Störquelle fürs Fernsehbild

+A -A
Autor
Beitrag
hegge
Neuling
#1 erstellt: 22. Feb 2006, 21:22
Servus,

ich hab seit ca ner Woche den JVC AV-32H5SU. Bin auch sehr zufrieden mit dem Gerät, habe nur leider irgendwo eine Störquelle.

Wenn ich den TV in einen bestimmten Winkel stelle, kommt am linken unteren Bildrand eine blaue Verfärbung zustande, die je weiter ich ihn drehe, immer stärker wird (und sich bis zur Mitte hinzieht).

Meine erste Frage wäre, kann das zu Problemen führen ? Kann der TV irgendwie Schaden an sowas nehmen ? Wenn ich 4:3 was schaue, fällt das z.b. überhaupt nicht auf.

Zweitens brauch ich Tipps, woran das liegen könnte. Am TV ist nen Humax Fox C Digitalreceiver angeschlossen, es stehen auch einige Elektrogeräte drumherum. Ich habe jedoch bereits alles ausgeschaltet und vom Strom abgezogen, kein bisschen Veränderung.
Ich hab versucht den Fernseher nen halben Meter nach vorne zu manövrieren, keine Veränderung.

Gibt es irgendwas (kostengünstiges) um mögliche Störungen zum TV hin zu unterbinden ? Oder habt ihr noch irgendwelche Ideen, woran das liegen könnte ?

Der TV steht direkt zur Außenwand, Störquellen sind dort aber auch nicht zu sehen.

Vielen dank für jegliche Tipps

Gruß hegge


[Beitrag von hegge am 22. Feb 2006, 21:23 bearbeitet]
mahri
Inventar
#2 erstellt: 23. Feb 2006, 11:26
Hi,

Das ist ein Entmagnetisierungsproblem. Große Boxen in unmittelbarer Nähe zustehen ? Mußt Du den Fernseher immer drehen ? Ansonsten anderen Standort wählen.

Gruß Mahri
hegge
Neuling
#3 erstellt: 24. Feb 2006, 03:09
Servus,

ich hab eine kleine Stereoanlage daneben stehen. Werd morgen mal probieren wies is, wenn ich die beiseite räume. Sonst steht 40 cm neben dem Fernseher noch nen Laptop, aber ich geh mal davon aus das die Boxen abgeschirmt sind.

Kann da denn auf Dauer irgendwas bei put gehen, wenn ich den so stehen lassen würde ?

gruß hegge
mahri
Inventar
#4 erstellt: 24. Feb 2006, 11:28
Hi,

Kaputt geht nichts. Nur das Bild wird immer unbunter und unansehnlicher.

Gruß Mahri
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
xbox 360 über av-receiver oder direkt an TV anschliessen?
bambule am 30.01.2007  –  Letzte Antwort am 31.01.2007  –  2 Beiträge
nimmt tv schaden?
-M!sterElement- am 24.05.2006  –  Letzte Antwort am 24.05.2006  –  2 Beiträge
Panasonic TV/AV Frage
General_Failure am 31.05.2007  –  Letzte Antwort am 31.05.2007  –  2 Beiträge
Fernsehbild schimmert durch
schietegal am 04.11.2008  –  Letzte Antwort am 05.11.2008  –  3 Beiträge
Verrauschtes Fernsehbild beim Durchschleifen
DJ24 am 17.07.2005  –  Letzte Antwort am 17.07.2005  –  2 Beiträge
TV-Progressiv u. DVD-Progressiv ???
dr205 am 01.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.11.2005  –  3 Beiträge
Frage zum Anschluß TV an AV-Receiver
MasterChief am 25.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.08.2004  –  3 Beiträge
Component zw. Sony-Receiver und Plasma-TV - kein Bild
TXU065 am 05.10.2009  –  Letzte Antwort am 06.10.2009  –  4 Beiträge
Wie bekomme ich beim benq 5120 das optimalste Fernsehbild zustande? (Fußball WM)
Towotty am 30.05.2006  –  Letzte Antwort am 30.05.2006  –  3 Beiträge
rauschen wenn ich av-receiver an die antenne klemme
aRn3 am 01.11.2009  –  Letzte Antwort am 03.11.2009  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.230 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedLeevay72
  • Gesamtzahl an Themen1.409.270
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.841.447

Hersteller in diesem Thread Widget schließen