Scart-RGBYUV!?

+A -A
Autor
Beitrag
spiderlex
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Feb 2006, 20:17
Hallo Leute
Habe heute meinen Digital Kabel Reciever (Technisat Digit CIP-K) bekommen!
Nun die Frage...
Da der Kabel Reciever nur Scart und Vidio Ausgang hat ,wollte ich fragen ob man da einen Scart auf 3x Cinch RGB YUV verwerwenden kann?
Brauche dies da ich über meinen AV Verstärker (Harman Kardon AVR 235) in denn Beamer (Benq 5120) gelangen will!(Da der DVD Player auch noch am Verstärker hängt!)
Vom Verstärker würde ich das Signal dann mit YUV Componenten auf dem Beamer leiten!

Wollte fragen ob sich das Kabel http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=5843747695
vom Kabel Reciever auf denn Verstärker HK AVR 235 eignet!?

Sicherlich könnte ich über normales Video Chinch auch auf dem Verstärker aber, ich müsste dann über S-video in denn Beamer und denk das, das Bild sicher nicht so toll wird!

besten dank für eure Hilfe!
gruss alex


Sicher könnte ich noch über normalen


[Beitrag von spiderlex am 06. Feb 2006, 20:20 bearbeitet]
Michi1965
Inventar
#2 erstellt: 06. Feb 2006, 20:33
Der Adapter nutzt Dir nichts. RGB ist nicht YUV.

Um den Adapter nutzen zu können, muß der Sat/Kabelreceiver softwaremäßig auf YUV umschaltbar sein. Das trifft überwiegend auf D-Box und Topfield zu.

Du könntest lediglich einen RGB-YUV-Wandler nutzen.

Ansonsten würde ich sagen: Fehlkauf! Mal wieder vor dem Kauf nicht umfassend informiert.
spiderlex
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 06. Feb 2006, 22:28
Hallo danke für deine rasche antwort!
Weist du zufällig was der gelbe Stecker oberhalb der L/R Audio sein könnte! Es steht Dolby Digital S/PDFI das betrifft ja nur denn Audio oder? Was bleibt mir übrig nun !? Einen Adapter der mir denn Scart Anschluss auf Chinch verteilt? Was würdest du machen?
gruss alex
ch.weber
Stammgast
#4 erstellt: 06. Feb 2006, 22:45

spiderlex schrieb:
Hallo danke für deine rasche antwort!
Weist du zufällig was der gelbe Stecker oberhalb der L/R Audio sein könnte! Es steht Dolby Digital S/PDFI das betrifft ja nur denn Audio oder? Was bleibt mir übrig nun !?


Das ist der digitale elektrische Audioausgang (HF, im Gegensatz zum optischen digitalen Audioausgang in TOSLink-Form). Da geht in der Tat nur Audio drüber.


[Beitrag von ch.weber am 06. Feb 2006, 22:45 bearbeitet]
spiderlex
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 06. Feb 2006, 23:10
Was würdest du mir raten! gibts alternativ reciever für kabel!?
gruss alex
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
YUV/RGB Anschluss Beamer
digital_bug am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  5 Beiträge
RGB mit YUV-Kabel an Beamer
ph!be am 31.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  5 Beiträge
Scart, YUV oder Cinch Weiche?
The-Dark-Knight am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  3 Beiträge
SCART -- RGB/YUV Kabel
POZOFLO am 04.03.2009  –  Letzte Antwort am 04.03.2009  –  2 Beiträge
Benq mp721C mit Scart RGB ?
mixer_2130 am 31.10.2009  –  Letzte Antwort am 01.11.2009  –  4 Beiträge
YUV auf RGB (Scart) ?
heco_fan am 17.09.2005  –  Letzte Antwort am 17.09.2005  –  2 Beiträge
Grundlagenfrage YUV / Scart(RGB)
wolle76 am 26.05.2006  –  Letzte Antwort am 26.05.2006  –  6 Beiträge
Anschluss digit,Receiver - Beamer: Scart-YUV !
Byte am 01.10.2005  –  Letzte Antwort am 01.10.2005  –  6 Beiträge
YUV und SCART kombinieren
mojdomjehrvatska am 31.10.2008  –  Letzte Antwort am 31.10.2008  –  6 Beiträge
Scart auf RGB Kabel für Sony Beamer?
ralle1000 am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 12.01.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.278 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedSmax2701
  • Gesamtzahl an Themen1.409.320
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.842.459

Hersteller in diesem Thread Widget schließen