SAT-Receiver mit Festplatte

+A -A
Autor
Beitrag
bal
Neuling
#1 erstellt: 15. Aug 2004, 13:12
hallo!

kennt irgendjemand einen sat-receiver mit festplattenrecorder, der zum aufnehmen von radiosendungen keinen externen bildschirm braucht (natürlich gut klingt und auch eine leise laufende festplatte hat)?

so ein gerät suche ich nämlich

grüße
bal
uepps
Inventar
#2 erstellt: 16. Aug 2004, 16:10
Was meinst du mit externen Bildschirm? Wenn du die Anzeige des Senders im Display des Sat Receivers meinst um den TV ausschalten zu können, das macht im Moment der Technisat Receiver und der um einiges bessere,leider auch teurere, Topfield 5500. Ob der Technisat auch die Radiosender anzeigt weiß ich nicht.
bal
Neuling
#3 erstellt: 16. Aug 2004, 22:36
Ich möchte Radiosendungen mit Timerfunktion aufnehmen, ohne einen Fernseher anschließen zu müssen.
Geht das mit dem Technisat??
Grüße,
bal
evw
Inventar
#4 erstellt: 16. Aug 2004, 22:58
Selbst wenn die Sender im Display angezeigt werden, braucht man zum Programmieren eigentlich immer einen Bildschirm. Es würde ja eine Mini-Glotze aus der Camping-Fraktion reichen.
uepps
Inventar
#5 erstellt: 17. Aug 2004, 08:15
Ob das der Technisat macht kann ich nicht sagen. Wenn dich der Technisat interessiert dann kucke doch mal hier. http://www.gieseler.de/forum/index.php Da sind viele Technisat Freaks.

Aber um eben per Timer aufzunehmen brauchst du ja immer einen Bildschirm um das Menü zu sehen wo du die Timer speicherst. Da hat evw föllig recht.
alker
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Aug 2004, 18:02
mit dem topfield 5500 sollte es funktionieren, da er die sendernamen im display anzeigt und auf knopfdruck aufnimmt...
uepps
Inventar
#7 erstellt: 22. Aug 2004, 08:40
Klar geht das mit dem Topfield 5500. Es geht ja mit allen Topfield's. Trotzdem nütztz im Das Display im 5500 nur sowiet das er den Sendernamen sieht. Aber wenn Timergesteuert aufgenommen werden soll dan geht das nur über das Menü und das wird ja bicht im Display angezeigt. Oder? Also ist ein Fernseher immer nötig.
McSound
Stammgast
#8 erstellt: 22. Aug 2004, 21:12
Mit dem TechniSat DigiCorder S1 kann man Timer Aufnahmen machen, aber nur für Programme die mit dem EPG "SiehFern Info"
bedient werden (macht das Gerät automatisch jede Nacht) Leider aber nur 7 Tage im Voraus. Die meisten öffentl.rechtl.Programme sind dabei und unmenge Private wie <Rock Antenne, ect.

Bedienung super einfach, man sieht die programme im Display,
aber Du brachchst zum programmieren ein TV-Gerät.

Klang ist übrigens gut.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SAT-Receiver mit Festplatte
Spargo am 17.11.2005  –  Letzte Antwort am 19.11.2005  –  45 Beiträge
Sat-Receiver mit Festplatte
pumpkin_no1 am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 12.05.2005  –  4 Beiträge
Sat Receiver mit Festplatte
be_smart01 am 26.09.2005  –  Letzte Antwort am 27.09.2005  –  2 Beiträge
Welchen Sat-receiver mit Festplatte??
holger_abels am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 31.05.2006  –  4 Beiträge
HDTV Sat Receiver mit Festplatte
mkre am 05.08.2006  –  Letzte Antwort am 05.09.2006  –  7 Beiträge
Suche Sat-Receiver mit Festplatte?
campana am 05.06.2005  –  Letzte Antwort am 24.06.2005  –  8 Beiträge
Welchen Sat-Receiver mit Festplatte
QuentinTarantino am 11.10.2005  –  Letzte Antwort am 13.10.2005  –  9 Beiträge
Festplattenrecorder und SAT Schüssel
whocares am 28.11.2004  –  Letzte Antwort am 28.11.2004  –  6 Beiträge
Twin-Sat-Receiver ohne Festplatte?
Duckshark am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 25.11.2006  –  11 Beiträge
SAT-Receiver Signal auf Festplattenrecorder?
Kallee am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 12.12.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.913 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedSANDRA68
  • Gesamtzahl an Themen1.528.974
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.093.929

Hersteller in diesem Thread Widget schließen