DVI>VGA Welches Kabel?

+A -A
Autor
Beitrag
PoLyAmId
Inventar
#1 erstellt: 28. Jan 2006, 12:28
Ich möchte meinen neuen LCD Fernseher Samsung LE-26R51 am PC anschliessen. Im moment mache ich das über ein recht günstiges VGA Kabel mit DVI Adapter für ca 10€.

Problem ist, daß das benutzte Kabel mit 2 Metern deutlich zu kurz ist.
Nun wollte ich mir heute beim Computerhändler um die Ecke ein DVI auf VGA Kabel in 5 Meter Länge kaufen. Der Händler sah mich verdutzt an und sagte mir, daß würde so nicht funktionieren, da es unmöglich wäre bei mehr als 3 Metern ohne einen Signalverstärker zu arbeiten. Das halte ich für ausgemachten Blödsinn.

Misstrauisch bin ich nun aber trotzdem. Übers Internet bekommt man 5M DVI auf VGA mit 2 Ferrit Kernen für ca 13-17€. Das Kabel ist dann aber nichts wirklich tolles.
Alternativ bekomm ich beim Kabelhändler meines Vertrauens ein :
CLICKTRONIC
DVI-I 24+5 STECKER AUF 15 POLIGEN HD VGA STECKER
KABEL 5 Meter mit 2 Ferritkernen und 3 Facher, hochwertiger Schirmung, Goldkontakten und 99% Oxygenfreien Leitern.

Das KAbel kostet allerdings stolze 40€ incl. Versand.

Ich mach mir bei dem Billigkabel zwar keine Sorge darum, daß es überhaupt klappt. Gehen wirds auf der Länge schon. Habe nur etwas Sorgen wegen evtl. Geisterbildern oder Verfälschungen der Farben.

Für welches Kabel würdet Ihr euch aus Preis/Leistungs Sicht entscheiden? Reicht evtl auch das günstige voll aus?
Hab ansonsten von Clicktronic ein Component Kabel und ein Scart Kabel. Die Teile sind Tip Top, weshalb ich auch hier an Clicktronic gedacht habe. Gibt es aber noch andere Herstelleralternativen, die eine vergleichbare Qualität auch günstiger anbieten?
Colognepsych
Neuling
#2 erstellt: 09. Aug 2007, 01:11
Genau das selbe Prob hab ich auch..

Pc mit LG 26 Verbunden über : DVI- ausgang der Grafikk-- mit nem DVtoVGA Stecker und Vga kabel Anscheinend mit Ferrit zum LCD Bombenbild!

Jetzt wars zu kurz Hab isch mir direkt nen DVItoVGA Kabel geholt ohne diese 2 Knubbel im Kabbel bild ca 10% an Schaärfe verloren.. Suche noch nach Lösung wenn du was weißt sag bescheid..

Hab mal den HZ von 60 auf 59,4 am PC geändert ist nur minimal besser geworden
Bufobufo
Inventar
#3 erstellt: 10. Aug 2007, 17:47
Hi,

der Titel DVI>VGA Welches Kabel? ist etwas irreführend.
Denn es gibt keinen Adapter der DVI zu VGA wandeln kann.
siehe auch hier
Du kannst nur bei einem DVI-I Ausgang das integierte VGA-Signal per Adapter aus dem Anschluß führen.

Wie gut das Bild ist, hängt zu einem vom Kabel, dem VGA-Ausgang der Grafikkarte (meist nicht so gut) und natürlich von der eingestellten Höhe der Bildauflösung ab.

Zum probieren kann man sehr gut eine kurze Billig-Strippe (VGA-PC kostet um 5 €) mit Adapter nehmen. Wenn einem das Bild gefällt, dann lohnt sich evtl. der Kauf eines besseren Kabels (auch mit Knubbel = mit Ferritkernen).
Das schwächste Glied in der Kette ist eigentlich die Grafikkarte und mit zunehmender Länge dann das Kabel.
Mit den Clicktronik-Kabel liegt man immer sehr gut im Preis/Leistungsverhältnis.

Gruß Jan


[Beitrag von Bufobufo am 10. Aug 2007, 17:52 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
dvi - vga, oder dvi-hdmi
Beatmaker am 19.12.2008  –  Letzte Antwort am 20.12.2008  –  9 Beiträge
HDMI DVI vs. DVI VGA Kabel
blabla189 am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 02.02.2008  –  9 Beiträge
Verbindung DVI auf VGA
BlaDe187 am 08.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  2 Beiträge
DVI-HDMI oder DVI-VGA
Micha1024 am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  3 Beiträge
VGA oder HDMI/DVI
shark95 am 29.05.2009  –  Letzte Antwort am 31.05.2009  –  2 Beiträge
Scart auf VGA/DVI-Kabel?
sconic am 02.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.10.2009  –  2 Beiträge
VGA/DVI-Adapter
Supimajo am 02.12.2005  –  Letzte Antwort am 02.12.2005  –  3 Beiträge
pc-tv dvi-hdmi oder dvi-vga
xPunkYx am 28.04.2007  –  Letzte Antwort am 16.05.2007  –  2 Beiträge
DVI-D // VGA Adapter
Baumkuchen am 03.09.2005  –  Letzte Antwort am 03.09.2005  –  3 Beiträge
DVI --> VGA oder DVI -> HDMI
Dr.Oetker am 10.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.129 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedHarry31-
  • Gesamtzahl an Themen1.419.783
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.033.305

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen