Sat-Anschluß zwei Twin-Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
horueschl
Neuling
#1 erstellt: 21. Jan 2015, 17:27
Guten Tag zusammen,
bin neu hier und wäre dankbar für eine Rat zu folgendem: Sat-Schüssel auf dem Dach mit Kathrein UAS 585 Quad-LNB : Anschluß 1 + 2 mit Antennenkabel ins Wohnzimmer, Anschluß 3 ins Arbeitszimmer an PC,
Anschluß 4 leer. Im Wohnzimmer an jeder Leitung ein FVS 2 Splitter, an die vier Kabel angeschlossen 2 Kathrein UFS 821 Twin-Receiver ( ich sehe nur Aktuelles direkt, sonst nur von der Festplatte und wenn sich zwei Aufnahmezeiten überschneiden, ist dieser Receiver blockiert und man braucht den zweiten). Die waren jeweils auf Tuner 1 + 2 getrennt eingestellt und haben prima funktioniert. Leider hat jetzt einer den Geist aufgegeben und ich habe einen Kathrein UFS 925 angeschafft ( zu dem könnte ich einen Horror-Roman schreiben, aber das gehört nicht hierher).
Nach dessen Anschluß war der 821 tot. Auf Nachfrage beim Kathrein- Service hieß es : jeden Receiver an ein Kabel und Tuner auf Durchschleif- betrieb einstellen, alles andere wäre zu kompliziert. Also habe ich die An- schlüsse und Einstellungen so geändert: auf 1 den 925, auf 2 den 821.
Der 925 bringt wie vorher alle Sender, der 821 nur noch einige, ganze Frequenzen wie 10744 mit arte,Phoenix usw. fehlen.
Frage: gibt es die Möglichkeit, beide Receiver wieder mit 2 Anschlüssen zu betreiben? Leider kann kein Antennenkabel mehr vom Dach herunter- gelegt werden, da alle Leerrohre voll sind.
horueschl sagt schon mal im Voraus vielen Dank.
Volterra
Inventar
#2 erstellt: 21. Jan 2015, 20:50
Möglicherweise kann eine Sat-Anlage Umstellung auf eine Unicable Konzeption deine Probleme lösen.
Ich habe allerdings keine Peilung, ob deine Empfangsgeräte dafür tauglich sind.
BerndFfm2
Inventar
#3 erstellt: 21. Jan 2015, 21:02
Eigentlich sollte es funktionieren wie Du schreibst.

Wenn Du mit den Splittern arbeitest dann kann immer nur einer der beiden Receiver eingeschaltet sein.

Funktioniert der 925 wenn Du die beiden Leitungen direkt anschließt, ohne Splitter ?

Sind die Splitter entkoppelt (Dioden) ?

Wie ist die Signalstärke und -qualität ?

Vielleicht ist eine Leitungen defekt oder der LNB, tausche mal die Leitungen zwischen dem 821 und dem 925.

Probier den 821 mal an einer anderen Antenne, gehen dann alle Sender ?

Grüße Bernd
horueschl
Neuling
#4 erstellt: 22. Jan 2015, 10:43
Vielen Dank für die Antwort.
Beide Receiver funktionieren einwandfrei, wenn jeweils nur einer angeschaltet ist. Die Splitter sind nicht entkoppelt, ich wollte mir vorerst die 20 € sparen, weil der Kathreiner gemeint hat ,es ginge damit sowieso nicht. Die Leitungen sind in Ordnung, auf jedem Tuner wird Signalstärke von ca. 90 % und -qualität von knapp 70 % angezeigt.Ich werd jetzt mal an der LNB die Leitungen tauschen und sehen, ob der 821 dann besser geht.
Gruß horueschl
BerndFfm2
Inventar
#5 erstellt: 22. Jan 2015, 12:06
Deine Sat-Receiver können nur funktionieren wenn nur einer eingeschaltet ist.

Wenn beide eingeschaltet sind, dann geht nur einer, es sei denn beide sind auf der gleichen Frequenzebene.

Wenn Du bei beiden unabhängig voneinander 2 Aufnahmen machen willst brauchst Du 4 Kabel.

Schau Dir die SAT-FAQ's an, da wird das genau erklärt.

Haben die Receiver auch Antennenausgänge zum Durchschleifen ?

Wie wäre es damit :

Kabel 1 in den 821 Eingang 1 und dann durchschleifen in den 925 Eingang 2.
Kabel 2 in den 925 Eingang 1 und dann durchschleifen in den 821 Eingang 2.

Dann kannst mit beiden unabhängig voneinander gucken. Und kommst Dir nur bei gleichzeitigen Aufnahmen in die Quere.

Aber wie gesagt, lies die SAT FAQ's.

Grüße Bernd
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluß mehrerer TV an SAT-Anlage (Kathrein)?
wolfgang.gambler am 23.08.2005  –  Letzte Antwort am 24.08.2005  –  9 Beiträge
Anschluß 2 Stück Kathrein UFS 702
Hotte68 am 13.06.2008  –  Letzte Antwort am 15.06.2008  –  4 Beiträge
kathrein uas 585 lnb
ironmikel58 am 16.06.2009  –  Letzte Antwort am 17.06.2009  –  3 Beiträge
Sky-Receiver (SatRC-Anschluß)
Tischler-Rehna am 26.09.2014  –  Letzte Antwort am 29.09.2014  –  12 Beiträge
anschluß exr 904 von kathrein
franky2007 am 22.04.2007  –  Letzte Antwort am 22.04.2007  –  5 Beiträge
Kathrein UFS 821 Externe Festplatte
armin16 am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 29.07.2006  –  4 Beiträge
Sat verteilung von einem anschluß
forddriver2005 am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 05.03.2009  –  6 Beiträge
Anschluß Pana DRM EX72 an Sat-schüssel
Miquel am 11.08.2010  –  Letzte Antwort am 13.08.2010  –  3 Beiträge
Problem: 1 Anschluß, 4 Receiver
skorpion2910 am 09.03.2013  –  Letzte Antwort am 10.03.2013  –  12 Beiträge
Hilfe bei Einkabelsystem/Anschluß
Marcus_B13 am 26.05.2015  –  Letzte Antwort am 26.05.2015  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.483 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedBenneB
  • Gesamtzahl an Themen1.535.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.219.240

Hersteller in diesem Thread Widget schließen