rbe und lg 92

+A -A
Autor
Beitrag
Ötzi007
Neuling
#1 erstellt: 28. Nov 2005, 00:04
hi, wie gesagt, ich bin rbe empfindlich. nun wollte ich fragen, ob jemand den beamer lg 92 oder einen anderen hat, auf dem er kein rbe sieht?

welche Beamer haben noch 6 Segment Räder? Bzw. wie kann man das in der Artikelbeschreibung erkennen? Sehe da nämlich nirgends was.


[Beitrag von Ötzi007 am 28. Nov 2005, 00:22 bearbeitet]
udo_2
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Nov 2005, 01:06
welche Beamer haben noch 6 Segment Räder?

der infocus 5000,den ich ca 4 wochen mein eigen nenne.
in diesen 4 wochen habe ich noch keinen rbe entdecken können.
entweder gibt es beim infocus 5000 keinen rbe,oder ich kann diesen nicht erkennen.
Ötzi007
Neuling
#3 erstellt: 28. Nov 2005, 01:09
weißt du denn, ob du überhaupt rbe empfindlich bist?
kostja
Stammgast
#4 erstellt: 28. Nov 2005, 01:15
sim2 hat das problem meiner meinung nach sehr gut in den griff bekommen.
ich bin selber sehr anfällig für den rbe, sehe aber auf meinem domino 30 nie!! einen.
auch der domino 20, welcher neu teilweise schon für knapp 2500 euro zu bekommen ist, hat bei mir keinen rbe hervor gerufen.
nebenbei machen die sim2 geräte ein sehr gutes bild.

du wirst aber in der preisklasse des lg 92 keinen dlp ohne sichtbaren rbe finden.
arx
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Nov 2005, 01:18
der infocus 5000 ist ein lcd projektor-> kein rbe

der 92er hat ein 4fach 6segment farbrad, je nach empfindlichkeit also durchaus wahrnehmbar/störend.
6 segmente mit 4 fach speed, haben relativ viele ntsc-beamer, z.b sp 4805.
der toshiba mt200 hat angeblich sogar ein 5fach 6segment farbrad. wobei ich mir da nicht ganz sicher bin, da der dark chip 2 imho (der dlp chip des mt200) nur bis zu 4fache geschwindkeit anbietet.

hier kannst du datails über diverse beamer nachlesen(auch segmente und geschwindigkeit)
http://www.projectorcentral.com/search.cfm


schau dir den artikel an: http://www.cine4home.de/knowhow/DLP-Farbraeder/RGB-Farbraeder.htm
WiWe
Stammgast
#6 erstellt: 28. Nov 2005, 17:11

Ötzi007 schrieb:
hi, wie gesagt, ich bin rbe empfindlich. ... oder einen anderen hat, auf dem er kein rbe sieht?.

ja, drei-chip-dlp.
definitiv kein rbe
kostja
Stammgast
#7 erstellt: 28. Nov 2005, 19:29

WiWe schrieb:

Ötzi007 schrieb:
hi, wie gesagt, ich bin rbe empfindlich. ... oder einen anderen hat, auf dem er kein rbe sieht?.

ja, drei-chip-dlp.
definitiv kein rbe



du bist ja lustig. was meinst du denn warum er wohl vom lg 92 gesprochen hat? weil er 15000 euro ausgeben möchte? bestimmt nicht. ich geh mal stark davon aus, daß er nichtmal 2000-3000 euro ausgeben möchte und somit nur ein lcd projektor für ihn in frage kommt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RBE mit LG PA70G
JanSob. am 22.12.2013  –  Letzte Antwort am 07.03.2014  –  8 Beiträge
RBE Blitzer?
Philipp139 am 18.10.2009  –  Letzte Antwort am 22.10.2009  –  4 Beiträge
W600: RBE?
leo-magic am 28.05.2010  –  Letzte Antwort am 29.05.2010  –  8 Beiträge
X70 RBE
Pakaru am 26.10.2019  –  Letzte Antwort am 27.10.2019  –  8 Beiträge
RBE Infos?
wihahix1 am 02.07.2004  –  Letzte Antwort am 02.07.2004  –  3 Beiträge
Frage zu RBE!
sirloco am 25.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  13 Beiträge
RBE, FG, VB, Shading
Flashgrabber am 21.10.2005  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  13 Beiträge
RBE+DLP+Ein Auge
Singenor am 10.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.09.2005  –  12 Beiträge
DLP ohne RBE
HifiNeil am 05.03.2011  –  Letzte Antwort am 09.03.2011  –  28 Beiträge
An alle RBE-Geschädigten!
Ötzi007 am 27.11.2005  –  Letzte Antwort am 10.12.2005  –  56 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.772 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedMauserLauser
  • Gesamtzahl an Themen1.467.331
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.903.234

Hersteller in diesem Thread Widget schließen