Digitaler SatReceiver mit 2 xHDMI für LCD und DVD gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Caimbeul
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Jul 2006, 12:28
Ich suche einen digitalen Sat-Receiver der ein HDMI Signal eines DVD-Players in HDMI wieder an das TV weiterleiten kann. Also praktisch einen Receiver mit HDMI 1Eingang und 1Ausgang.

Zweck ist folgender:
Das TV (Samsung LCD) steht in einer Ecke der Wohnung das digitale Satkabel inkl. Hifianlage, DVD-Player und dann auch Receiver in der anderen Ecke. Daher wäre es gut nur 1 Kabel zum TV legen zu müssen.

Gibt es sowas? Leider konnte ich bisher sowas nicht finden.
sylvester78
Inventar
#2 erstellt: 20. Jul 2006, 12:32

Caimbeul schrieb:
Gibt es sowas?

nein!

sowas kannst du z.b. über einen av-receiver regeln.
Caimbeul
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Jul 2006, 12:45
Das dürfte teuer werden *schluck*

Danke für die super schnelle Antwort
sylvester78
Inventar
#4 erstellt: 20. Jul 2006, 13:42
"etwas billiger" würdest du mit einem hdmi splitter wegkommen.

einige modelle
Caimbeul
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Jul 2006, 13:53
Ich kann mich nur nochmals bedanken. Super Hilfe und das auch noch schnell und freundlich.

Ein Glücksfall dieses Forum gefunden zu haben

Caimbeul
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Jul 2006, 14:49

sylvester78 schrieb:
"etwas billiger" würdest du mit einem hdmi splitter wegkommen.

einige modelle


Ein Bekannter von mir meint ob es nicht mit so etwas auch geht?

http://cgi.ebay.de/H...Z77776QQcmdZViewItem

Der Preisunterschied ist schon gravierend. Wo ist der technische Unterschied?


[Beitrag von Caimbeul am 20. Jul 2006, 14:50 bearbeitet]
sylvester78
Inventar
#7 erstellt: 20. Jul 2006, 15:06

Caimbeul schrieb:
Der Preisunterschied ist schon gravierend. Wo ist der technische Unterschied?

der ist ja sehr billig. leider scheint er wohl keine hdcp unterstützung zu haben.
wenn du pech hast, dann leitet er die geschützten signale nicht durch und du bekommst kein bild raus.

auf gut glück kannst du den switch ja mal testen.
wenn er nicht richtig laufen sollte, dann kannst du ja vom 14-tägigen umtauschrecht gebrauch machen.


[Beitrag von sylvester78 am 20. Jul 2006, 15:07 bearbeitet]
Caimbeul
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 20. Jul 2006, 16:51
Guter Punkt. Danke werde ich ggf. machen. Wenn es der Fall ist sag ich noch hier bescheid ob und wie es geklappt hat.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Digitaler Satreceiver und DVD Rekorder
raigero am 17.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.12.2004  –  4 Beiträge
Digitaler Satreceiver für Radio
prinzbasso am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  5 Beiträge
Frage Bildquali digitaler Satreceiver.!!
Mongoo am 22.04.2004  –  Letzte Antwort am 22.04.2004  –  2 Beiträge
Kaufberatung: Digitaler Satreceiver
HWL|chris am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  24 Beiträge
Digitaler Satreceiver -> kein Signal
am 29.09.2009  –  Letzte Antwort am 01.10.2009  –  6 Beiträge
Digitaler Satreceiver überall verwendbar?
pfann am 07.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.03.2010  –  15 Beiträge
Digitaler SAT-Receiver gesucht
AGeo am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  2 Beiträge
Balkenproblem mit Satreceiver und LCD
schnubbilein am 30.05.2006  –  Letzte Antwort am 31.05.2006  –  2 Beiträge
HD-Satreceiver gesucht
MLuding am 17.02.2004  –  Letzte Antwort am 18.02.2004  –  13 Beiträge
Hilfe für Kaufempfehlung Digitaler Satreceiver(Inside)
Tabus am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 26.01.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.889 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedcappu_01
  • Gesamtzahl an Themen1.528.926
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.092.775