Signalstärke-Signalqualität

+A -A
Autor
Beitrag
durchdiestadtgeher
Neuling
#1 erstellt: 19. Jul 2008, 20:52
Ich bekomme es nicht auf die Reihe meinen Receiver (Kathrein UAS 902) und somit meinen Fernseher berteffs Empfang in Gang zu bekommen.Habe auf meinem Balkon eine Satellitenschüssel 75 cm stehen.Kann fast ungehindert gen Astra blicken ,nur ein Balkon ist über mir.Die Anlage läuft über einen Multischalter EXR 904.Die F-Stecker wurden von einem mehr oder weniger guten Fachmann montiert.Soweit alles ok! Ich kann den Spiegel, auch von Kathrein, dehen wie ich will,immer komme ich nur auf eine Signalstärke von 50-51% . Die Signalqualität, wenn ich recht Fluche mal ganz kurz bei 95%.dann wieder weg. Der Balken ,Signalstärke, geht auch für Millisekunden mal auf 90 Prozent und dann ganz schnell wieder auf 50 Prozent.Somit habe ich mir den Tag verplempert mit dem ausrichten des Spiegels.Ist der Balkon über mir der Grund allen Übel`s,oder könnten die F-Stecker (Montagefehler) die Ursache sein.Wie gesagt der Balken bei Signalstärke geht mal kurz hoch,dann schnell weieder auf 50%.Eine Etage unter mir hat auch eine Anlage und die funzt Super.So eine Größe bin ich nicht auf Elektronikgebiet,darum Danke für Verständnis. MfG
holzwurmhw
Stammgast
#2 erstellt: 20. Jul 2008, 10:05
also im äußersten notfall würd ich dir nentv-echniker deiner wahlempfehlen...

hatte selbst auch ewig rumgebastelt, war mir dannzu blöde und erhatte es innerhalb 5min´sperfektausgerichtet...

waren knapp über 30tacken, zwar bissel geld los geworden, aber die wirtschafthabe ich auch ein wenig angekurbelt und hab denstreß nicht mehr...
Desaster
Inventar
#3 erstellt: 20. Jul 2008, 11:05
Hallo,
wenn der Nachbar unter Dir die Schüssel optimal ausgerichtet hat, so brauchst Du Dir bei ihm doch nur die Einstellungen (Scalen) anzuschauen um schon einmal eine grobe Ausrichtung hinzukriegen (Du hast doch auch schon Empfang). Die Feinjustierung dann anhand der Sigalqualität vornehmen. Korrekte Anschlüsse sind natürlich Grundvoraussetzung. Sofern Du bedenken hast, ob die F-Stecker ordentlich angebracht sind, solltest Du das noch einmal grundlich kontrollieren.
Beispiel siehe hier:
http://www.satland.d...ecker/f-stecker.html
Einstellungen im Receiver (Antenneneinstellung) ebenfalls kontrollieren.
Wenn dann alles stimmt, sollte es auch bei Dir mit dem störungsfreien Empfang klappen.
Viel Glück
Gruss
Desaster
joeben
Inventar
#4 erstellt: 20. Jul 2008, 15:34
Hi,

du solltest vielleicht deinen Nachbarn vorher noch fragen ob er denn auch Astra sieht.
Wenn ich das aber alles so lese würde ich zu der Lösung von holzwurmhw tendieren. Du zahlst einmal 30.- euro und hast dann Ruhe.
Einen Tag hast ja schon verplempert? War das denn 30.- Euro wert?

Wenn du es trotzdem selber machen willst:
Du musst dich erstmal vergewissern ob dein LNB korrekt mit dem Multischalter verbunden ist. Ich nehme mal an es ist ein Quattro LNB, dann müssten die Ausgänge beschriftet sein.
Wie gesagt mal die Stecker checken, der Reciver muss richtig eingestellt sein. Dann nicht vergessen das digitale Receiver eine Verzögerung von 1-2 Sekunden haben, also muss man die Schüssel gaaaanz langsam drehen.

Gruß Jörg
holzwurmhw
Stammgast
#5 erstellt: 20. Jul 2008, 20:58
danke joeben...

aber ist so, die ganze zeit, bloß weil man geld sparen will...

das war es mir irgendwann auch nicht mehr wert und dann kannst dir 101%ig sicher sein woran es liegt.

meine 30ig tacken waren jedenfalls gut investiert...
durchdiestadtgeher
Neuling
#6 erstellt: 25. Jul 2008, 22:39
Danke allen ! Nix geht.Fachwerkstatt will eigenes LNB anschließen,somit testen.Mein neues,gekauftes LNB,ist das eigentlich reparabel ? Kuzschluß könnte sein.Satfinder geht auch plötzlich nicht mehr.----> Evtl auch Kurzschluß vom LNB her? So einen schwierigen Kunden/ Fall hatte der Meister auch noch nicht. Danke für Mithilfe.
holzwurmhw
Stammgast
#7 erstellt: 26. Jul 2008, 00:07
washeißt schwierig?!?

...probleme sind da, um sie zu lösen, oder nicht?!...
KuNiRider
Inventar
#8 erstellt: 26. Jul 2008, 13:46
Dein Aufbau zum Sat-suchen sollte sein:
Am UAS 484/584 ist nur ein kurzes Kabel am High Horizontal-Ausgang zum Sat-Finder und von diesem weiter zu deinem Receiver der auf ZDF steht. Schüssel auf der Elevations-Skala auf den für deinen Wohnort richtigen Wert stellen (33..34°) und der Arm zeigt halbwegs genau nach Süden.
Nun LNB mit Büchse oder dickem Buch zuhalten und den Poti vom Satfinder so einstellen, dass er gerade anfängt was anzuzeigen, dann laaaaangsaaam nach links/osten drehen (ca 13..20°) und bei den Maximas des Satfinders auf den TV schauen --> Maximum + ZDF = Astra
Nun noch das nochmal in der Höhe maximieren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
anschluß exr 904 von kathrein
franky2007 am 22.04.2007  –  Letzte Antwort am 22.04.2007  –  5 Beiträge
Kathrein Anlage nur mit Kathrein Receiver
silver04 am 25.03.2007  –  Letzte Antwort am 26.03.2007  –  2 Beiträge
Problem: Neue Sat-Anlage, Signalqualität 0%
gargamehl am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 14.12.2008  –  3 Beiträge
Kathrein Multischalter EXR
ThomasK1976 am 14.06.2008  –  Letzte Antwort am 15.06.2008  –  5 Beiträge
Hirschmann SAT-Spiegel und Kathrein exr 158
ekellh am 06.04.2010  –  Letzte Antwort am 07.04.2010  –  2 Beiträge
kathrein uas 585 lnb
ironmikel58 am 16.06.2009  –  Letzte Antwort am 17.06.2009  –  3 Beiträge
Multischalter auf dem Balkon ??
octronicus am 28.10.2005  –  Letzte Antwort am 31.10.2005  –  10 Beiträge
Sat Anlage auf Balkon
Carrera4 am 25.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  5 Beiträge
Kathrein EXR 158 Quadfähig ?
willibald11 am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.06.2007  –  6 Beiträge
Signalprobleme Satelittenanlage Kathrein EXR 2908
guga10 am 11.10.2011  –  Letzte Antwort am 17.10.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.045 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedKarinne
  • Gesamtzahl an Themen1.447.413
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.541.713

Hersteller in diesem Thread Widget schließen