Technisat S1

+A -A
Autor
Beitrag
schlagobert
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Mrz 2005, 09:55
Hi! Wollte fragen ob jemand von Euch den Technisat S1 besitzt und wie ihr damit zufrieden seit. Hab vor mir dieses Teil zu kaufen weil es extrem günstig ist... außerdem hat es im Stiftung Warentest mit "gut" abgeschlossen... Eure Meinung dazu?
Danke Euch...
schlagobert
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 01. Mrz 2005, 20:59
Hab da noch ein paar Fragen zu dem Receiver! Nachdem er nur einen LNB Eingang hat frage ich mich ob man mit dem Ding gleichzeitig aufnehmen und einen anderen Sender sehen kann! Bei Amazon steht eigentlich dabei dass er 2 Tuner hat, auf der Herstellerhomepage habe ich allerdings nichts davon gelesen... und wenn er nur einen LNB Eingang hat bräuchte ich also auch nur ein Singel LNB, oder?

Zweite Frage: bei dem Steckplatz für das CI-Modul, braucht man da zwingend ein Cryptoworksmodul dazu oder reicht da nur die Karte?
joeben
Inventar
#3 erstellt: 02. Mrz 2005, 09:37

schlagobert schrieb:
frage ich mich ob man mit dem Ding gleichzeitig aufnehmen und einen anderen Sender sehen kann!

Nö, das geht nicht, da müsstest schon zum Topfield 4000PVR greifen.

bräuchte ich also auch nur ein Singel LNB, oder?

Würde in deinem Fall ausreichen

braucht man da zwingend ein Cryptoworksmodul

Je nach dem welches Programm entschlüsselt werden soll brauchst du die dazu passende Karte.

Gruß Jörg
schlagobert
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 02. Mrz 2005, 10:32
Ich danke Dir recht herzlich für deine Hilfe... du glaubst ja nicht wie mühsam es ist im Internet auf diese Fragen eine Antwort zu bekommen! Nicht einmal auf der Herstellerhomepage bekommst du gscheite Infos!!! Interessant finde ich dass auf amazon bei diesem Receiver dabeisteht dass er 2 Tuner hat, deswegen war ich jetzt verunsichert ob man gleichzeitig aufnehmen und ein anderes Programm schaun kann... naja! Danke dir auf jeden Fall recht herzlich...
Gruß schlagobert
joeben
Inventar
#5 erstellt: 02. Mrz 2005, 10:53
Ich finde bei amazon aber eigentlich nichts von 2 Tunern.

Gruß Jörg
schlagobert
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 03. Mrz 2005, 10:47
Stimmt, steht nur bei dem mit 120GB Festplatte...

http://www.amazon.de.../028-0244241-1820539

Hab mich allerdings schon wieder für einen anderen Entschieden... was haltet ihr von folgenden Komponenten:

Topfield TF 5000 PVR
SAMSUNG 160GB 5400/133 SV1604N
Twin LNB Inverto Plus 0,3db
Philips/SCM Cryptoworksmodul + ORF-Karte
Koax Kabel 3 fach geschirmt
FUBA high performance Sat-Spiegel 85 cm
Alu Mastausleger 35 X 25 CM

Interessant bei der ganzen Geschichte ist, dass ich eigentlich mit einem Komplettset von Conrad um 190€uro begonnen habe und mittlerweile bei ca. 800€uro angelangt bin, uff!


[Beitrag von schlagobert am 03. Mrz 2005, 10:50 bearbeitet]
joeben
Inventar
#7 erstellt: 03. Mrz 2005, 13:46
Das Equipment klingt sehr gut, da wirst viel Freude dran haben.

Gruß Jörg
schlagobert
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 03. Mrz 2005, 15:14
Dankeschön... nur muss ichs mir mal kaufen!
Schau schon seit Monaten im Internet herum, hab auch schon günstige Teile gefunden, aber kosten tut das ganze dann doch halt um die 800 €uro... aber Qualität kostet halt!!!

Hab da noch eine Frage... was is eigentlich genau der Unterschied zwischen dem Topfield 5000 und dem 5500 außer dem alphanummerischem Display und dem Conex Modul??? Oder waren dass eh schon die einzigen Unterschiede...

Das alphanummerische Display schaut halt schon um einiges besser aus als das herkömmliche, aber ich geb sicher keine 160 €uro mehr aus nur für ein schöneres Display... oder doch?!

Bin schwer im Kampf mit mir selber...
joeben
Inventar
#9 erstellt: 03. Mrz 2005, 15:46

schlagobert schrieb:
was is eigentlich genau der Unterschied zwischen dem Topfield 5000 und dem 5500 außer dem alphanummerischem Display und dem Conex Modul???

http://www.zickenbaendiger.de/TFUnterschied/TF.htm


aber ich geb sicher keine 160 Euro mehr aus

Was für Preise hast Du denn? Normalerweise sind da gerade mal 50.-Euro Unterschied.

Gruß Jörg
schlagobert
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 04. Mrz 2005, 05:05
Danke für den Link...

Die Preise hab ich von www.austrosat.at!
Laut www.geizhals.at ist der Topfield 5000 PVR mit Festplattenvorbereitung mit 439 €uro EU weit der günstigste, allerdings kostet dort der 5500 noch 598, in Österreich immer noch der günstigste Anbieter, leider...
joeben
Inventar
#11 erstellt: 04. Mrz 2005, 09:07
Hallo,

bei guenstiger.de sind da gerade mal knappe 60.-Euro Unterschied verzeichnet.

Gruß Jörg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie zufrieden mit Technisat Digicorder S1
Pinnball am 17.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  18 Beiträge
TechniSat digiCorder S1
canone2 am 13.12.2008  –  Letzte Antwort am 14.12.2008  –  2 Beiträge
Festplatte für technisat S1
evilernie74 am 09.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  3 Beiträge
Technisat Technistar S1
hdf1991 am 10.10.2011  –  Letzte Antwort am 11.10.2011  –  2 Beiträge
Technisat S1 an TwinLNB
Tungsten_E2 am 22.12.2010  –  Letzte Antwort am 22.12.2010  –  9 Beiträge
Homecast S8000 oder TechniSat S1
Echtzeit am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  2 Beiträge
Technisat DigiCorder S1 - Tonstörungen!
PIPBoy am 08.10.2006  –  Letzte Antwort am 13.10.2006  –  6 Beiträge
Technisat Digicorder s1 wird heiß!
bartleby005 am 29.05.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  5 Beiträge
TechniSat S1 Festplatte defekt
KaiK am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 12.04.2006  –  12 Beiträge
Kästchenbildung beim neuen technisat s1
barny68 am 31.05.2010  –  Letzte Antwort am 01.06.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.809 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDiHa77
  • Gesamtzahl an Themen1.528.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.090.477

Hersteller in diesem Thread Widget schließen