Zu wenig Anschlussmöglichkeiten.. Sehe ich das falsch ?!

+A -A
Autor
Beitrag
TheZepter
Stammgast
#1 erstellt: 27. Okt 2005, 12:14
Ich habe vor mir demnächst einen Panasonic TH-42PV500E Plasma zu kaufen. Nun plane ich vorher ja schon im Kopf die Anschlussmöglichkleiten durch und stoße hier auf ein paar Probleme.. glaube ich zumindest.

Der Plasma hat nur 1 HDMI Eingang.
Der HDMI ist für mich schonmal verplant für kommende HDTV DVB-S Reseiver mit HDMI.
Dann würde ich eigentlich auch gerne einen DVD Player mit HDMI am Tv anschliesen... geht aber ja nicht. nur einer vorhanden. Also kaufe ich mir einen DVD Player ohne HDMI und schließe Ihn über YUV an den TV. Das wiederrum wird nicht gehen, da ich die kommende XBOX 360 über YUV am TV anschließen mus. Also muss der DVD Player über Scart angebunden werden. = Qualitätsabstriche.

Soundtechnisch ist das ganzte mit dem Denon AVR-2106 nicht das Problem der hat genug Digitale eingänge.

Sehe ich das ganze richtig ? Hab ich hier Denkfehler ? Oder haben später die HDTV DVB-S Receiver auch HDMI Eingänge, so dass ich dort meinen DVD Player über HDMI einspeise ?!

Hmm viele Fragen.. aber ich möchte das gerne voher Planen bevor ich mir alles kaufe und ich mir ärgere dass nichts so passt wie man es gerne hätte.

Danke schonmal für Eure Antworten !
Gruß
Christian


[Beitrag von TheZepter am 27. Okt 2005, 12:15 bearbeitet]
Stress
Inventar
#2 erstellt: 27. Okt 2005, 12:41
Hallo,


TheZepter schrieb:
..
Soundtechnisch ist das ganzte mit dem Denon AVR-2106 nicht das Problem der hat genug Digitale eingänge.

der 2106 hat doch YUV Eingänge
Also X-Box und DVD über YUV an 2106 und von dort zum TV.

Andere Lösung:
Externen HDMI Umschalter einsetzen oder AVR mit solchen Anschlüssen zulegen.


[Beitrag von Stress am 27. Okt 2005, 12:43 bearbeitet]
TheZepter
Stammgast
#3 erstellt: 27. Okt 2005, 13:14

Stress schrieb:
Hallo,

der 2106 hat doch YUV Eingänge
Also X-Box und DVD über YUV an 2106 und von dort zum TV.

Andere Lösung:
Externen HDMI Umschalter einsetzen oder AVR mit solchen Anschlüssen zulegen.


Upss ja natürlich.. über den 2106. Daran hab ich gar nicht gedacht.
DANKE !
TheZepter
Stammgast
#4 erstellt: 02. Nov 2005, 17:17
Habe gerade gelesen.

Videowandlung nur auf S-Video beim Denon 2106

Heisst das, dass ich YUV nicht durchschleifen kann ?
Master_J
Moderator
#5 erstellt: 02. Nov 2005, 19:19
Durchschleifen (YUV rein, YUV raus) kannst Du.
Aber nichts auf YUV wandeln.

Gruss
Jochen
TheZepter
Stammgast
#6 erstellt: 02. Nov 2005, 19:25
Achso.. ok.. damit kann ich leben.

Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschlussmöglichkeiten beim PHILIPS 42PF9967
md.oscar am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 11.12.2005  –  3 Beiträge
Qualitätsunterschiede bei Anschlussmöglichkeiten ?
svenruppelt am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  6 Beiträge
Anschlussmöglichkeiten an TV und Sat
maxamp am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 19.01.2009  –  2 Beiträge
Anschlussmöglichkeiten Heimkino Panasonic TX-P42GT30E
Marzipani am 03.01.2015  –  Letzte Antwort am 21.01.2015  –  21 Beiträge
Anschlussmöglichkeiten am Fernseher über USB
paparazzo321 am 19.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  9 Beiträge
Anschlussmöglichkeiten YUV - PS3, DVD, Laptop
jcneckel am 31.03.2008  –  Letzte Antwort am 30.05.2008  –  4 Beiträge
Wireless Anschlussmöglichkeiten von Pc Bildschirmen
MarcusPana37 am 25.02.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  4 Beiträge
5.1 bei TV ? welche anschlussmöglichkeiten
frankdrabin am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 01.05.2007  –  2 Beiträge
Welche Anschlussmöglichkeiten für 2. Fernseher (klassisch)?
-hamster- am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  2 Beiträge
Kein Bild bei den vielen Anschlussmöglichkeiten...?
Lance_Powers am 29.09.2004  –  Letzte Antwort am 03.10.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.217 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedeheising
  • Gesamtzahl an Themen1.414.838
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.935.058

Hersteller in diesem Thread Widget schließen