Ton AV-Receiver und TV per HDMI Umschalter trennen

+A -A
Autor
Beitrag
Sinardo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Okt 2012, 16:56
Ich suche eine möglichst praktikable Lösung, entweder den Ton über den TV oder über den AV-Receiver wiederzugeben, damit ich den AVR nicht immer laufen lassen muss.

Der klassische Aufbau bisher: Mein Sat-Receiver hat nur einen Ausgang welcher über den AV-Receiver in den TV geht.

Könnte ich jetzt den Sat-Receiver an einen HDMI-Umschalter-Eingang anschließen, den einen Ausgang direkt in den TV und den zweiten Ausgang in den AVR (von diesem natürlich wieder in den TV) und so passend hin und herschalten? Falls ja, hat jemand eine Geräteempfehlung? Oder sogar eine ganz andere Idee?

Das Mehr an Schaltaufwand ist mir klar, allerdings reicht mir in den meisten Fällen der TV Ton und habe mental ein Problem damit, mir von dem AVR den Strom aus der Steckdose ziehen zu lassen.

Vielen Dank!
hgdo
Moderator
#2 erstellt: 16. Okt 2012, 17:05
Warum schließt du den Sat-Receiver nicht per Toslink am AVR und per HDMI am TV an?
Sinardo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Okt 2012, 08:21
Danke! Manchmal muss man wohl einfach die richtigen Fragen gestellt bekommen...

Der Sat-Receiver gibt den Ton also nicht entweder/oder, sondern sowohl als auch über HDMI und Toslink aus!?

Gäbe es dabei Nachteile? Nein? Dann nochmals Danke!
n5pdimi
Inventar
#4 erstellt: 17. Okt 2012, 08:42
Ob er das macht, musst Du selbst nachlesen.
Nachteile: Keine
Sinardo
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Okt 2012, 09:34
Ist ein Technisat HD S2. Werde es ausprobieren... leider kurzfristig nicht möglich. In der Anleitung finde ich nichts. Falls es nicht geht, ist dann mein ursprünglicher Gedanke mit dem Umschalter richtig?
n5pdimi
Inventar
#6 erstellt: 17. Okt 2012, 09:52
Der Technisat sollte das auf jeden Fall können...
Mit dem HDMI Umschalter bist Du auf dem Holzweg.


[Beitrag von n5pdimi am 17. Okt 2012, 09:53 bearbeitet]
Sinardo
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Okt 2012, 10:09
In meinem (Holz)kopf hatte das durchaus Sinn gemacht.

Werde es also mit dem Toslink machen und mich über die Stromersparnis freuen...
n5pdimi
Inventar
#8 erstellt: 17. Okt 2012, 10:24
Mit einem Umschalter bringt man 2 HDMI Geräte auf einen Eingang. Du wolltest aber für den Ton auf 2 Ausgänge splitten, wozu man einen Splitter braucht...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AV Receiver + HDMI Switch / Umschalter
hagenfa1 am 06.02.2016  –  Letzte Antwort am 06.02.2016  –  3 Beiträge
HDMI - Umschalter
musterdvd am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 18.04.2019  –  1311 Beiträge
Ton von TV an AV-Receiver per HDMI ausgeben möglich?
oliver_82 am 05.07.2009  –  Letzte Antwort am 07.07.2009  –  3 Beiträge
Per HDMI Plasma und AV-Receiver bespielen
TunisDream am 12.10.2009  –  Letzte Antwort am 13.10.2009  –  2 Beiträge
HDMI Umschalter?
Saschman00 am 25.02.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2006  –  8 Beiträge
HDMI Splitter Umschalter
wildcat007 am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  5 Beiträge
HDMI Umschalter?
SikWitIt am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  2 Beiträge
Phänomen mit HDMI-Umschalter
Schaetti am 01.05.2011  –  Letzte Antwort am 02.05.2011  –  7 Beiträge
HDMI-Umschalter
Dirk25 am 26.08.2007  –  Letzte Antwort am 27.08.2007  –  4 Beiträge
SPEAKA 1020 AV-UMSCHALTER AUTOMATIK
Macalberto am 08.10.2010  –  Letzte Antwort am 09.10.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.261 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedJosephMix
  • Gesamtzahl an Themen1.449.523
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.582.134

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen