Optimale Verkabelung...??? HK Anlage !!!

+A -A
Autor
Beitrag
kniggemh
Neuling
#1 erstellt: 03. Jan 2004, 03:01
Guten Abend zusammen....

ich hoffe hier finde ich jemand der mir helfen kann...

Zu Weihnachten gab es einen Beamer(Infocus X1)....hmmm...dachte mir kurz mal an den Monitor out geklemmt Kabel verlegt und gut...!

Fehlanzeige.....! Bin nämlich auch an Qualität interessiert und beim nachlesen im Internet habe ich herausgefunden das dieser Chinch(Monitor Out) die schlechteste Wahl ist....!

Würde den Beamer gerne über S-Video ansteuern(Mon.out), habe aber gelesen, dass nur s-Video Quellen weitergeleitet werden. Stimmt das ?

Hier meine derzeitige Konfiguration

HK AVR 5000 Schaltzentrale
HK DVD 25 mit Lichtleiter Kabel & Video Chinch verbunden
Video Recorder(TV) Scart auf 3 Chinch (rot, weiss & gelb)
PS2 an AVR 5000 mit Chinch rot, weiss & gelb...!!!

Monitor out Chinch gelb an TV Scart in

Hilfe...wie schliess ich jetzt den Beamer an? Krieg ich da auch YUV hin...?( Da beste Qualität!?!)

kniggemh
Neuling
#2 erstellt: 03. Jan 2004, 03:07
Ok, ok.....!!!

War etwas zu schnell, aber wie ihr sehthabe ich ein echtes Problem....der Beamer ist da , doch die entgültige Installation fehlt noch... da ich natülich keine falschen Kabel kaufen und verlegen will....!!!

Danke & fette Sounds
Kniggemh

Igslartsch
Neuling
#3 erstellt: 13. Jan 2004, 14:05
ich habe im moment genau das gleiche problem, allerdings mit einem sony str-db1080 und einem vpl-es1. stimmt das mit der weiterleitung der quellen? wenn ja, hab ich ein problem, weil ich dann nur noch über chinch anschliessen kann = qualitätsverlust. kann ich das mit einem besseren kabel kompensieren?

danke & gruss
Conair
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Jan 2004, 16:54
Grüße,

ich glaube doch der DVD 25 von HK hat YUV Ausgänge, dann würde ich auf jeden Fall den Beamer (sofern er YUV Eingänge hat) über die Komponenten-Eingänge verkabeln. Diese habe eine wesentlich bessere Bildqualität als S-Video.

so long,

Conair
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Optimale Verkabelung
ernesto111 am 25.11.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2004  –  3 Beiträge
optimale Verkabelung?
vs1 am 22.10.2005  –  Letzte Antwort am 26.10.2005  –  11 Beiträge
Optimale Verkabelung!
TeamRedDADDY am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 26.09.2009  –  2 Beiträge
Optimale Verkabelung
Matze149 am 23.08.2011  –  Letzte Antwort am 23.08.2011  –  4 Beiträge
Optimale Verkabelung
ayah am 21.01.2015  –  Letzte Antwort am 21.01.2015  –  11 Beiträge
Optimale Verkabelung/Adapter nötig?
macblum am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  6 Beiträge
optimale LCD-Verkabelung?
Helge4711 am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 08.04.2005  –  6 Beiträge
Optimale Verkabelung DVD -> Beamer
dafabi am 21.02.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2007  –  3 Beiträge
Optimale Verkabelung Heimkino
sb2k am 11.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.11.2009  –  7 Beiträge
Optimale Verkabelung / Signal f. Plasma
Hoschimen am 19.04.2007  –  Letzte Antwort am 21.04.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.084 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedJan1221
  • Gesamtzahl an Themen1.441.078
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.422.455

Hersteller in diesem Thread Widget schließen