RBE - vor 5 Jahren und heute

+A -A
Autor
Beitrag
edlfi
Neuling
#1 erstellt: 14. Jan 2010, 23:12
Hallo,

sind die heutigen 600-€-Consumer-Beamer wie Acer H5360 oder Optoma HD700X hinsichtlich RBE besser als z.B. ein 5 Jahre alter NEC LT30?
Ich wollte mir eventuell einen der oben genannten Beamer kaufen. Beim Film schauen mit einem NEC LT30 DLP bekam ich Kopfschmerzen vom RBE.
Habe zwar gelesen, dass die "heutigen" DLPs ein schneller laufendes Farbrad mit 6 oder 7 Farblinsen haben, weiß aber nicht, ob das der LT30 nicht vielleicht auch schon hatte. Dazu gibt die Bedienungsanleitung nichts her.

Oder: Einmal RBE-anfällig - immer RBE-anfällig und in diesem Fall komplett von DLP weg zu LCD? Ich freue mich über Antworten,

edlfi


[Beitrag von edlfi am 14. Jan 2010, 23:13 bearbeitet]
gonzo012
Stammgast
#2 erstellt: 15. Jan 2010, 08:12
Hallo,
ich habe mir letzte woche den Acer H5360 gekauft.
Und dort ist mir bis jetzt nur einmal der rbe aufgefallen(bei der blu ray-the spirit).
Ansonsten garnicht....alle filme wie the dark knight laufen einwandfrei.
Ich bin mit dem beamer absolut zufrieden,vor allem spielt er 1080P24HZ flüssig ab.
Und von der lautstärke kann man auch nichts sagen,hatte den die letzten tage auf dem tisch stehn zum schauen...und es war egal ob er im eco oder im normal modus läuft,den hat man echt nicht gehört(nur beim ausmachen gibt der probeller 2min.richtig gas).Nun hängt das gute teil an der decke :-).


m.f.g.
Haluterix
Inventar
#3 erstellt: 15. Jan 2010, 09:28
Einmal RBE immer RBE ist schon richtig. Bei den Moderneren Geräten mit den schnelleren Farbrädern wahrscheinlich nicht so oft, aber ab und an halt doch.

Konnte mal den Optoma HD82 sehen, super klasse Bild, besser als beim JVC HD350/550 aber eben RBE.

Ich wusste vorher gar nicht wie RBE aussieht, aber nacht dem ersten Farblitzen war es ständig vorhanden, sehr schade!

Gruß haluterix
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RBE Infos?
wihahix1 am 02.07.2004  –  Letzte Antwort am 02.07.2004  –  3 Beiträge
Sanyo 5 / Mitsubishi 3000 / HDMI-Kabel / RBE
ushandi am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.11.2006  –  5 Beiträge
RBE Blitzer?
Philipp139 am 18.10.2009  –  Letzte Antwort am 22.10.2009  –  4 Beiträge
W600: RBE?
leo-magic am 28.05.2010  –  Letzte Antwort am 29.05.2010  –  8 Beiträge
X70 RBE
Pakaru am 26.10.2019  –  Letzte Antwort am 27.10.2019  –  8 Beiträge
RBE Geschwindigkeit Farbrand
Alpenaman am 23.08.2008  –  Letzte Antwort am 24.08.2008  –  3 Beiträge
RBE+DLP+Ein Auge
Singenor am 10.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.09.2005  –  12 Beiträge
RBE bei Aktuellen DLP Beamern
Heinzzweidrei... am 04.02.2011  –  Letzte Antwort am 13.02.2011  –  34 Beiträge
rbe und lg 92
Ötzi007 am 27.11.2005  –  Letzte Antwort am 28.11.2005  –  7 Beiträge
Frage zu RBE!
sirloco am 25.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.198 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitglied"Kuhli"_
  • Gesamtzahl an Themen1.535.105
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.209.065

Hersteller in diesem Thread Widget schließen