Problem: 10m Kabel - VGA oder DVI ??

+A -A
Autor
Beitrag
Schorsch1986
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Apr 2004, 18:44
Hallo,

ich will mir demnächst den 500er Panasonic holen und wollte euch jetzt mal fragen, ob ich ihn besser per DVI oder per VGA anschließen sollte.

An sich sollte ja DVI besser sein, aber ich hab' gehört, dass es da bei 10m Probleme gibt. Wie's bei VGA ist weiß ich nicht, ich denke aber, dass es da auch nicht viel besser sein wird.

Das ganze soll an eine Hercules Radeon 9800SE@PRO AIW angeschlossen werden. Die hat leider wegen des TV-Tuners nur einen Monitor-Anschluss (DVI). Es soll aber neben dem Beamer auch ein (Röhren-)monitor angeschlossen werden.
Wie soll ich des dann anschließen? DVI-Verteiler (y-Kabel) und DVI>VGA-Adapter für den Monitor, oder VGA-Verteiler (bzw. Umschalter) und VGA-Kabel zu beiden Geräten, oder sonst itgendwie?


Wäre schön, wenn ihr mir da helfen könntet.

Schonmal Vielen Dank.


mfg
Undertaker
ThomasL
Stammgast
#2 erstellt: 08. Apr 2004, 19:53
hallo undertaker

ich hab zwar nicht den Pana 500er, aber ich hab den Toshiba MT500 mit 10m DVI Kabel angeschlossen, das verursacht überhaupt keine Probleme und das Bild ist super.

Bei deinem anderen Problem kann ich dir leider auch nicht helfen, da habe ich keine Erfahrungen mit Umschaltboxen etc.
Schorsch1986
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Apr 2004, 21:38
Danke für die Antwort.

Is des mehr sowas, wie ein Oehlbach für EUR123 oder kann man mit einem wie dem auch was anfangen:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=4122839285&category=3697
(ich weiß, eBay, bääähhh).


Weil über hundert Euro für ein Kabel is für mich als Schüler doch ein wenig teuer.


Als Verteiler is des einzige, was ich gefunden hab', des:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=4123086273&category=32212
k.a., ob des was taugt.
audiophob
Stammgast
#4 erstellt: 09. Apr 2004, 03:47
DVI ist eine Datenverbindung und läßt sich nicht einfach per Y-Kabel auf zwei Monitore verteilen.
Es bleibt somit nichts anderes übrig, als Analog-VGA zu teilen. Und auch da könnte es Probleme geben wegen dem DDC-Kanal, auf dem sich dann zwei Geräte gleichzeitig melden wollen. Außerdem braucht man für ein Röhrengerät sowohl eine andere Bildwiederholrate als auch eine andere Auflösung als für den Projektor, der ja mit 16:9 arbeitet. Also jedes mal umstellen, und gleichzeitig betreiben geht auch nicht wirklich.
Abgesehen davon ist das VGA-Signal von typischen Spielekarten meist grottig. Ich würde also entweder eine alte Matrox Millenium PCI o.ä. als zweite Karte einbauen (unter Linux kein Problem, was XP dann macht, weiß ich nicht), oder gleich eine mit zwei DVI-Ausgängen kaufen. Was du da versuchst, ist zwei völlig unterschiedliche Anzeigeeinheiten an einem Ausgang zu betreiben und das funktioniert einfach nicht, die vielen Karten mit zwei Ausgängen heutzutage haben diese nicht umsonst.
Schorsch1986
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Apr 2004, 11:55
Wie sieht es damit aus?
(kopiert aus AL-Kabelshop):


Adapterkabel DVI-I auf DVI-D + VGA, 25 cm

Bestellnr.: DVI-I/DVI-D+VGA-0,25M

Einzelpreis: 42,80 EUR inkl. 16 % MwSt.

Beschreibung: Adapterkabel DVI-I Stecker (analog/digital) auf DVI-Buchse (digital) + VGA-Buchse (analog)
Länge 25 cm



Is nur leider recht teuer.


Aber eine neue Grafikkarte wollte ich mir eigentlich nicht kaufen. Die ist ja noch neu.



Eine andere Möglichkeit, die ich gefunden habe, is des Kabel:

http://buy.ati.com/shopati/product.asp?category=AA&part%5Fno=HDTV+Cable+US&find%5Fcategory=AA&find%5Fdescription=Accessories&find%5Fpart%5Fdesc=&country=USA

des müssste ich allerdings aus den USA importieren.

Hat damit jemand Erfahrungen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
10m VGA Kabel
jugi am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2005  –  3 Beiträge
10m NoName DVI Kabel - Signalprobleme?
SpyCrack am 13.07.2007  –  Letzte Antwort am 14.07.2007  –  6 Beiträge
dvi - vga, oder dvi-hdmi
Beatmaker am 19.12.2008  –  Letzte Antwort am 20.12.2008  –  9 Beiträge
DVI-HDMI oder DVI-VGA
Micha1024 am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  3 Beiträge
10m VGA Clicktronic mit Samsung N71b
BlaDe187 am 25.10.2006  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  4 Beiträge
10m HDMI auf DVI Kabel
atomflunder83 am 18.05.2008  –  Letzte Antwort am 28.05.2008  –  4 Beiträge
DVI>VGA Welches Kabel?
PoLyAmId am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 10.08.2007  –  3 Beiträge
10m DVI zum Beamer?
Pischi am 05.09.2004  –  Letzte Antwort am 06.09.2004  –  6 Beiträge
DVI-D // VGA Adapter
Baumkuchen am 03.09.2005  –  Letzte Antwort am 03.09.2005  –  3 Beiträge
DVI --> VGA oder DVI -> HDMI
Dr.Oetker am 10.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.171 ( Heute: 64 )
  • Neuestes MitgliedChritzel
  • Gesamtzahl an Themen1.441.243
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.425.232

Hersteller in diesem Thread Widget schließen