Flusen im Benq PE5120

+A -A
Autor
Beitrag
Hobbes
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Dez 2007, 13:16
Hallo Leute,

seit gestern hab ich ein Flusen im Bild. Der bewegt sich auch, bekommt also irgendwie vom Lüfter Wind ab. Jetzt bin ich am überlegen wie ich das Ding da raus bekomm ohne ihn einzuschicken da er außerhalb der Garantie ist.

Jemand ne Idee?

Gruß,
Markus
Maui74
Inventar
#2 erstellt: 04. Dez 2007, 13:27
Hallo!

Einfach absaugen. Es gibt Aufsätze für den Staubsauger mit einer weichen Bürste, damit gehst Du über die Lüftungsschlitze (bitte nicht den Sauger auf max stellen! Jeder Sauger hat eine Einstellung für Vorhänge o.ä., die wäre richtig.).

Wenn der Flusen sich hartnäckig hält, hilft wirklich nur einschicken, da Du selber an einem Projektor besser nicht herumfummeln solltest.

Gruß,
Maui.
xutl
Inventar
#3 erstellt: 04. Dez 2007, 13:29
Endlich mal Luftfilter saubermachen

Dabei v_o_r_s_i_c_h_t_i_g versuchen, den "Faden" rauszusaugen.
Hobbes
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Dez 2007, 13:35
Also ich hab gestern mal mim Handsauger versucht da was zu saugen. Entweder war der zu schwach oder der Flusen zu stark. Meint ihr denn das es auch möglich is den da raus zu saugen? Vll. wird er auch durch das Farbrad bewegt und nicht durch die 2 Lüfter? Was ist der Luftfilter? Hat mein Beamer sowas?
Filmquäler
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Dez 2007, 19:38
Hatte auch mal ein solches Problem. Wenn der Flusen durch vorsichtiges absaugen nicht verschwindet, mach´s wie ich: Blasebalg nehmen (oder Druckluftdose aus Elektronikhandel) und ausblasen. Kann ruhig kräftig sein. Bei mir ward der Flusen nie wieder gesehen.

Mike
Hobbes
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Dez 2007, 15:02
Saugen hat nicht geholfen aber ich hab ihn mal abgestöpselt udn geschüttelt(leicht natürlich) und siehe da...der Flusen war weg...Glück gehabt!

CLOSED
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
BenQ PE5120 zu empfehlen ?
lumber01 am 16.12.2005  –  Letzte Antwort am 17.12.2005  –  5 Beiträge
Erfahrungen BenQ PE5120
Manu05 am 01.03.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2006  –  217 Beiträge
BenQ PE5120 Staubproblem! dringend hilfe
NapoleonSWoD am 06.04.2007  –  Letzte Antwort am 10.04.2007  –  4 Beiträge
Leinwandgröße für den BenQ PE5120
svenkoeln am 13.09.2005  –  Letzte Antwort am 27.09.2005  –  5 Beiträge
Kaufberatung: Benq PE5120 oder PB6110
Locutus8 am 13.12.2005  –  Letzte Antwort am 15.12.2005  –  7 Beiträge
Problem mit dem BenQ PE5120
Hobbes am 22.12.2005  –  Letzte Antwort am 23.12.2005  –  3 Beiträge
Benq PE5120 oder Sharp XV-Z91E
Lucane am 03.12.2004  –  Letzte Antwort am 04.12.2004  –  3 Beiträge
Welche Auflösung am BenQ PE5120 am besten?
Hercules am 28.03.2005  –  Letzte Antwort am 28.03.2005  –  2 Beiträge
Info`s bezüglich BenQ PE5120 gesucht !
Unreal_Wauzi am 01.10.2006  –  Letzte Antwort am 04.10.2006  –  6 Beiträge
BENQ PE5120 oder PB6210? Was wird besser?
firstdrop am 25.08.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.453 ( Heute: 36 )
  • Neuestes Mitgliedjapi93618
  • Gesamtzahl an Themen1.466.844
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.895.184

Hersteller in diesem Thread Widget schließen