YUV über DVI ?

+A -A
Autor
Beitrag
Hunter1817
Stammgast
#1 erstellt: 22. Aug 2005, 18:58
Hallo !

Ich wollt mal fragen obe es möglich ist über den DVI Anschluss am 42PF9966/12 ein Komponenten YUV Signal uber ein YUV-DVI Kabel zu bekommen ? Dann wäre es mir ein leichtes über den A/V Receiver ein Digitales Signal von mehreren Komponenten zu bekommen
Fudoh
Inventar
#2 erstellt: 22. Aug 2005, 19:15
Keine Ahnung ob's geht (schau in die Anleitung), aber Dein zweiter Satz macht keinen Sinn, schliesslich wäre das Signal dann ja nicht mehr digital...

Grüße,
Tobias
Bufobufo
Inventar
#3 erstellt: 22. Aug 2005, 19:18
Grundsätzlich nicht,
es sei denn es wäre ein DVI-I und das YUV-Signal wäre auf den Analog-Teil geschaltet.
Außerdem ist deinen Frage so geschrieben, dass man annehmen könnte, du wolltest ein Signal aus dem Display holen?

Gruß Jan
Hunter1817
Stammgast
#4 erstellt: 22. Aug 2005, 19:42
Hm...Bin davon ausgegangen das YUV Digital ist. wieso gibt es dann so ein Kabel, oder geht es nur beim 42PF9966/12 nicht?

Und was wäre wenn ich das Kabel nehme was YUV und Scart hat ? (Oehlbach)


[Beitrag von Hunter1817 am 22. Aug 2005, 19:45 bearbeitet]
Bufobufo
Inventar
#5 erstellt: 22. Aug 2005, 20:13
Hunter1817
Stammgast
#6 erstellt: 22. Aug 2005, 20:23
Was willst du mir mit dem Fachchinesisch sagen ?
Bufobufo
Inventar
#7 erstellt: 22. Aug 2005, 20:42
Komische Frage ?

Warum soll ich mir oder ANDERE die Finger blutig tippen, wenn hier alles beschrieben ist.

Hunter1817
Stammgast
#8 erstellt: 23. Aug 2005, 04:13
Warum ist das hier ein Forum in dem sich die Dinge leichter mit JA oder NEIN beantworten lassen
Master_J
Moderator
#9 erstellt: 23. Aug 2005, 11:36
Und dann kommt nächste Ja/Nein-Frage und dann die nächste und dann nochmal eine...

Am Ende bist Du damit kein Stück schlauer.

Gruss
Jochen
Hunter1817
Stammgast
#10 erstellt: 23. Aug 2005, 13:48
Mal nicht frech werden ! Hast die Weißheit auch nicht mit dem Löffel gefressen sondern genau so klein angefangen wie alle andern hier
Master_J
Moderator
#11 erstellt: 24. Aug 2005, 08:12
Frech wirst Du. Beachte auch, wer am längeren Hebel sitzt...

Natürlich hat jeder mal klein angefangen.
Aber um das zu ändern ist eben etwas Eigeninitiative erforderlich.
Beispielsweise durch Lektüre der beiden genannten (und hervorragenden) Links.

Oder wie stellst Du Dir das sonst vor?
Externe Wissensbefüllung via Trichter?

Gruss
Jochen
Hunter1817
Stammgast
#12 erstellt: 24. Aug 2005, 13:56
Dem ist nichts mehr hinzu zu fürgen ! (Außer das der Spruch mit dem Längeren Hebel sehr lächerlich ist) Glaubst du weil du Moderator in einem Forum bist hast du die Macht (Laserschwert ausfahr) ?
Löl


[Beitrag von Hunter1817 am 24. Aug 2005, 13:56 bearbeitet]
Bass-Oldie
Inventar
#13 erstellt: 24. Aug 2005, 17:31
Lieber Hunter1817,

ich bin nicht sicher, was du erreichen willst.

Wenn du dein Wissen um Kabel, HDMI, YUV, etc. erweitern möchtest, dann lies dich in die Texte unter den Links ein.
Bei deinem durch die Frage ausgedrückten Wissensstand ist ein bißchen mehr Info (auch mal über den Tellerand deiner Frage hinweg) durchaus sinnvoll. Nur so erkennt man im Laufe der Zeit die Zusammenhänge.

Solltest du dagegen erwarten, dass du alles vorgekaut bekommst, dann wirst du hier im Forum nicht glücklich werden. Wenn sich der Fragesteller keine eigene Mühe gibt, werden Fragen sehr häufig nicht beantwortet.
Geben und Nehmen ist angesagt.

Solltest du Zoff mit anderen Usern, oder mit einem Moderator anfangen, sprechen wir eine Sperre aus.


[Beitrag von Bass-Oldie am 24. Aug 2005, 17:32 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC über DVI an YUV
$t0Rm am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 02.12.2007  –  8 Beiträge
PC <> LCD über YUV/DVI
indiestefan am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.09.2009  –  6 Beiträge
DVI Kupplung oder DVI -> YUV
thE_29 am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  3 Beiträge
Yuv oder gebasteltes DVI???
hitpjler am 23.06.2005  –  Letzte Antwort am 23.06.2005  –  2 Beiträge
PC/DVI oder YUV?
houdy74 am 09.01.2007  –  Letzte Antwort am 10.01.2007  –  7 Beiträge
DVI auf Component (YUV)
Nanobot8800 am 07.03.2009  –  Letzte Antwort am 08.03.2009  –  10 Beiträge
YUV an DVI-I???
dgfoot25 am 19.09.2005  –  Letzte Antwort am 30.09.2005  –  11 Beiträge
HDMI-DVI oder YUV?
herbie_zh am 10.05.2006  –  Letzte Antwort am 14.05.2006  –  3 Beiträge
yuv ausgangssignal auf dvi/hdmi
Kopperl am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 08.03.2006  –  7 Beiträge
YUV - DVI adapter
termite am 03.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.105 ( Heute: 65 )
  • Neuestes Mitgliedsansouci
  • Gesamtzahl an Themen1.423.325
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.096.422

Hersteller in diesem Thread Widget schließen