Kein Signal bei ORF1 HD, ORF2 HD (Transponder 11303)

+A -A
Autor
Beitrag
Fischi34
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Jan 2010, 00:53
Hallo Zusammen

Ich habe nun einiges gegoogelt und auch hier ein paar Infos gefunden. Alle haben allerdings nicht zum gewünschten Erfolg geführt.

Ich habe einen Technisat Digicorder HD S2 Plus Receiver, Grundig LNB Twin und eine Wisi OA 36 H Sat-Schüssel.

Ich kann alle HD Sender empfangen, nur ORF1 HD, ORF2 HD und Servus TV HD (Transponder 11303, aber Stärke 96 und Qualität 0) kann ich nicht empfangen. ORF1, ORF2 und Servus TV empfange ich, somit funzt die ORF-Karte.

Habe gerade einen Neu-Scan auf den Satelliten Astra vollzogen, beide ORF HD Kanäle gelöscht und neu hinzugefügt. Werde heute Nacht nochmals einen der ORF HD Kanäle angewählt lassen. Vielleicht findet ja dann der Receiver die Sender.

Falls es mit dem nächtlichen aktualisieren nicht klappt, woran könnte es sonst liegen?

Besten Dank für Eure Hilfe.

Gruss Fischi
Volterra
Inventar
#2 erstellt: 13. Jan 2010, 02:10

Fischi34 schrieb:
Ich kann alle HD Sender empfangen, nur ORF1 HD, ORF2 HD und Servus TV HD (Transponder 11303, aber Stärke 96 und Qualität 0) kann ich nicht empfangen. ORF1, ORF2 und Servus TV empfange ich, somit funzt die ORF-Karte.
Tja.
Da sind Ferndiagnosen schwierig und eher nur vage Vermutungen angebracht.

Kann leider nur ORF 2E empfangen. SNR ist hier im mittleren Astra1 Bereich. Kann mir C/N, SNR (Signalqualität) nicht von den ORF HD Kanälen anzeigen lassen da mein DVB-S2 Sony-Flachmann das nicht kann. Servus HD wird aber perfekt empfangen.

Hätte ich Dein Problem, würde ich aufgrund von vermutetem Frequenzversatz-Problem ein anderes LNB mit Rückgaberecht testen und notfalls mehrere andere LNBs.

Zuvor solltest Du aber mal die C/N Werte von den Normalkanälen ORF1/ZDF/Pro7 mitteilen, auch wenn die Receiver keine Messgeräte sind.
Fischi34
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Jan 2010, 12:11
Moin Moin

Heute morgen schnell vorm schaffen die Kanäle kontrolliert. Wie geschrieben, hatte ich die ganze Nacht den OFR1 HD angewählt (zuvor alle Sender neu vom SAT geladen).

Und siehe da ORDF1 HD und ORF2 HD zeigen nun immerhin einen Ausschlag bei der Quali an (roter Balken mit 3,5) und EPG Daten sind jetzt auch verfügbar. Aber kein Bild und Ton. Werde jetzt mal versuchen, die Schüssel ein bisschen zu korrigieren. Servus TV HD hatte ich vergessen heute morgen zu überprüfen.

Also auf jeden Fall funzt die ORF-Karte und das CW Modul.

Beste Grüsse
Fischi
Fischi34
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Jan 2010, 16:29
Tach Allerseits

Ab's am Wochenende geschafft

War easy-peasy!! Nur eine minimale Korrektur der Schüssel nach links und sofort hatte ich einen Pegel von 102 und eine Qualität von 9.6. Dies kleine Korrektur hat bei allen Sendern die Quali verbessert - z.T. manche Sender jetzt bei 10.6

Hab' am Samstag Nemo auf ORF1 HD angeschaut - Megageiles Bild!!! Warum machen die PRO7- und SAT1-Gruppe nur so einen Firlefanz mit dem HD+, wenn es doch auch so einfach gehen kann.

Jetzt macht (HD-)Fernsehen wieder spass.

Gruss Fischi
Marco_P.
Stammgast
#5 erstellt: 22. Sep 2010, 09:47
Hallo alle zusammen,

ich habe mit meinem neuen Homcast HS8500 HD auch das gleiche Problem bei ORF1 HD

Fehlermeldung: Kein Signal

Die Satantenne ist seit gut 2 Jahren immer gleich ausgerichtet und es gab noch nie ein Problem.
Hatte allerdings ich einen Topfield ohne HD daran hängen.

Meine Frage: ist das HD Signal empfindlicher, so das die Schüssel noch besser ausgerichtet werden muss?

Gruß
Marco P.
Volterra
Inventar
#6 erstellt: 22. Sep 2010, 10:31

Marco_P. schrieb:
Hallo alle zusammen,
Meine Frage: ist das HD Signal empfindlicher, so das die Schüssel noch besser ausgerichtet werden muss?

Wurde eine Antenne so feinjustiert, dass sich der vom Receiver angezeigte C/N Wert (Signalqualität) nicht mehr verbessern ließ, wird auch jeder HD Kanal problemlos empfangen.
Etwa 1dB mehr (8dB) an C/N benötigt der HD Empfang gegenüber dem (7db)SD Empfang.

Eine 80er Schüssel sollte 14 / 16dB ermöglichen.
http://docs.google.c...ol-FLR-srqDVqpB9TOTQ
viewer
Marco_P.
Stammgast
#7 erstellt: 22. Sep 2010, 15:39
Hallo Volterra,

Danke für deine Info!
Werde mal versuchen die Satschüssel nachzukorrigieren.

Gruß
Marco p.
Marco_P.
Stammgast
#8 erstellt: 27. Sep 2010, 11:07
Hallo,


Habe am Samstag einen manuellen Suchlauf gestartet und siehe da, ORF1 und ORF2 in HD vorhanden.

Steht sogar auf der Homepage des ORF das man bei einigen Receiver Modellen manuell suchen soll, falls die Automatische Suche nicht funktioniert.

Gruß
Marco p.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Transponder 11303, ORF HD
brandstar am 24.07.2013  –  Letzte Antwort am 25.07.2013  –  4 Beiträge
kein Signal bei HD Sendern
sound72 am 19.07.2010  –  Letzte Antwort am 19.07.2010  –  6 Beiträge
ORF1 HD geht am Abend nicht mehr
igm am 02.11.2014  –  Letzte Antwort am 02.11.2014  –  8 Beiträge
Neuer HDTV-Sender: ORF1 HD
KuNiRider am 01.05.2008  –  Letzte Antwort am 07.05.2008  –  2 Beiträge
Kein BBC HD Empfang trotz funktionierendem Transponder
bobe85 am 14.04.2010  –  Letzte Antwort am 14.04.2010  –  7 Beiträge
Anixe HD, Astra HD+, ORF HD
Rasti1964 am 22.08.2009  –  Letzte Antwort am 27.08.2009  –  10 Beiträge
ORF1 HD Sendungen in 4:3
c_PA am 06.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.08.2008  –  4 Beiträge
kein signal bei Arte HD+Anixe HD
Flinki am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 18.04.2012  –  16 Beiträge
HD Receiver kein signal
nrxpro am 07.11.2015  –  Letzte Antwort am 08.11.2015  –  2 Beiträge
ARD HD Transponder SAMSUNG ps42b450
RipperRoo am 11.09.2012  –  Letzte Antwort am 20.09.2012  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.318 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedTim7283
  • Gesamtzahl an Themen1.466.715
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.892.530

Hersteller in diesem Thread Widget schließen