Anschluss an Beamer

+A -A
Autor
Beitrag
mike202
Stammgast
#1 erstellt: 14. Mrz 2005, 10:20
Hallo, habe mir gestern einen Beamer gekauft und wollte jetzt mal hier anfragen wie ich meine ganzen Geräte mit dem Beamer verbinden könnte sodass ich möglichst wenige Kabel hinlegen muss und das ich gleichzeitig auch einige Geräte weiterhin am TV verbunden hab. Und natürlich möglichst ohne umstecken. Also die entfernung liegt bei ca. 10m.

Zunächst mal die Anschlüsse am Beamer (Sharp PG B10):



Am TV gibts zwei Scart-Eingänge.

Die Geräte die zum Beamer sollen haben folgende Ausgänge:

DVD Player: S-Video und Video (der gelbe Cinch)
Xbox: Müsste ich noch ein Adapter kaufen, welche gibt es da so?
Sat-Receiver: Video und Scart

So, der DVD Player muss eigentlich nicht noch gleichzeitig an den TV. Nur die beiden anderen wären gut.

Oben auf dem Bild Nummer 51, gibt es da Kabel die auf einer Seite diese drei Komponentenstecker haben und auf der anderen seite dann am Beamer so einen Stecker?? Dann könnte ich mir für die Xbox zum beispiel so ein HD Pack kaufen.

Ist S-Video oder der Video Ausgang besser vom DVD Player zum Beamer??

Danke schonmal im vorraus!
mschugowski
Stammgast
#2 erstellt: 14. Mrz 2005, 11:18

mike202 schrieb:

Oben auf dem Bild Nummer 51, gibt es da Kabel die auf einer Seite diese drei Komponentenstecker haben und auf der anderen seite dann am Beamer so einen Stecker??

Ja, das ist doch ein normaler VGA Eingang am Projektor der auch Component engegen nimmt ? Dann solltest Du klären ob er dort YUV oder RGB (nicht RGBVH, das wird gehen) oder beides animmt.

Wenn das passt wäre eine VGA -> Component Kabel fällig



Dann könnte ich mir für die Xbox zum beispiel so ein HD Pack kaufen.

Hat so eine X-Box nicht nen echten VGA ausgang ? Ist doch auch nur ein Computer ?!?



Ist S-Video oder der Video Ausgang besser vom DVD Player zum Beamer??

S-Video ist besser als Video, aber beide sind eigentlich schlecht, aber dein Player scheint ja nix besseres anzubieten.

Gruß Mario
mike202
Stammgast
#3 erstellt: 14. Mrz 2005, 13:08

Ja, das ist doch ein normaler VGA Eingang am Projektor der auch Component engegen nimmt ? Dann solltest Du klären ob er dort YUV oder RGB (nicht RGBVH, das wird gehen) oder beides animmt.

Wenn das passt wäre eine VGA -> Component Kabel fällig


Also im Menü kann ich bei dem Anschluss (51) das Eingangssignal zwischen RGB und Komponentensignal umstellen. was heisst das??

Wäre dann so ein Kabel hier das richtige?

http://www.hifi-regl...v_auf_vga_10_0_m.php

Gibts das vielleicht irgendwo anders billiger? muss ja nicht unbedingt von Oehlbach sein oder?


Hat so eine X-Box nicht nen echten VGA ausgang ? Ist doch auch nur ein Computer ?!?


Nein, sie hat keinen, ist nur so ein spezieller Microsoftausgang dran, wo man dann halt alle möglichen (Microsoft-)Adapter dazukaufen muss um andere Ausgänge zu haben...

Da ja nur ein VGA Anschluss am Beamer ist, müsste ich dann halt wenn ich mir n neuen DVD player mit komponentenausgängen kaufe, immer zwischen Xbox und DVD player und sat receiver umstecken oder?? Ohne einen A/V Receiver gibt es keine möglichkeit ohne hin und herstecken??
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluss TV zu Beamer
traum1954 am 08.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  3 Beiträge
Anschluss TV/Beamer - HDMI Geräte
ExSe am 03.02.2013  –  Letzte Antwort am 04.02.2013  –  4 Beiträge
Beamer Anschluss, aber wie???
Klee am 31.05.2006  –  Letzte Antwort am 02.06.2006  –  6 Beiträge
Beamer an mehrere Geräte anschließen
Foxi63 am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  2 Beiträge
Fragen zum Anschluss -Beamer-
vividas am 28.02.2010  –  Letzte Antwort am 28.02.2010  –  3 Beiträge
Beamer Anschluss
grandem am 30.11.2014  –  Letzte Antwort am 01.12.2014  –  15 Beiträge
SCART am multisync CRT-Beamer
garcian am 07.07.2013  –  Letzte Antwort am 13.07.2013  –  14 Beiträge
Beamer....!
Spike_18 am 22.10.2005  –  Letzte Antwort am 22.10.2005  –  2 Beiträge
beamer mit tv verbinden
mi2g am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 05.10.2006  –  10 Beiträge
Premiere Anschluss zum Beamer
modekabe am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 31.12.2004  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.387 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedPauba
  • Gesamtzahl an Themen1.410.194
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.846.634

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen