Hilfe! PT 100AX wird plötzlich unscharf.

+A -A
Autor
Beitrag
panasonicfrager
Neuling
#1 erstellt: 12. Okt 2007, 23:23
Hallo,
ich habe seit 4 Wochen den Panasonic PT100AX und ihn bisher ca. 50 Betriebsstunden genutzt. Heute Abend musste ich plötzlich feststellen, dass das Bild bei Nahaufnahmen und detaillierten Hintergründen "rhythmisch unscharf" und "flimmerig" wird. Also z.B. Gesichter eine halbe Sekunde scharf und dann wieder unscharf im Wechsel. Worann kann das liegen? Das Problem trat nicht nach längerem Betrieb, sondern bereits in den ersten Filmminuten auf. Übrigens kann es nicht am Film (Herr der Ringe) liegen, denn den hatte ich bereits auf dem Beamer angesehen - ohne jegliche Probleme. Kennt Ihr das Probem?
Schöne Grüße,
Gabi
tumkami
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 13. Okt 2007, 11:57

panasonicfrager schrieb:
Hallo,
ich habe seit 4 Wochen den Panasonic PT100AX und ihn bisher ca. 50 Betriebsstunden genutzt. Heute Abend musste ich plötzlich feststellen, dass das Bild bei Nahaufnahmen und detaillierten Hintergründen "rhythmisch unscharf" und "flimmerig" wird. Also z.B. Gesichter eine halbe Sekunde scharf und dann wieder unscharf im Wechsel. Worann kann das liegen? Das Problem trat nicht nach längerem Betrieb, sondern bereits in den ersten Filmminuten auf. Übrigens kann es nicht am Film (Herr der Ringe) liegen, denn den hatte ich bereits auf dem Beamer angesehen - ohne jegliche Probleme. Kennt Ihr das Probem?
Schöne Grüße,
Gabi


Was für ein Kabel benutzt du?
evw
Inventar
#3 erstellt: 13. Okt 2007, 11:57
Hört sich nach irgendeiner elektronischen Korrekturschaltung an. Könnte am Projektor, aber auch am DVD-Player liegen. Deaktiviere doch probehalber mal sämtliche Rauschfilter und "Bildverbesserer".
panasonicfrager
Neuling
#4 erstellt: 13. Okt 2007, 13:02
Hallo,
danke für die schnellen Antworten. Ein HDMI Kabel. In den Einstellungen hatte ich keinerlei Änderungen vorgenommen :-(
Alwo
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Okt 2007, 13:32
Wie lange ist dein hdmi kabel?
wenn es zu lange oder schlecht ist könnte es sein das nicht alle daten korrekt ankommen. dadurch würde immer wieder daten für die volle schärfe fehlen.
welchen zuspieler hast du?


Suchen wir mal am proji

1. geh ins oberste menü des Pana und stell mal die automatische iris aus. sollte zwar nicht unscharf
machen aber um sicherzugehen
wenn es nichts ändert schalt sie wieder ein, macht
nämlich für mein empfinden bei filmen schon ein
deutlichen unterschied in der wahrnehmung des kontrastes!

2. beutze bei der bildauswahl mal normal. dort wird kein
farbfilter in den lichtweg gesteckt. hat auber trotzdem
angenehme farben.
cine1 macht bei mir das bild etwas unschärfer/weicher
und hat cinema korrekte farben, was mir pers. aber nicht
immer zusagt.

3. schärfe und kontrast kannst ruhig ein bisserl erhöhen

4. in den erweiterten einstellungen findes du mpeg und rausch underdrückung. beides aus machen.

LG Alwo

PS: das flimmern könnte auch der lampenbug des pana sein der
so zwischen 50 und 100 stunden eintritt.
sollte bei neuen geräten nicht mehr sein und kommt
hauptsächlich im eco-modus der lampe.
sollte weggehen wenn du einige stunden im normalmodus der
lampe schaust.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVDs auf PT-AE700 unscharf
Burton83 am 09.07.2005  –  Letzte Antwort am 05.08.2005  –  26 Beiträge
Hilfe Projektor leicht unscharf!!!!
Michi75 am 26.02.2005  –  Letzte Antwort am 26.02.2005  –  3 Beiträge
Hilfe Beamer sehr unscharf
Element74 am 10.09.2016  –  Letzte Antwort am 23.09.2016  –  3 Beiträge
PT-AE 700 plötzlich dunkel... :(
Berman am 08.03.2006  –  Letzte Antwort am 05.08.2009  –  55 Beiträge
Hilfe Optoma 739 leicht unscharf
damop am 11.03.2005  –  Letzte Antwort am 31.05.2005  –  23 Beiträge
PANASONIC PT-LB55NTE Bild teilweise unscharf - was tun?
sneek33 am 10.09.2007  –  Letzte Antwort am 11.09.2007  –  2 Beiträge
Samsung SP-A600B wird unscharf
longtom am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 24.02.2013  –  5 Beiträge
PT-AE500 Probleme, bitte um Hilfe!!
magicpeet am 11.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  4 Beiträge
PT-AE500E wird Dunkler
Flatliner am 17.05.2006  –  Letzte Antwort am 30.05.2006  –  7 Beiträge
Hilfe zu Panasonic PT-AE500
Holti am 03.11.2006  –  Letzte Antwort am 25.11.2006  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.893 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedKurierdoRumuniijam
  • Gesamtzahl an Themen1.467.564
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.906.581

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen