LNB Tausch und deutlich besseres Bild

+A -A
Autor
Beitrag
solucky
Stammgast
#1 erstellt: 24. Jan 2007, 21:21
Hallo

Dank " Kyrill" brauchte ich einen neuen LNB, der alte war einer der ersten digitalen LNB. Die Antenne ist nicht besser ausgerichtet 90% Stärke 70% Qulaität aber ich habe ein deutlich sichtbar besseres Bild.......jetzt 2 statt 2-/3+ wodran liegt das oder ist das normal?

Danke Wolfgang
atze93
Stammgast
#2 erstellt: 24. Jan 2007, 21:40
Bessere Technik
Aber sichtbar besseres Bild bei digital, mmmhhh

Was hast du wogegen getauscht, wenn man fragen darf ?
diba
Inventar
#3 erstellt: 24. Jan 2007, 22:09
Worin äußert sich denn das "bessere Bild", vorher Aussetzer und Blockbildung?
solucky
Stammgast
#4 erstellt: 24. Jan 2007, 22:31
Ich hatte vorher ein gutes Bild aber bei schlechten Sendern sah es irgendwie grobkörniger aus und hatte ein leichtes rauschen. Ist jetzt weniger rauschen und wirkt insgesamt klarer, sieht man besonders bei schlechten Sendern und schlecht produzierten Serien. Es sind keine Welten aber deutlich sichtbar.
Highfideldidei
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Jan 2007, 22:45

sieht man besonders bei schlechten Sendern


Welche sender sind das z.b. ?

ich frage deswegen, da bei meinen beiden digitalen Receivern alle deutschsprachigen Sender auf Astra nahezu gleiche Empfangspegel sowie Qualität haben, kann da keinen schlechten Sender ausmachen.

Kann das nun sein, dass meine Signal- sowie Qualitätsanzeige am Receiver nichts taugt ?

Gruss Frank
solucky
Stammgast
#6 erstellt: 24. Jan 2007, 23:41
Signalpegel sind bei mir auch alle gleich, aber DSF z.B habe ich rein visuell ein schlechteres Bild und das ist jetzt deutlich besser geworden. Oder auch bei SAt1 die selbstgemachten telenoevas hatte ich vorher ein stärkeres " rauschen"
Highfideldidei
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Jan 2007, 00:38
Wie bemerkt man dieses "rauschen" oder woran erkennst du das schlechtere bzw. bessere Bild ?

Ich habe meine Sat-Anlage vor kurzem von analog auf digital umgestellt und dabei habe ich auch von einem alten Röhren-TV auf ein Flat-Screen-TV umgestellt, doch kann ich bei den einzelnen Sendern keinen unterschied der Bildqualität feststellen.

Nunja, vielleicht ist mein Sehsinn nicht so gut ausgeprägt, denn ich empfand mein früheriges Bild mit analog-receiver und altem TV auch sehr gut

Gruss Frank
atze93
Stammgast
#8 erstellt: 25. Jan 2007, 14:18
Naja, datenkastrierte Sender wie viva oder shopping kommen schon schlechter auf die Mattscheibe.

Bildeindrücke sind eh subjektiv ;-)

Sat-digital und vernünftige 16:9 Röhre ist die bessere Kombi
solucky
Stammgast
#9 erstellt: 25. Jan 2007, 19:00
mit Subjektiv ist immer was dran:). Ich erkenne das z.B bei fast einfarbigen/feinstrukturierten Hintergründen wie Tapeten. Da hatte ich vorher ein flimmern zittern (aus 1-2 metern bei 40" LCD ), das ist sogut wie weg. Mag sein das die Anschluesse beim alten LNB mittlerweile vergammelt waren.
atze93
Stammgast
#10 erstellt: 25. Jan 2007, 19:37
Jetzt lass doch mal die Katze aus dem Sack
Was hast du denn nun verbastelt ?
micromini
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 25. Jan 2007, 20:42
Ich hatte vorher ein LNB mit o,5 db Rauschmaß,es war ein billiges aus dem Baumarkt,habe jetzt ein LNB mit 0,2 db Rauschmaß das hat ca.37€ bei MM gekostet.
Das Bild ist deutlich besser,das sieht man bei manchen Programmen deutlicher die eine höhere Sendeleistung haben,ARD,ZDF,ZDF Doku usw,wers nicht glaubt sollte ruhig mal sich ein gutes LNB holen und dranbauen,wenns nichts bringt kann es wieder getauscht werden(habe meine Schüssel auf der Terrasse )
micromini
atze93
Stammgast
#12 erstellt: 25. Jan 2007, 20:48
Aha, also ein älteres Baumarktteil gegen ein moderneres Baumarktteil ersetzt
Was gibts denn bei MM ? SMART (wela) ?
solucky
Stammgast
#13 erstellt: 26. Jan 2007, 00:36
Ich hab nix verbaut hat ja Versicherung bezahlt, das alte war wohl eins der ersten von Technisat. Aber mit verschieden Rauschabständen da könnte was dran sein, flimmern,flirren, schwimmen ist ja rauschen. Der Techniker meinte nur das das neue deutlich besser wäre, und ich kann es am Bild bestätigen. Es mag jedoch auch sein das das alte SAUSCHLECHT war, aber ich fand auch mit dem alten das Bild recht gut (relativ betrachtet ). Ich sitze normal auch 4-5 Meter wech da fällt es nicht som auf bei 2 Metern schon.
KuNiRider
Inventar
#14 erstellt: 26. Jan 2007, 18:13
Nur so mal als Anmerkung
Entweder der Empfang funktioniert bei digital oder er funktioniert nicht (= Klötzchen) ! Bildunterschiede gibt da die Physik nicht her.
Selbst der messbare Signal / Noise Rauschabstand ist bei einem 65er Spiegel schon bei gut 11dB und ein Wechsel von einem LNB mit 0,6dB RM zu einem mit 0,2 würde daraus gerade mal 12dB machen. Ab 7dB S/N ist spätestens der Digital-Empfang gewährleistet und kein Bildunterschied mehr drinn
atze93
Stammgast
#15 erstellt: 26. Jan 2007, 21:04

atze93 schrieb:
Bessere Technik
Aber sichtbar besseres Bild bei digital, mmmhhh

Was hast du wogegen getauscht, wenn man fragen darf ?


Jo, kurios
Masselcat
Stammgast
#16 erstellt: 10. Feb 2008, 14:43
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Besseres Bild mit neuem LNB
Peter80- am 26.07.2011  –  Letzte Antwort am 26.07.2011  –  2 Beiträge
Besseres LNB für Türksat.
Dubai-Fan am 06.04.2010  –  Letzte Antwort am 06.04.2010  –  7 Beiträge
Nach LNB-tausch kein Signal
Jörn68 am 09.06.2017  –  Letzte Antwort am 16.06.2017  –  5 Beiträge
Signalqualität nach LNB Tausch mies
audioservant am 21.05.2011  –  Letzte Antwort am 21.05.2011  –  7 Beiträge
Was bringt ein besseres LNB?
stirnbo am 07.06.2007  –  Letzte Antwort am 07.06.2007  –  2 Beiträge
andere Receiver = besseres BIld?
Raser88 am 18.12.2007  –  Letzte Antwort am 19.12.2007  –  4 Beiträge
bei Lichtleiter besseres Bild?
jason79 am 15.02.2011  –  Letzte Antwort am 15.02.2011  –  2 Beiträge
nach LNB-Tausch kein Signal; Rück-Tausch wieder ok
Lesneg am 23.03.2012  –  Letzte Antwort am 24.03.2012  –  3 Beiträge
Probleme mit HD-Sendern nach LNB-Tausch
Piepflitze am 25.08.2013  –  Letzte Antwort am 28.08.2013  –  4 Beiträge
Vereinzelt fehlen Sender nach LNB Tausch
derschonwieder am 24.04.2016  –  Letzte Antwort am 24.04.2016  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.761 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitglied***oli28
  • Gesamtzahl an Themen1.526.734
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.049.216