JVC HD750 verweigert Wiedergabe von NTSC-Kassetten

+A -A
Autor
Beitrag
Sheriff_Hobbes
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Jan 2010, 13:06
Mahlzeit!

Ich habe mit meinem JVC RS10-Projektor (entspricht dem deutschen HD750) folgendes Problem: Wenn ich über einen Blaupunkt RTV-950 Videorekorder eine Ami-Kassette (also NTSC) am S-Video-Eingang abpiele, dann erscheint kein Bild. Wenn ich auf den Info-Knopf des Projektors drücke, steht dort bei "Source": "Frequency out of range".

Das verstehe ich nicht, denn mein Verständnis war bis jetzt immer, daß europäische Videorekorder eine NTSC-Kassette in PAL umwandeln. So steht es ja auch in der Bedienungsanleitung, daß NTSC-Kassetten auf üblichen PAL-Fernsehern abgespielt werden können. Ich habe bereits alle möglichen Einstellungen, die es zum Thema Farbauswahl sowohl beim Projektor als auch beim VCR gibt, durchgespielt, leider ohne Efolg.

Woran kann das liegen?

Gruß,
Sheriff Hobbes
geckaman
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 26. Jan 2010, 15:25
Korinthenkackermodus: RS10 = HD350, RS20 = HD750 ;-)

Vermutlich wandelt der VCR nicht in echtes PAL, also 60Hz -> 50Hz das konnten nur einige sehr teure Normwandler-VCRs.
Normalerweise wurde nach PAL60 gewandelt: http://de.wikipedia.org/wiki/PAL-60, und das scheint der JVC nicht zu verstehen. Oder er gibt NTSC 4.43 aus statt dem Originalformat NTSC 3.58. Schau mal ob du das Format der NTSC-Ausgabe beeinflussen kannst.
Sheriff_Hobbes
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Feb 2010, 16:32

geckaman schrieb:
Korinthenkackermodus: RS10 = HD350, RS20 = HD750 ;-)

Stimmt, ich habe ja nur das "Billigmodell"!

Nach Durchlesen des Wikipedia-Artikels könnte ich mir Folgendes vorstellen: Der Projektor "glaubt", daß er ein PAL-Signal bekommt und erwartet deshalb 50 Hz. Bekommen tut er aber 60 Hz, also sagt er "Frequency out of range".

Das müßte aber doch auch Benutzer von LCD-Fernsehern betreffen, oder?
Leider hat mein VCR keine weiteren Einstellmöglichkeiten. Gibt es vllt ein Gerät, das ich zwischenschalten kann, das die Wandlung 60 Hz -> 50 Hz vornimmt?
ypnos
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Feb 2010, 21:09
Sicherlich sind auch LCD-Fernseher davon betroffen. Normalerweise können die halt auch 60 Hz. Ein Beamer sollte normalerweise auch 60 Hz können, da das für VGA sehr gebräuchlich ist. Aber da hast du wohl entweder Pech, oder dein Gerät nimmt 60 Hz nur über andere Eingänge.

Die Umrechnung 60 Hz <-> 50 Hz ist sehr aufwendig. Preiswert kriegst du das wohl nur mit dem PC. Da kannst du mit einer TV-Karte das Signal aufnehmen und dann per VGA wieder an den Beamer ausgeben. Entweder der Beamer nimmt dann eh 60 Hz oder die Software übernimmt das Blending.

p.s.: Die maximale vertikale und/oder horizontale Eingangsfrequenz sollte eigentlich im Handbuch angegeben sein!


[Beitrag von ypnos am 06. Feb 2010, 21:13 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
C4H-Artikel zum JVC HD750
clehner am 06.10.2008  –  Letzte Antwort am 10.10.2008  –  9 Beiträge
Erster JVC HD750 (RS20) gelandet .
clehner am 04.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  39 Beiträge
Sharp PG-B10S NTSC-Wiedergabe-Problem
strangedays am 05.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.06.2005  –  2 Beiträge
JVC HD350 und HD750, neue D-ILA-Projektoren
celle am 24.08.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2017  –  3114 Beiträge
TW-700 und NTSC?
FantomXR am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 29.12.2007  –  2 Beiträge
Flackern in der NTSC-DVD Wiedergabe am Beamer
Feldhuegel am 11.08.2005  –  Letzte Antwort am 11.08.2005  –  2 Beiträge
NTSC - Xbox<->Beamer ?
SpectreX10 am 14.06.2004  –  Letzte Antwort am 02.07.2004  –  16 Beiträge
infocus sp4805, ntsc flimmern
mancubit am 21.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  2 Beiträge
W1070 Benq Reperaturservice verweigert Firmwareupdate
turboblitz134 am 24.09.2013  –  Letzte Antwort am 27.08.2014  –  24 Beiträge
720p*576p = PAL oder NTSC???
huberbaua am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.403 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedTZIMUC
  • Gesamtzahl an Themen1.535.477
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.216.502

Hersteller in diesem Thread Widget schließen