden.

Gruß
Tim


Das ist eine Hiobsbotschaft!!!!!!!!!

Für das Geld kann ich mir ja einen neuen kaufen !
Und ausgerechnet jetzt wo die garantie gerade mal 1 monat abgelaufen ist.

Trotzdem danke für die Information !


[Beitrag von hdtvmaster am 02. Aug 2007, 01:22 bearbeitet]
Timbuktu09
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Aug 2007, 21:01
Hi,

lass dir keine grauen Haare wachsen. Pana hat eine Reparatur bei einer restlichen Garantiedauer von noch 4 Monaten bei mir abgelehnt. Also innerhalb oder ausserhalb der 24 Monate ist in diesem Fall völlig unerheblich.

So ist halt Panasonic und wenn du mal lachen möchtest googel mal nach den Garantiebedingungen für den AX100 in Australien. Dort erlischt die Garantie wenn du das Gerät an mehr als 3 Tagen in der Woche benutzt und oder wenn das Gerät länger als 4 Stunden am Stück betrieben wurde. Also ist in Australien nix mit Herr der Ringe Nacht.

Es grüßt mit Aversie gegen Panasonic

Timbuktu
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
panasonic pt ae 2000 bildproblem
vnvnation1971 am 07.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  3 Beiträge
Panasonic PT-AE 700 E Anschluß-Problem!!
sCrEaM am 30.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.12.2004  –  14 Beiträge
Wasserkühlung für Panasonic PT AE 700 E
h_distler am 21.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.05.2005  –  12 Beiträge
Panasonic PT AE 700 Aufstellungsproblem
hifi-linsi am 12.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  8 Beiträge
Panasonic PT-AE 700 Lüftungsführung
Pepilton am 01.04.2005  –  Letzte Antwort am 01.04.2005  –  3 Beiträge
Projektotuning Panasonic PT AE 700
screenpowermc am 15.06.2006  –  Letzte Antwort am 16.06.2006  –  4 Beiträge
einstellung pt ae 700
Mr.Beamer am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 12.04.2005  –  8 Beiträge
Werkstatthandbuch PT-AE 700
Timbuktu09 am 17.06.2007  –  Letzte Antwort am 20.06.2007  –  2 Beiträge
Lüftergeräusch PT-AE 700
HALLO01 am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  14 Beiträge
PT-AE 700+Lampenlebendsdauer
JuergenII am 11.07.2005  –  Letzte Antwort am 11.07.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.318 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedsudden_13
  • Gesamtzahl an Themen1.466.671
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.891.755

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen