He@d SD790FTA + OptionSwitch einrichten

+A -A
Autor
Beitrag
genossealex
Neuling
#1 erstellt: 31. Mai 2012, 15:36
Hallo.

Ich habe, aufgrund einer Satellitenanlage für das ganze Haus, an meiner Wand 2 Anschlüsse für den Satellitenempfang, einen für Astra und einen für Hotbird.
Ich benutze den Sat-Receiver He@d SD790FTA und habe mir jetzt, aufgrund eines Bekannten, einen OptionSwitch 2/1T gekauft um beide Satelliten gleichzeitig empfangen zu können, ohne das Kabel umstecken zu müssen.
Ich habe Sie jeweils an einen der Eingänge des OptionSwitch angeschlossen und dann mit dem Receiver verbunden, jedoch bekomme ich nur von einem der 2 Satelliten ein Signal.
Jetzt weiß ich jedoch nicht was ich wie einstellen muss, da ich von sowas keine Ahnung habe, damit das funktioniert.

Ich bitte um Hilfe...
Dipol
Inventar
#2 erstellt: 31. Mai 2012, 18:46

genossealex schrieb:
Ich benutze den Sat-Receiver He@d SD790FTA und habe mir jetzt, aufgrund eines Bekannten, einen OptionSwitch 2/1T gekauft um beide Satelliten gleichzeitig empfangen zu können, ohne das Kabel umstecken zu müssen.

Um zwischen zwei Sat-Positionen umzuschalten reicht ein Positionsschalter, einen Optionsschalter barucht man erst bei drei oder vier Sat.-Positionen.

Wenn du den zweiten Satelliten empfangen willst, musst du ihn im Receiver mit diesem Schalter als Satellit 3 oder 4 konfigurieren oder alternativ den Schalter umtauschen. Siehe www.spaun.de/files/8df79_de_DiSEqC_fur_Techniker_.pdf
genossealex
Neuling
#3 erstellt: 01. Jun 2012, 10:57
Das ist schon mal ein guter Anfang, aber ich komme trotzdem nicht weiter.

Hier mal ein paar Bilder:
IMAG0211

IMAG0212

IMAG0213

IMAG0214
Dipol
Inventar
#4 erstellt: 01. Jun 2012, 11:42

genossealex schrieb:
Das ist schon mal ein guter Anfang, aber ich komme trotzdem nicht weiter.

Hier mal ein paar Bilder:
IMAG0211

Frage: Die Twinanschlüsse sind jeweils direkt mit den LNB und hoffentlich nicht mit einem Multischalter verbunden?

DiSEqC- und Multischalter sind in den Potenzialausgleich einzubeziehen und bei direkt geerdeten Antennen schleifenfrei an der Masterde anszuschließen. Das geht bei Montage an der Antenne einfacher und ermöglicht auch über das zweite Kabel Twin-Betrieb. F-Winkelstecker haben eine schlechte Rückflussdämpfung, die sollte man möglichst vermeiden. Bei Schaltermontage an der Antenne wären die auch überflüssig. Und zu den heutigen Hochschirmkabeln passen schirmungstechnisch überholte F-Aufdrehstecker wie der Faust aufs Gretchen.

genossealex schrieb:

IMAG0213

DiSEqC B ist die Einstellung für einen Positionsschalter, damit kann der Optionsschalter nicht gesteuert werden.
Und wenn LNB-Zustand "Aus" bedeutet, dass die LNB-Spannung abgeschaltet ist, kann es mit dieser Einstellung auch nicht mit einem Positionsschalter funktionieren.

genossealex schrieb:

IMAG0214

Wo nix ankommt, kann auch nix angezeigt werden.
genossealex
Neuling
#5 erstellt: 01. Jun 2012, 12:31
Hab es jetzt hinbekommen.
Musste DISEqC D einstellen. So lief's.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
He@d Receiver
goose968 am 29.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.08.2005  –  5 Beiträge
Hersteller HE@D?
sneeky am 12.09.2005  –  Letzte Antwort am 20.09.2005  –  2 Beiträge
He@d HD 500 FTA
streetracer022 am 06.04.2008  –  Letzte Antwort am 02.10.2008  –  4 Beiträge
Multifeed einrichten
Arnold_S am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  12 Beiträge
multifeedanlage einrichten
testboy92 am 01.05.2012  –  Letzte Antwort am 01.05.2012  –  3 Beiträge
SatCR einrichten
Urkman am 17.10.2012  –  Letzte Antwort am 18.10.2012  –  5 Beiträge
Einkabel - System neu einrichten
JensLi am 30.01.2016  –  Letzte Antwort am 31.01.2016  –  7 Beiträge
Humax Nano SCR Unicable einrichten
Flowyn33 am 22.03.2013  –  Letzte Antwort am 22.03.2013  –  4 Beiträge
Einrichten einer Satelitenschüßel
MyPate am 28.07.2006  –  Letzte Antwort am 29.07.2006  –  4 Beiträge
Satellitenempfang einrichten, aber wie?
habuk am 22.09.2009  –  Letzte Antwort am 22.09.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.059 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedChristian_mohrung
  • Gesamtzahl an Themen1.414.600
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.931.247