Philips STU 1340 analoger Sat Empfänger

+A -A
Autor
Beitrag
marie_gina
Neuling
#1 erstellt: 11. Jun 2010, 19:46
Hallo an alle, ich bin total neu in der Satellitenwelt.

Nach meinem Umzug habe ich eine uralt Parabolantenne mit einem analogen Sat Decoder (Philips STU 1340).

Ich möchte nur die Anlage testen und dann ggf. in einen digitalen Receiver investieren.

Ich habe einen ca 2 Jahre alten LCD Flachbildschirm Fernseher.

Mache ich also das Koaxialkabel von der Parabolantenne in den Receiver, dann Scart Kabel zum Fernseher.

Soweit OK, ich sehe in auf dem Fernseher die Anzeige der verschiedenen Kanäle aber sonst kein Bild.

Hat jemand eine Bedienungsanleitung oder was mache ich falsch?

Vielen Dank im Voraus
Dubai-Fan
Inventar
#2 erstellt: 11. Jun 2010, 22:10
Hallo und willkommen in Forum.

den tv hast du aber schon auf den entsprechenden A/V Scarteingang umgeschaltet? hast du die satanlage vom vormieter geerbt, resp, war die schon da?


[Beitrag von Dubai-Fan am 11. Jun 2010, 22:11 bearbeitet]
marie_gina
Neuling
#3 erstellt: 12. Jun 2010, 13:01
coucou dubai,

ja, den korrekten Eingang am Fernseher habe ich (sons würde ich ja nicht die Kanalangaben vom Sat sehen, denke ich)

und ja, die Anlage habe ich vom Vormieter geerbt, den ich aber leider nicht befragen kann - er ist im Altenheim ....
Duke44
Inventar
#4 erstellt: 12. Jun 2010, 13:27
Ist der Philips STU 1340 Dein eigener Sat-Receiver oder hast Du den auch mit zur Sat-Anlage vererbt bekommen?

Hast Du die Möglichkeit den Philips mal an einer anderen Sat-Anlage zu testen?

Kommst Du ohne großen Aufwand an die Sat-Schüssel heran?
marie_gina
Neuling
#5 erstellt: 13. Jun 2010, 08:47
den Receiver habe ich auch mitgeerbt, ohne Bedienungsanleitung selbstverständlich.

An die Antenne komme ich ran, wenn ich eine Leiter irgendwo finde, die lang genug ist (im Moment habe ich keine)..

prima, gell?
marie_gina
Neuling
#6 erstellt: 13. Jun 2010, 08:49

Duke44 schrieb:
Ist der Philips STU 1340 Dein eigener Sat-Receiver oder hast Du den auch mit zur Sat-Anlage vererbt bekommen?

Hast Du die Möglichkeit den Philips mal an einer anderen Sat-Anlage zu testen?

Kommst Du ohne großen Aufwand an die Sat-Schüssel heran?

und nein, ich kenne hier noch niemanden weiter bei dem ich den Receiver an einer anderen Schüssel testen kann.

Ich *vermute* aber, dass ich nur einen kleinen Bedienungsfehler mit der Fernbedienung mache...
Duke44
Inventar
#7 erstellt: 13. Jun 2010, 09:00

marie_gina schrieb:
...Ich *vermute* aber, dass ich nur einen kleinen Bedienungsfehler mit der Fernbedienung mache...

Das kann schon sein, glaube ich aber eher weniger.

Ich gehe eher mal davon aus, das die Sat-Anlage schon länger nicht mehr korrekt funktioniert.

Traust Du Dir zu, natürlich mit Unterstützung von hier aus`m Forum, die Anlage auf Vordermann zu bringen, respektive auf digitalen Empfang?
Ist gar nicht so schwer.

Geht eigentlich vom LNB an der Sat-Schüssel direkt ein Kabel zu dem Philips Receiver?
Nutzen noch andere die Sat-Schüssel, sind also daran angebunden?


[Beitrag von Duke44 am 13. Jun 2010, 09:02 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips Stu 1200 problem
FoxRazor am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  3 Beiträge
Empfang an Hausanlage STU 3340
scma0158 am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 02.05.2007  –  5 Beiträge
Suche Bedienungsanleitung für Philips STU 1200
BigBear am 03.10.2005  –  Letzte Antwort am 03.10.2005  –  2 Beiträge
Analoger SAT-Reciever gesucht?!
eNeMaZ am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  2 Beiträge
Analoger SAT-Receiver
JamesHetfield am 05.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  2 Beiträge
Analoger SAT-Empfang spinnt ?!?!
ErManito am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  4 Beiträge
Analoger SAT-Empfang
rafael1980 am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 14.11.2006  –  2 Beiträge
Analoger Sat-Receiver gesucht!
pogona am 17.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  7 Beiträge
Analoger SAT-Rreceiver nötig?
JULOR am 16.07.2008  –  Letzte Antwort am 17.07.2008  –  9 Beiträge
Analoger SAT Receiver- Qualität
RoyalBeta am 23.03.2009  –  Letzte Antwort am 27.03.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.809 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDiHa77
  • Gesamtzahl an Themen1.528.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.090.477