Wie Toshiba 50 WP16E über Scart an RGB mit Sync anschließen?

+A -A
Autor
Beitrag
Bungee323
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Mai 2005, 16:35
Hallo,
mein Plasma hat folgende Eingänge
VD,HD,PR/CR/R,PB/CB/B,Y/G
Wofür sind VD und HD?
Kann ich mit diesem Kabel alle Eingänge anschließen?
http://www.dcskabel....f307aa89627c7957fdf6
Gruß Bungee


[Beitrag von Bungee323 am 29. Mai 2005, 16:37 bearbeitet]
Centurio81
Inventar
#2 erstellt: 29. Mai 2005, 19:40
Ich würde mich erst mal mit Anschlüssen generell vertraut machen.

Dazu empfehle ich folgende Seite:
http://www.dvd-tipps-tricks.de/

Ich denke mal dieses YUV Kabel wird da schon die beste Lösung sein. Aber der DVD Player muss das auch beherschen.
Und zwar muss er interlaced über YUV machen.
Dann macht das Kabel Sinn, sonst vergiss es, dann geht es nämlich nicht.
Soviel ich weiß, kann der harman Kardon DVD 22 das.

MFG
Bungee323
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Mai 2005, 19:56
Es geht mir ja auch nicht um YUV sondern um RGB und das gibt ja jede SCART Buchse her und mein Plasma kann auch RGB empfangen VD,HD,PR/CR/R,PB/CB/B,Y/G
Ist nur noch die Frage ob der schwarze und weisse Stecker vom Kabel auch wirklich das Signal für horizontale und vertikale synchro liefern
Centurio81
Inventar
#4 erstellt: 29. Mai 2005, 20:21
Vielleicht hab ich mich falsch ausgedrückt..

Wenn der DVD Player RGB über den YUV ausgang ausgeben kann, im Interlaced, dann kannst das Kabel an jedem Ferneher nehmen.
Bungee323
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Mai 2005, 20:24
Ich glaube wir verstehn uns grad falsch
Ich will die Cinch Stercker in den Plasma stecken und die Scart seite in meinen SAT Receiver.
Jetzt frag ich mich ob an dem schwarzen und weissen stecker das signal für die VD und HD Buchse am Plasma ist.
Gruß
Centurio81
Inventar
#6 erstellt: 29. Mai 2005, 20:37

Bungee323 schrieb:
Ich glaube wir verstehn uns grad falsch
Ich will die Cinch Stercker in den Plasma stecken und die Scart seite in meinen SAT Receiver.
Jetzt frag ich mich ob an dem schwarzen und weissen stecker das signal für die VD und HD Buchse am Plasma ist.
Gruß


Ach so..!
Hmm..
Das wüsste ich jetzt auch nicht.
Denn der Sat Receiver kann das ja nicht als Progressiv Signal über Scart an den Plasma senden..
Und was anderes als PS wird er Plasma an dem Anschluß nicht akzeptieren.
Umgekehrt kann das nur der Harman..
Das weiß ich.
Bungee323
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 29. Mai 2005, 20:42
Ui da hab ich noch garnicht dran gedacht, dachte wenn er nen RGB Siganl bekommt verarbeitet er das auch egal ob PS oder Interlaced. Früher war alles so einfach...
danko
Inventar
#8 erstellt: 29. Mai 2005, 21:13
Hi Bungee323!

Ja, es ist so wie Centurio81 sagt. Praktisch alle SAT-Receiver geben über SCART nur RGB-FBAS in 576i aus. Es wird also nicht einmal ein getrenntes H- und V-Sync übertragen. Die Geräte welche sich über SCART mit RGB verbinden lassen generieren sich die Sysncsignale aus dem FBAS. Wenn dein Plasma sowas kann dann reicht es möglicherweise das FBAS an VD oder HD anzulegen. Wenn nicht benötigst du auf jeden Fall einen so genannten Syncstripper. Ob dein Plasma dann überhaupt 576i Signale an diesem Eingang akzeptiert steht ja auch noch nicht fest.

CU Danko
Bungee323
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Mai 2005, 07:21
So ich habe mal die Bedienungsanleitung gescannt:
Buchsen
Syncro Einstellungen
Technisches Datenblatt
(Am besten Speichern da die jeweils ca 2,6 MB groß sind)
So wie ich das jetzt verstanden habe müsste ein Kabel mit Scart und 3xCinch(RGB) aufjedenfall funktionieren. Auf der Seite mit den Sync Einst. steht aber noch was mit Sync über Scart
Würde dann ein RGB/s Kabel also 4x Cinch funktionieren? So wie ich das verstanden habe ist das ein Kabel mit RGB und Composite Video Signal. Wenn ich dann die Sync einstellung auf Video stelle und den Stecker bei Video Composite (Gelb) einstecke und die anderen auf RGB könnte es dann gehn? RGB/s Kabel
Gruß Bungee


[Beitrag von Bungee323 am 30. Mai 2005, 07:34 bearbeitet]
Stress
Inventar
#10 erstellt: 30. Mai 2005, 08:58
Hallo Bungee,

gem. den von Dir anhängenden Datenblättern kann der Plasma ein Scart-RGB verarbeiten. Als Sync stellst Du dann Sync on Video ein.
Bungee323
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 30. Mai 2005, 09:46
Juhu
Also 4 pol Cinch nehmen und dann den weissen in die Video Buchse (Gelb) und dann Sync einstellen und fertig?!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RGB Sync Problem
robiv8 am 26.04.2005  –  Letzte Antwort am 28.04.2005  –  6 Beiträge
RGB über Scart-Verteiler?
DVDMike am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  5 Beiträge
SCART -- RGB/YUV Kabel
POZOFLO am 04.03.2009  –  Letzte Antwort am 04.03.2009  –  2 Beiträge
RGB Scart - nochmal leider.
Hai_! am 20.08.2008  –  Letzte Antwort am 21.08.2008  –  8 Beiträge
Scart/RGB an D-Sub anschließen?
Lumpi1414 am 09.02.2007  –  Letzte Antwort am 09.02.2007  –  3 Beiträge
Scart auf RGB-Kabel selber löten, aber wie?
ralle1000 am 07.07.2005  –  Letzte Antwort am 08.07.2005  –  12 Beiträge
Scart RGB
danielson am 25.04.2007  –  Letzte Antwort am 25.04.2007  –  4 Beiträge
Anschluss Scart/RGB
LordMelchior am 16.11.2007  –  Letzte Antwort am 16.11.2007  –  2 Beiträge
RGB [chinch] <-> SCART
apollo am 19.09.2008  –  Letzte Antwort am 19.09.2008  –  7 Beiträge
Scart RGB auf YUV
Pit0303 am 11.01.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.042 ( Heute: )
  • Neuestes Mitgliedsillymax
  • Gesamtzahl an Themen1.423.151
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.094.075

Hersteller in diesem Thread Widget schließen