Acer P1265 oder BenQ MP620c

+A -A
Autor
Beitrag
puxi
Stammgast
#1 erstellt: 07. Feb 2008, 12:27
Ich plane mir in den nächsten Wochen oder Monaten einen Beamer zuzulegen.
In meinem Zimmer komme ich auf eine Projektionsdistanz von ca. 3 m, daher fällt die Bildbreite dieser Modelle wohl auf etwa 1,5 m. Ich plane als Leinwand ein Tupplur Rollo von Ikea zu nehmen. Der Nachteil an dem Zimmer ist sicherlich, dass die Decke weiß ist, und die Tapete sehr hell (größtenteils weiß). Außerdem steht vor dem Zimmerfenster eine Straßenlaterne. Wenn ich den (dünnen) Vorhang zuziehe ist es also immer noch hell.
Bringt es da etwas wenn man sich für die Fenster Innenjalousien zulegt?

Die beiden Beamer habe ich mir mal rausgesucht, weil sie in meiner Preisklasse liegen (500€ ) und im Ecomodus mit 24 dB auch halbwegs leise sein sollen.
Der Beamer wird vor allem fürs Video schauen verwendet werden (selbstaufgenommen vom TV also mehrheitlich 4:3).
Anschließen werde ich ihn an meinem PC.

Jetzt mal meine Fragen:

Welches Modell würdet ihr bevorzugen? Acer P1265 oder BenQ MP620c?
Der Acer hat einen höheren Kontrastwert, und angeblich durch Colorboost bessere Farben als der BenQ. Dafür ist der BenQ nicht so lichtstark, was beim Filmeschauen doch von Vorteil sein soll.

Ein großer Pluspunkt für den BenQ ist, dass derzeit eine Ersatzlampe gratis dabei ist (und momentan um 25€ billiger ist).

Der Acer soll einen Blackboard Modus besitzen, der es ihm ermöglicht auf Schultafeln zu projezieren. Die sind doch normalerweise eher dunkel. Kann man da dann auch ein blaues Rollo als Leinwand missbrauchen für bessere Schwarzwerte oder ist das dann nur großer Mist?

Besitzt einer von euch eines der Modelle? Wie zufrieden seit ihr mit dem Beamer?

Ich komme aus Niederösterreich genauer gesagt aus dem Tullnerfeld. Kennt wer in Wien, St. Pölten oder Krems sowie Umgebung ein Geschäft, in dem man sich diese Beamer vorführen lassen kann?
Ich weis momentan noch nicht ob ich für den RBE anfällig bin.

mfg Puxi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Acer P1265
Snoggo am 04.09.2008  –  Letzte Antwort am 07.09.2008  –  2 Beiträge
ACER P1165 oder P1265
!picasso! am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  7 Beiträge
Fragen zum BenQ MP620c (Auflösung)
Guero am 15.05.2008  –  Letzte Antwort am 17.05.2008  –  7 Beiträge
Meinungen zu "BenQ MP620c DLP"?
wasabi61 am 30.04.2008  –  Letzte Antwort am 30.04.2008  –  4 Beiträge
Einsteiger: Acer vs. BenQ
wonderer4711 am 24.02.2006  –  Letzte Antwort am 24.02.2006  –  4 Beiträge
benq w600+ --> acer h5360bd
contadinus am 12.09.2011  –  Letzte Antwort am 26.09.2011  –  28 Beiträge
Acer P1265 an DVI/HDMI = Bild rundum beschnitten, warum?
braun-design am 16.10.2010  –  Letzte Antwort am 16.10.2010  –  2 Beiträge
Acer PD523 vs BenQ PB6210
ebca am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 19.03.2005  –  9 Beiträge
Acer HD7530 vs. BenQ W1000
gamecuber1207 am 15.06.2010  –  Letzte Antwort am 15.06.2010  –  18 Beiträge
Benq PB6200 , PB6210 oder Acer PD 523
sinkx1 am 02.12.2004  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  26 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.703 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitgliedabeyancer
  • Gesamtzahl an Themen1.467.317
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.903.000

Hersteller in diesem Thread Widget schließen