Aufnahme mit DVD-Recorder/Festplatte bei Unicable

+A -A
Autor
Beitrag
Conradis
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Okt 2012, 10:41
Hallo,
wir sollen möglicherweise in unser 6-Familienhaus eine Unicable-Anlage erhalten. Wie ich es verstanden habe, soll jede Wohneinheit eine Frequenz zugeordnet bekommen, mit der nur ein Fernseher zu versorgen ist. Kann ich dann keine Sendung aufzeichnen, wenn ich gleichzeitig eine andere ansehe?
raceroad
Inventar
#2 erstellt: 17. Okt 2012, 13:20
Falsches Forum, Unicable gehört zu DVB-S. Zur Frage:

Conradis schrieb:
Kann ich dann keine Sendung aufzeichnen, wenn ich gleichzeitig eine andere ansehe?

Ja, das ist leider so , jedenfalls fast:

Während man mit nur einem Kabel an konventionell gesteuerten Satanlagen wenigstens noch auf alle Transponder einer der (pro Satposition) vier Ebenen zugreifen kann (Ebenenliste Klick / Man könnte z.B. während dem Anschauen von Das Erste SD parallel dazu Pro7 SD aufzeichnen.), ist man mit nur einer Unicablefrequenz auf einen einzigen Transponder bzw. dessen Programme beschränkt. In diesem Fall könnte man sich parallel zum Anschauen von Das Erste SD nur ein paar Dritte (wie Bayerisches Fernsehen) aufzeichnen.


Hingen jetzt nicht alle Wohnungen an einem Kabelstrang, sollte man nicht so knauserig sein und jedem Strang sein eigenes Unicable-Signal spendieren, so dass pro Wohnung mehr als nur einen Frequenz bereitgestellt werden kann.

Selbst wenn alle sechs Wohnungen an einem Kabelstrang hängen sollten, könnte man auf den zu Unicable abwärtskompatiblen Standard JESS ausweichen. Dieser gestattet es, über ein Kabel nicht mehr wie bei Unicable nur acht, sondern in Bezug auf die jetzt schon oder zumindest bald erhältlichen Bausteine (> wie JPS0501-12TN) zwölf Receiver zu versorgen. So würde jede Wohnung zwei Frequenzen bekommen, von denen i.d.R. aber nur eine mit Endgeräten zu nutzen wäre, die nur Unicable können. JESS-kompatible Endgeräte gibt es allerdings noch so gut wie nicht.
KuNiRider
Inventar
#3 erstellt: 17. Okt 2012, 16:50
Da ihr vermutlich nicht in einem Turm wohnt ( = 6 Wohnungen übereinander), sondern eher in einem Haus mit 3 Stockwerken ( =2x 3 Wohnungen) solltet ihr/euer Hausbesitzer nicht so geizig sein und 2 Unicable-Matrizen à 6..8 Frequenzen verbauen -> dann haben alle min 2 Frequenzen zur Verfügung.
Und bei so einer Wohnungsübergreifenden Installation unbedingt die speziellen Unicable-Dosen von Axing / Delta (SDU xx) / Jultec verwenden, sonst gibt es erfahrungsgemäß Ärger
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche: DVD-Recorder mit Festplatte
neXgo am 09.11.2008  –  Letzte Antwort am 09.11.2008  –  2 Beiträge
schlechtes Bild bei Aufnahme mit DVD-Recorder vom SAT-Receiver
Ede_Leonberg am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  6 Beiträge
Probleme mit DVD-Recorder
ClassicFan am 05.11.2008  –  Letzte Antwort am 25.12.2008  –  9 Beiträge
Aufnahme möglich auf DVD-Recorder bei Digital Receiver ?
Opiumbauer am 11.08.2011  –  Letzte Antwort am 11.08.2011  –  2 Beiträge
unicable-Verkabelung
ebastler am 26.01.2013  –  Letzte Antwort am 26.01.2013  –  2 Beiträge
DVD-Recorder mit Sattuner?
digitaltuner am 26.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2005  –  4 Beiträge
Frequenzen Unicable
Navigator1942 am 27.03.2019  –  Letzte Antwort am 30.03.2019  –  14 Beiträge
Humax PDR 9700 - Timeshift bei Aufnahme ?
DeBaba am 29.08.2006  –  Letzte Antwort am 29.08.2006  –  2 Beiträge
Unicable
schuhb am 31.03.2010  –  Letzte Antwort am 02.04.2010  –  4 Beiträge
Aufnahme AC3 / 5.1
ridesurfer am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.310 ( Heute: 43 )
  • Neuestes Mitgliedpat_bateman_
  • Gesamtzahl an Themen1.449.591
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.583.502

Hersteller in diesem Thread Widget schließen