Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welchen Twin-LNB kaufen?

+A -A
Autor
Beitrag
Le_Freak
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Mai 2007, 10:03
Hallo,

ich werde mir eine Gilbertini 85 kaufen und muss mir nun einen passenden LNB bis max. 20 € aussuchen.

Folgende sind mir aufgefallen:

Chess Platinum II Twin LNB -0,2dB- 40mm Feed

Inverto Plus Twin LNB-0,2dB-40mm Feed


Welcher ist der bessere? Oder könnt ihr mir andere empfehlen?


Mit Gruß.

Le Freak
Denyo7
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Mai 2007, 12:15
würde dir das inverto empfehlen!
sylvester78
Inventar
#3 erstellt: 08. Mai 2007, 14:39
ich würde ein alps twin lnb nehmen.
Denyo7
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Mai 2007, 12:25
für astra-only wäre ein alps absolute verschwendung!VIEL ZU TEUER!!für "aufwendige" installationen sind die natürlich sehr gut!

das inverto tut´s da absolut!

sorry sylvester, is aber so
KuNiRider
Moderator
#5 erstellt: 09. Mai 2007, 13:18
Da muss ich Denyo7 aber nun klar widersprechen, die Alps Twins werden zwisch 19...29,-€ gehandelt und ihre Langzeitqualitäten sind schon sprichwörtlich. Wer das als viel zu teuer bezeichnet ist imho ein wegen Geiz ausgewiesener Schotte!
Denyo7
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Mai 2007, 16:50

KuNiRider schrieb:
Wer das als viel zu teuer bezeichnet ist imho ein wegen Geiz ausgewiesener Schotte!


der is gut!!!!

wollte hier keinen streit beginnen.

die qualitäten von alps-lnbs in allen ehren!

meinte halt nur dass man astra auch ordentlich mit nem "billigen" twin schauen kann! maximum tf-22 is z.b auch net schlecht und günstig.


[Beitrag von Denyo7 am 09. Mai 2007, 16:51 bearbeitet]
KuNiRider
Moderator
#7 erstellt: 09. Mai 2007, 17:21
Wer will denn streiten??

... aber gerade das von dir genannte Maximum (gibt es unter sehr vielen Namen) für ca 13 ... 20€ ist ein schönes Beispiel das es sich nicht lohnt den letzten Euro zu sparen. Mit diesem Typ habe ich schon viel schlechte Erfahrung gemacht Da gebe ich lieber 5€ mehr aus und hab was Recht's.
Denn ich bin viel zu arm, als dass ich mir etwas Billiges leisten könnte!
Denyo7
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Mai 2007, 08:29
wollte nur nicht falsch verstanden werden!

könnte jetzt nicht sagen dass die tf22 extrem viel ausfallen.

aber egal, schließen wir die sache hier ab!

Le_Freak du siehst das is gar net so einfach!
Helge95
Stammgast
#9 erstellt: 12. Nov 2009, 14:11
welcher alps twin-lnb wäre denn derzeit der beste?

auf was sollte ich noch achten? was bedeutet: raumaß (z.b. 0,4 db) oder verstärkung (z.b. 55 db)
welche werte wären top?


..hat sich erledigt. mir wurde schon geholfen.


[Beitrag von Helge95 am 12. Nov 2009, 16:10 bearbeitet]
KuNiRider
Moderator
#10 erstellt: 12. Nov 2009, 16:08
Rauschmaß ist hauptsächlich von der Belastbarkeit des Gwissens des Anbieters ahängig
Gain 55dB -> 5-60m Kabellänge
Gain 60dB -> 15-75m Kabellänge
Gain 55dB -> 30-90m Kabellänge
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Signalstärke 85%, Empfang NULL
Sat Receiver TV gucken und gleichzeitig aufnehmen
Kein Empfang integr. DVB-S - Panasonic
Habe ich von meinem Balkon ne Chance auf Empfang von Astra 19.2?
Kaufberatung Standort und Produkte
Kein SATempfang über SCART
Totalhilfe für Selfsat mit frz und arab. Sendern
TV-Empfang Sat digital
2 LNBs schielende Montage
Wechsel Von KD zu Sat

Anzeige

Top Hersteller in Satellit (analog, DVB-S) Widget schließen

  • Vu+
  • Technisat
  • Humax
  • Topfield
  • Kathrein
  • Telestar
  • Samsung
  • Digitalbox
  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder743.191 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliednores
  • Gesamtzahl an Themen1.219.668
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.480.938