Neuer Tv gekauft. wie erreiche ich die optimale verkabelung?

+A -A
Autor
Beitrag
ReNeGaDe2000
Stammgast
#1 erstellt: 14. Jan 2006, 02:19
Hi Leute,
hab endlich einen Panasonic TX-32PM11 (16:9 röhre) gekauft, nun wollte ich fragen wie ich meinen DVD Player, Digitalen Reciever und meine Xbox am besten anschließe.
hab von der materie leider sehr wenig ahnung und im internet macht das ja anscheinend jeder anders (je nach seinen komponenten).

also hier ein paar details zu den anschlüssen

Panasonic TX-32PM11 eingänge
S-Video Eingang (Hosiden)
EURO-AV 1 (Scart) mit AV-IN/OUT; RGB IN
EURO-AV 2 (Scart) mit AV-IN/OUT; S-Video IN
Video (Cinch) vorn am gerät

dvd player ausgänge
S-Video
RGB Scart
Video Chinch

Digi Reciever
RGB Scart ausgang
AUX Scart ausgang (kein rgb sondern Y/C, CVBS)

xbox
hab ich rgb scart kabel, könnte aber auf svideo ändern mit anderem kabel.

ich weiß es nervt solche threats zu lesen, aber da ich absolut keine ahnung von den optimalen verbindungen habe und ihr die hifi video profis seit...... frag ich mal euch

ich danke euch für eure bemühungen...
MfG Renegade
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 14. Jan 2006, 15:39
Optimal wäre alles über RGB.
Dafür brauchst Du einen Scart-Umschalter.

Ansonsten würde ich XBox und Receiver (Y/C ist S-Video) per S-Video verbinden.

Gruss
Jochen
Michi1965
Inventar
#3 erstellt: 14. Jan 2006, 15:52
Den Sat-Receiver per Scart/RGB an AV1.
Den DVD per Scart/RGB an den Aux des Sat-Receivers, RGB müßte zum TV durchgeschleift werden.
Die X-Box per S-Video an AV2.
ReNeGaDe2000
Stammgast
#4 erstellt: 21. Jan 2006, 15:22
bekomm ich dann bei xbox auch farbe wenn ichs an svideo anschließe? weil über av2 (kein rgb) is bild ja schwarz weiß....
Michi1965
Inventar
#5 erstellt: 21. Jan 2006, 15:25
Die lässt sich doch bestimmt im Setup auf S-Video-Ausgabe umschalten.
Genau kann ich Dir das aber nicht sagen, da ich kein Zocker bin und keine X-Box habe.
ReNeGaDe2000
Stammgast
#6 erstellt: 21. Jan 2006, 15:44
nope kann mann leider nicht
Master_J
Moderator
#7 erstellt: 21. Jan 2006, 15:55
ReNeGaDe2000
Stammgast
#8 erstellt: 21. Jan 2006, 16:01
schön schön so bin mal im media markt. event haben die auch son kabel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Optimale Verkabelung!
TeamRedDADDY am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 26.09.2009  –  2 Beiträge
Optimale Verkabelung
ayah am 21.01.2015  –  Letzte Antwort am 21.01.2015  –  11 Beiträge
Optimale Verkabelung
ernesto111 am 25.11.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2004  –  3 Beiträge
optimale Verkabelung?
vs1 am 22.10.2005  –  Letzte Antwort am 26.10.2005  –  11 Beiträge
Optimale Verkabelung
Matze149 am 23.08.2011  –  Letzte Antwort am 23.08.2011  –  4 Beiträge
optimale LCD-Verkabelung?
Helge4711 am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 08.04.2005  –  6 Beiträge
Optimale Verkabelung...??? HK Anlage !!!
kniggemh am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  4 Beiträge
Optimale Verkabelung/Adapter nötig?
macblum am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  6 Beiträge
Optimale Verkabelung DVD -> Beamer
dafabi am 21.02.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2007  –  3 Beiträge
Optimale Verkabelung Heimkino
sb2k am 11.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.11.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.387 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedDxxxxs
  • Gesamtzahl an Themen1.410.194
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.846.645

Hersteller in diesem Thread Widget schließen