Anschluß Sat-Receiver / TV / DVD Rekorder

+A -A
Autor
Beitrag
Problemkind2
Neuling
#1 erstellt: 05. Jan 2006, 17:23
Das Problem wurde hier schon mal angesprochen, aber alle erteilten Tipps helfen nicht wirklich.

Wie verbinde ich Sat-Receiver, TV und DVD Rekorder richtig, sodass ich korrekt aufnehmen kann? Die Bedienungsanleitung meines DVD Rekorders zeigt noch nicht mal, wie man bei einem Sat-Receiver verbindet und so habe ich verbunden, wie hier empfohlen. Trotzdem bleibt: wenn ich aufnehmen will, erscheint "Schnee", offensichtlich wird kein Sender auf dem Kanal, wo der DVD Rekorder ist (Menü erscheint nur dort, ich glaube, es ist AV1) gefunden. Wenn ich auf den Kanal des Fernsehers gehe, wo ein Bild ist, kann ich (wie gesagt) nicht aufnehmen.

Ich hoffe, ich hab mich einigermaßen klar ausgedrückt - bin echt am verzweifeln!

Grüße
Sabine
mahri
Inventar
#2 erstellt: 05. Jan 2006, 19:50
Hi,

Leider nicht.
Also Sat-Receiver an Scartanschluß vom TV (AV 1).
Desweiteren ein Scartkabel vom DVD-Recorder an den zweiten Scartanschluß des Sat-Receivers (VCR steht dort drauf).
Dann beim DVD-Recorder bei Aufnahme immer die Scartbuchse wo das Kabel hintendrin steckt als Quelle eingeben.z.B. AV 1
Denn der Recorder holt sich das aufzunehmende Signal über die Scartbuchse vom Sat-Receiver. Dann müßte es auch mit einer Aufnahme vom Receiv.klappen. Die Wiedergabe der Aufnahme wird dann (ein guter Sat-Receiver vorausgesetzt) automatisch durchgeschliffen zum TV. So müsste es funzen.

Gruß Mahri
Problemkind2
Neuling
#3 erstellt: 06. Jan 2006, 17:17
Danke erstmal ! Bin grade auf der Arbeit, werde es aber gleich mal ausprobieren!

Ich denke, richtig verkabelt ist alles - es ist wahrscheinlich nur eine Einstellungs-Sache (hat bestimmt was mit AV 1, RGB oder wie die auch alle heißen zu tun) Aber ich blick nicht so richtig durch, ob ich das jetzt beim Fernseher, DVD Rekorder oder Sat-Receiver suchen und einstellen muss - egal, ich probiere jetzt erstmal, was du mir gesagt hast, dann sehen wir weiter!

Dankbare Grüße
Sabine
Problemkind2
Neuling
#4 erstellt: 06. Jan 2006, 20:20
So, bin zu Hause und habe alles genauso gemacht, wie du es mir aufgeschrieben hast - ungeahnte Dinge taten sich - ich sah das erste Mal Fortschrittbalken des DVD Rekorers auf dem Fernseh-Schirm und siehe da - auf AV 1 beim DVD Rekorder als "Programm" eingestellt kann ich sogar aufnehmen ..... ABER ohne Ton ... Das darf doch alles nicht wahr sein, was mach ich nur falsch? Ich weiß ja, dass ich ein totaler Technik-Laie bin, aber ist das denn soooo schwer????

Kann mir bitte noch jemand helfen? Bisher hat es super geklappt mit eurer Anleitung - wie gesagt, in der Betriebsanleitung des Herstellers ist noch nicht mal die Möglichkeit einer SAT-Anlage erwähnt, geschweige denn deren Anschluß ....

Grüße
Sabine
mahri
Inventar
#5 erstellt: 07. Jan 2006, 13:42
Hi,

Das mit dem Ton ? Da müsstest Du vielleicht noch mal alle Steckverbindungen prüfen.Nicht das ein Scartkabel etwas rausgerutsch ist ? Und auch die Stecker selber mal genau anschauen.Sind alle Pins drin,nicht das einer geknickt oder verklemmt ist. Die die Tonübertragung läuft immer über die Pins 1,2,3 und 6 des Scartsteckers.Ansonsten alle Einstellung in beiden Geräten nochmal genau prüfen.Mehr kann ich Dir aus der Ferne auch nicht helfen.

Gruß Mahri
Problemkind2
Neuling
#6 erstellt: 07. Jan 2006, 15:08
Das ist nett, dass du dich noch mal bemühst !!!! Danke !!!! ich schau gleich noch mal nach, ob alles richtig drin ist ! Das Scart-Kabel ist bestimmt in Ordnung, als ich alles noch anders gesteckt hatte, funktionierte der Ton ja auch (auch wenn ich so nicht aufnehmen konnte - ist ja schon mal ein Fortschritt)
Conroe
Neuling
#7 erstellt: 10. Jan 2006, 10:38
das mit dem ton habe ich immer wenn bei mir das scartkabel ein wenig rausgerutscht ist. das passiert ganz schnell ohne das man es merkt. das steckt nicht gerade im stecker und schon hat man nur noch bild. wenns öfters vorkommt dann einfach einen streifen tesafilm drüber.
Problemkind2
Neuling
#8 erstellt: 10. Jan 2006, 11:25
Nein, alle Kabel sind ordnungsgemäß installiert und bombenfest !!! trotzdem bleibt: kein Ton !!!

Sobald sich der DVD Rekorder anschaltet und hochfährt, geht auch beim Fernsehbild auf AV 1, was bisher einwandfrei lief, der Ton aus (also nicht nur bei Aufnahmen der Fall) und klar, dann ist die Aufnahme auch ohne Ton

Hat sonst noch einer eine Idee? Werde heute Nachmittag mal zum Media Markt fahren und hören, was die dazu zu sagen haben. Wenn was konstruktives, stell ich es hier ein!

Grüße - eine ratlose Sabine
Problemkind2
Neuling
#9 erstellt: 17. Jan 2006, 11:46
Hallo Ihr Technik-Freaks,

nach meinem 4. Besuch beim Media-Markt am Samstag stellte sich raus, dass AV1 und AV2 Beschriftungen am DVD Rekorder "vertauscht" sind - viele Verkabelungs-Möglichkeiten konnten so also gar nicht klappen. Trotzdem ich mich der "Sache" inzwischen nähere, habe ich weiterhin Probleme - vielleicht kann ja doch noch jemand helfen? Das wäre schön! Also:

Wenn ich so verkabel, wie mir im Media Markt empfohlen wird:

Ausgangssignal Sat-Anlage zu AV 1 des DVD Rekorders (merke - die Anschlüsse sind verkehrt beschriftet !!!)
AV 2 des DVD Rekorders zum TV

kann ich aufnehmen aber komme nicht an die Menü-Führung des DVD REkorders ran, ich sehe weder Fortschrittsbalken noch kann ich ins Setup-Menü (Timer Funktion, Finalisieren der DVD etc.) Will heißen, ich kann nur "stur" auf die "Aufnahme" Taste bzw. "Play" Taste drücken - nicht wirklich Sinn der Sache, oder?

Wenn ich verkabel, wie weiter oben empfohlen:

Sat-Anlage an AV 1 vom TV
DVD Recorder an 2. Scart-Anschluß der Sat-Anlage

sehe ich Fortschrittsbalken und komme ins Menü aber sobald sich der DVD Rekorder "zuschaltet" fällt der Ton aus - ergo nimmt er auch ohne Ton auf !!!

Was mach ich nur falsch????

HILFE !!!

Bin inzwischen so weit, dass ich denen im Mediamarkt ihr Gerät vor die Füße schmeiße - versuche seit zwei Wochen fast jeden Tag was Neues !!! Beim letzten Besuch haben sie mir dann noch teure Scart-Kabel aufgeschwatzt, weil es angeblich nur an den billigen Scart-Kabeln des DVD Recorders liegt ! Super !

Hoffe, mir kann noch mal jemand helfen ....
Grüße
Sabine
mahri
Inventar
#10 erstellt: 17. Jan 2006, 12:06
Hi Sabine,

Warum Dein Ton nicht mit aufgenommen wird ? Sorry,kann ich Dir nun leider von hier aus auch nicht sagen.
Zum Thema Menü,vielleicht eher. Einige Geräte geben über ihre zweite AV Buchse nämlich keine Menüanzeige mehr raus zum TV ! Das ist kein Fehler,sondern normal. Deshalb habe ich Dir ja auch die erste Verkabelung empfohlen. Damit siehst Du wenigstens noch was Du machst. Zum Ton ?
Wenn Du nicht weiter kommst,mußt Du dir halt mal einen Fachmann nach Hause kommen lassen.

Gruß Mahri
Problemkind2
Neuling
#11 erstellt: 17. Jan 2006, 12:12
Trotzdem DANKE !!! Zumindest scheine ich noch nicht verrückt zu werden
Werde mit meinem neuen Wissen heute noch mal beim MEdia Markt auflaufen und vielleicht hast du REcht und ein Fachmann wäre mal angebracht !! Aber ich gehe doch recht in der Annahme, dass man ohne Menü nicht programmieren kann???? Wo ist da der Sinn?

Grüße
Sabine
mahri
Inventar
#12 erstellt: 17. Jan 2006, 13:21
Hi,

Richtig,ohne Menü lässt sich das Gerät schlecht bzw.garnicht programmieren. Also würde ich die Verkabelung schon so wählen,dass Du alle Möglichkeiten der Bedienung hast.

Gruß Mahri
Problemkind2
Neuling
#13 erstellt: 23. Jan 2006, 10:24
Um die Sache zum Abschluß zu bringen:
ich habe den DVD Rekorder am Samstag zu Media Markt zurückgebracht und nochmal 20 Euro draufgelegt für eine andere Marke.

Habe das neue Gerät daheim angeschlossen (dank eurem Fachwissens nun ja kein Problem mehr) und siehe da: alles funktioniert PERFEKT - Menü, Ton, alles ! Da hätt ich mir viel Arbeit sparen können!

Danke für Deine Hilfe !!!
Grüße
Sabine
mahri
Inventar
#14 erstellt: 23. Jan 2006, 11:43
Hi,

Na das freut mich das es bei Dir nun doch noch geklappt hat.

Gruß Mahri
kieme
Neuling
#15 erstellt: 17. Okt 2008, 23:17

Problemkind2 schrieb:
Das Problem wurde hier schon mal angesprochen, aber alle erteilten Tipps helfen nicht wirklich.

Wie verbinde ich Sat-Receiver, TV und DVD Rekorder richtig, sodass ich korrekt aufnehmen kann? Die Bedienungsanleitung meines DVD Rekorders zeigt noch nicht mal, wie man bei einem Sat-Receiver verbindet und so habe ich verbunden, wie hier empfohlen. Trotzdem bleibt: wenn ich aufnehmen will, erscheint "Schnee", offensichtlich wird kein Sender auf dem Kanal, wo der DVD Rekorder ist (Menü erscheint nur dort, ich glaube, es ist AV1) gefunden. Wenn ich auf den Kanal des Fernsehers gehe, wo ein Bild ist, kann ich (wie gesagt) nicht aufnehmen.

Ich hoffe, ich hab mich einigermaßen klar ausgedrückt - bin echt am verzweifeln!

Grüße
Sabine
kieme
Neuling
#16 erstellt: 17. Okt 2008, 23:27
Guten Abend Hifi_Experten,

ich komme auch wie Problemkind 2 nicht weiter mit dem verbinden der Geräte um dann Filme aufzunehmen weder per einfacher Aufnahme noch als Programmierung.

Die zu "heilenden" Geräte sind:
TV: Philips älteres Moddel (braucht ihr die Nr. - find sie grad nicht)
Sat-Receiver: Digital 400T "GLOBO"
und der neue DVD-rekorder namens: RH 387 LG HDD

Ich habe am Samstag Scartkabel gekauft und eine Verteilerplatte - dazu riet dre Mediapark, Aber auf Euerre Seite hier habe ich das Gespäch mit Problemkind verfolgt und heute zum 1. mal zumindest nach dem ich die Kabel wie dort beschrieben angeschlossen habe, zumindest eine schauen.

Leider klappt es mit dem aufzeichnen weder manuell noch programmiert (noch) nicht. Der Rekorder findet die Programme nicht ?!

wie gehe ich am besten vor. Auch ich bin verzweifelt und wäre sehr dankbar für eure unterstützung.

muss das denn heutzutage so kompliziert sein. die gebtauchsanweisung bringt rein gar nichts und die Märkte ?a la Pro und media drehen einem meist nur zusätzliche Kosten auf :O(

Please help me !!!

Grüße Kieme aus köln

Problemkind2 schrieb:
Das Problem wurde hier schon mal angesprochen, aber alle erteilten Tipps helfen nicht wirklich.

Wie verbinde ich Sat-Receiver, TV und DVD Rekorder richtig, sodass ich korrekt aufnehmen kann? Die Bedienungsanleitung meines DVD Rekorders zeigt noch nicht mal, wie man bei einem Sat-Receiver verbindet und so habe ich verbunden, wie hier empfohlen. Trotzdem bleibt: wenn ich aufnehmen will, erscheint "Schnee", offensichtlich wird kein Sender auf dem Kanal, wo der DVD Rekorder ist (Menü erscheint nur dort, ich glaube, es ist AV1) gefunden. Wenn ich auf den Kanal des Fernsehers gehe, wo ein Bild ist, kann ich (wie gesagt) nicht aufnehmen.

Ich hoffe, ich hab mich einigermaßen klar ausgedrückt - bin echt am verzweifeln!

Grüße
Sabine
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluß eines neuen Sat-Receivers
der_aktionator am 28.10.2007  –  Letzte Antwort am 31.10.2007  –  7 Beiträge
DVD-Rekorder findet keine Kanäle
thoni13 am 27.07.2007  –  Letzte Antwort am 27.07.2007  –  5 Beiträge
Anschluss TV mit Sat Receiver & DVD Rekorder
Calibra76 am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 23.05.2006  –  3 Beiträge
Anschluß TV / Sat/ DVD-R
xstchuckx am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 18.04.2008  –  2 Beiträge
sat,dvd und TV anschluß
piano-piano am 13.04.2011  –  Letzte Antwort am 14.04.2011  –  2 Beiträge
Anschluß Beamer,TV,SAT,DVD,
dhammer am 14.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.03.2007  –  5 Beiträge
Anschluss DVD-Rekorder an SAT
Daniel__ am 07.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  6 Beiträge
SAT Receiver + HDD Rekorder + DVD Player anschliessen
Loox77 am 24.02.2007  –  Letzte Antwort am 02.03.2007  –  3 Beiträge
Wie SAT-Receiver an DVD-Rekorder anschließen?
msel am 27.08.2007  –  Letzte Antwort am 27.08.2007  –  2 Beiträge
Tv, Sat und Rekorder Verkabelung
Kirchenmaus am 11.02.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  7 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.726 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedGoennDirTV
  • Gesamtzahl an Themen1.412.453
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.889.680

Hersteller in diesem Thread Widget schließen