Hitachi PJ TX 100 + HD DVD + Schwarzwert

+A -A
Autor
Beitrag
slowhand01
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Mai 2008, 14:16
Hallo Leute!
Habe einen Toshiba EP 30 und einen XE 1 und die hängen an oben genannten Proki über DVI->HDMI-Adapter.
Bei beiden Geräten stelle ich fest, dass der Schwarzwert des Prokis nicht in Ordnung ist im Vergleich zur DVD-Ausgabe mit meinem Denon 1910.
Ich habe beide Toshis auf normalen RGB-Farbraum gestellt und der Proki steht auch auf dem richtigen RGB-Format (nicht PC).
Hat jemand eine Idee, woran das liegt? Ich vermute das Problem beim Projektor.
*Michael_B*
Inventar
#2 erstellt: 23. Mai 2008, 23:12
Ich weiss, nicht welche Einstellung bei welchem Gerät was bewirkt. Dein Problem liest sich aber wie das klassische Problem mit den verschiedenen Wertebereichen von Video und PC-Signalen. Du wirst sicherlich schon alle Einstellmöglichkeiten durchprobiert haben und keine Änderungen beim Schwarzwert festgestellt haben (sonst hättest Du ja nicht den Thread aufgemacht). Es wird Dir in diesem Fall nichts anderes übrigbleiben, als einen eigenen Speicherplatz mit den passenden Einstellungen für Helligkeit und Kontrast für die beiden Toshibas anzulegen, sofern der Projektor so etwas anbietet. Ist dann aber keine grosse Sache.

MfG
slowhand01
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Mai 2008, 23:18
Erstma merci!
Das Problem ist, dass ich da schon alles ausgereizt habe imho. Der XE1 hat ja einen vernünftigen Video-EQ und dennoch wird das Ergebnis nicht gut - auch wenn ich dann beim Hitachi zusätzlich einstelle.
Ich verstehe nicht, dass das beim Denon-DVD-Player über DVI kein Problem war...
*Michael_B*
Inventar
#4 erstellt: 24. Mai 2008, 13:11
Hallo

Das Problem machen ja wohl beide Toshibas, also ist da anscheinend erst mal nichts kaputt und es ist vermutlich eine Einstellungssache. Was mich ein bisschen wundert ist, dass es einstellungsmässig mit dem Denon 1910 hinkommt, wo der doch ausschliesslich den Videobereich macht und sich nicht auf PC umstellen lässt. Wie schlimm ist das Schwarz eigentlich mit den beiden Toshibas? Wie weit ist das Schwarz des Player bei einem entsprechenden Testbild von dem Schwarz des Projektormenüs entfernt?

MfG
slowhand01
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Mai 2008, 13:23
Nun ja. es ist halt ein recht helles Grau. Sowas ist schwer zu beschreiben - bei Innenaufnahmen fällt das vor allem bei Filmen in 2,35:1 auf, wenn die Ränder regelrecht mit dem Bild verschmelzen. Der Vergleich fällt logischerweise schwer...
Eine andere Frage: Kann es sein, dass bei nachlassender Lampenleistung der Schwarzwert nicht mehr so prall ist? Der Proki geht auf die 1800 Stunden zu.
*Michael_B*
Inventar
#6 erstellt: 24. Mai 2008, 14:25
Hallo

An der Lampenleistung liegt das sicher nicht. So ein Fehler würde dann auch für alle Bildquellen gelten und nicht nur für diese beiden Player.

Das mit dem hellen Grau verstehe ich durchaus, auch wenn ich der Sache mit den verschmelzenden Rändern nicht ganz folgen kann. Um so etwas zu testen würde ich dem Projektor mit 576p zuspielen und den Projektor auf 4:3 lassen, also nicht squeeze, stretch oder so. Die links und rechts zu sehenden Letterboxbalken sollte dann das Schwarz zeigen, welches der Projektor anzeigen kann und ein Testbild (z. B. ein Cinemascopebild mit den letterboxstreifen oben und unten oder ein Testbild wie der Plugetest) zeigt dann das Schwarz, dass Player und Projektor bei ihren jeweiligen Einstellungen machen können.

Gruß
slowhand01
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Jun 2008, 20:49
So - jetzt bin ich endlich zum Vergleichen gekommen. Siehe da, mein Denon ist auch nicht dunkler...
Entweder der Proki kann nimmer so wie er sollte - oder es war alles nur Einbildung....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hitachi PJ-TX 100
Logan79 am 27.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.09.2004  –  12 Beiträge
Hitachi PJ-TX 100
Sailking99 am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 21.10.2004  –  21 Beiträge
Hitachi PJ TX 100
Kinofrenn am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2005  –  5 Beiträge
Hitachi PJ-TX 100
Stitchyde am 20.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  12 Beiträge
projektor: Hitachi PJ-TX 100 / DVD-Player
Momo32 am 03.08.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2005  –  16 Beiträge
Hitachi PJ TX 100 Anschluss
Zuerich2 am 21.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.07.2004  –  8 Beiträge
Ersatzlampe Hitachi PJ TX 100
Logan79 am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2005  –  4 Beiträge
Hilfe, Hitachi PJ TX 100
kellerkino am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 09.04.2005  –  7 Beiträge
Hitachi PJ TX 100 Bildumkehr ??
tommitinka am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.04.2005  –  3 Beiträge
Lieferumfang Hitachi PJ-TX 100 ?
anavrin am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 09.08.2005  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.318 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedloboleo
  • Gesamtzahl an Themen1.466.668
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.891.641

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen