Neuer Fernseher via YUV an PC

+A -A
Autor
Beitrag
Slinky
Neuling
#1 erstellt: 01. Sep 2004, 11:46
Hi Leute,

ich habe vor mir den Panasonic TX-32PX20D zu kaufen. Er kann PAL-Progressive und hat einen YUV-Eingang.

Als DVD-Player soll mein PC dienen. Da für den PC eh ne neue Grafikkarte fällig ist, dacht ich mir, ich könnte den Fernseher dann per YUV an den PC anschließen, um ein optimales Bild zu erhalten.

Durch ein bisserle Googlen bin ich auf ATI-GraKas aufmerksam geworden, die das per DVI auf YUV Adapter können sollen.

Hat jemenad Erfahrungen, welche GraKas da gut sind, bzw Erfahrungsberichte?

Danke,

Slinky
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluss via YUV funktioniert nicht
johannes2121 am 16.02.2011  –  Letzte Antwort am 17.02.2011  –  8 Beiträge
Fragen zum Anschluss via YUV
fox.hunter am 12.01.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2008  –  11 Beiträge
PC an YUV Beamer
bicmac am 19.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  2 Beiträge
DVD und SAt via YUV an Beamer?
spechtl am 12.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  7 Beiträge
YUV -> PC LCD
nicolai_andy am 06.08.2006  –  Letzte Antwort am 21.08.2006  –  4 Beiträge
PC über DVI an YUV
$t0Rm am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 02.12.2007  –  8 Beiträge
PC/DVI oder YUV?
houdy74 am 09.01.2007  –  Letzte Antwort am 10.01.2007  –  7 Beiträge
PC und YUV
Thomas23 am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  2 Beiträge
PC via YPbPr mit LCD TV verbinden
uboot am 06.07.2005  –  Letzte Antwort am 10.07.2005  –  10 Beiträge
PC an TV: S-Video oder YUV?
FackingKolibri am 04.05.2004  –  Letzte Antwort am 27.10.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.340 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedHylonardy
  • Gesamtzahl an Themen1.441.524
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.430.489

Hersteller in diesem Thread Widget schließen