DVD Player u. Videorec. an Beamer?

+A -A
Autor
Beitrag
BakerX
Inventar
#1 erstellt: 03. Apr 2006, 00:42
Hi,ich hoffe ihr könnt mir helfen,ich bin nämlich was dieses Thema angeht der vollkommener Laie!

1.Ich hab einen DVD Player mit YUF Anschluss,und bekomm demnächst diesen Beamer:
http://www.sharp.de/php/td.php?par=6_18_no_1123
Kann ich die beiden mittels so einem Kabel verbinden?
http://cgi.ebay.de/3...QQrdZ1QQcmdZViewItem
oder
http://cgi.ebay.de/P...Z10654QQcmdZViewItem


2.Kann ich meinen Videorecorder mittels so einem Kabel an den Beamer anschliesen?
http://cgi.ebay.de/H...Z10654QQcmdZViewItem
oder
http://cgi.ebay.de/H...Z82062QQcmdZViewItem


Und 3.Da der Beamer nur einen YUF Anschluss hat,wollte ich fragen ob es eine Möglichkeit gibt sowohl den DVD Player als auch den Viedeorec.gleichzeitig an den Beamer anzuschliesen?
ch.weber
Stammgast
#2 erstellt: 03. Apr 2006, 18:02
Ja, aber nur in der schlechtestmöglichen Qualität. Also nein.

Lies Dir mal die FAQs zum Thema Anschluss und Verkabelung in diesem Forum durch.

YUF ? Ist da YUV gemeint ?

Du willst möglichst hohe Qualität aus Deinen Playern rausholen. D.h. beim DVD-Player den YUV-Anschluss nehmen. Dein Beamer hat YUV-In nur als 15-poliger "VGA"-Stecker. Die Kabel von iii-bähh nützen Dir da gar nix.
Du willst sowas: www.al-kabelshop.de, Bestellnummer al-VGA-3RCA-0050

Ich weiss nicht, was Dein Videorecorder für Ausgangssignale bietet. Mit dem http://cgi.ebay.de/H...Z82062QQcmdZViewItem
kannst Du ihn halt nur per FBAS anschliessen, und die Qualität ist grauslich. Besser wäre S-Video.
Bei RGB (dem ersten der E-bay-Links unter 2) müsste man ausprobieren, ob Dein Beamer mit nur RGB zurechtkommt, oder ob er RGBHV will.

Dein Videorekorder (Band, nicht DVD ?) wird kein YUV ausgeben können (das können Consumer-Geräte i.a. nicht), insofern ist ein Anschluss am YUV-In des Beamers sinnlos.


[Beitrag von ch.weber am 03. Apr 2006, 18:06 bearbeitet]
BakerX
Inventar
#3 erstellt: 05. Apr 2006, 00:47
Ok,Danke ich glaub ich hab's kapiert,(hoffe ich).

Das heißt ich könnte entweder mit nem S-VHS Kabel vom DVD-zum Beamer,oder ich kauf mir so ein Kabel:
http://cgi.ebay.de/O...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Was wäre den hierbei die bessere Wahl?
Laut der sharp Beschreibung soll das ja YUF auf VGA sprich 15Pol D-Sub sein?


Ach so ja noch ne Frage hätte ich da,und zwar wäre das ganze mit so nem Kabel auch möglich
http://cgi.ebay.de/V...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Mir ist schon klar das hierbei die Qualität schlechter wäre als wie mit dem Oehlbach,aber wäre es prinzipiell möglich?

Und thx nochmal für die rasche Antwort.
ch.weber
Stammgast
#4 erstellt: 05. Apr 2006, 21:00

BakerX schrieb:
Ok,Danke ich glaub ich hab's kapiert,(hoffe ich).

Das heißt ich könnte entweder mit nem S-VHS Kabel vom DVD-zum Beamer,oder ich kauf mir so ein Kabel:
http://cgi.ebay.de/O...QQrdZ1QQcmdZViewItem


Ich würde in das YUV->15-pol. D-Sub ("VGA-Stecker")-Kabel investieren. Die Bildqualität über YUV ist deutlich besser als über S-Video.


Was wäre den hierbei die bessere Wahl?
Laut der sharp Beschreibung soll das ja YUF auf VGA sprich 15Pol D-Sub sein?


YUV.


Ach so ja noch ne Frage hätte ich da,und zwar wäre das ganze mit so nem Kabel auch möglich
http://cgi.ebay.de/V...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Mir ist schon klar das hierbei die Qualität schlechter wäre als wie mit dem Oehlbach,aber wäre es prinzipiell möglich?


Das Kabel würde ebenso funktionieren. Welches Du nimmst ist letzten Ende von Deinem Budget und den lokalen Gegebenheiten abhängig. Wenn Du wirklich 15 Meter brauchst, und vielleicht noch einige Störquellen (Trafos in diversen Geräten, Stromleitungen, PCs, schnurlose Telefone etc.) entlang der Leitung stehen, dann würde ich das besser geschirmte Oehlbach-Kabel nehmen.


[Beitrag von ch.weber am 05. Apr 2006, 21:02 bearbeitet]
BakerX
Inventar
#5 erstellt: 05. Apr 2006, 23:24
Ok danke nochmal,hast mir WIRKLICH weitergeholfen.

Werd mir vorerst mal das billige Kabel(8-10m)kaufen müssen,leider wird der Beamer mein ganzes Budget aufbrauchen.

Thx!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelung Videorec.-TV-dig.Satreceiver
doro748 am 12.02.2007  –  Letzte Antwort am 16.02.2007  –  3 Beiträge
Verkabelungsproblem TV - SAT-Receiver - DVD-Rec. - Videorec.
werner1504 am 21.09.2005  –  Letzte Antwort am 22.09.2005  –  2 Beiträge
Beamer+Receiver+DVD Player
mulihonga am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 21.03.2010  –  4 Beiträge
LCD Fernseher und Videorec. Scart funkt. nicht ?
Wittula am 24.01.2010  –  Letzte Antwort am 01.04.2010  –  10 Beiträge
DVD & PC an Beamer
juergen.hacki am 04.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  2 Beiträge
Beamer über TV & DVD-Player
Franky084 am 30.09.2010  –  Letzte Antwort am 03.10.2010  –  9 Beiträge
Beamer am DVD Player anschließen
Warrender am 02.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.10.2009  –  6 Beiträge
verbindungsprobleme beamer-dvd player / beamer-sat-receiver
earnest am 01.06.2006  –  Letzte Antwort am 02.06.2006  –  2 Beiträge
dvd-player an beamer. yuv oder hd15???
frank2262 am 25.03.2005  –  Letzte Antwort am 25.03.2005  –  3 Beiträge
Probleme bei Anschluß Beamer an DVD-Player
grossenase am 02.04.2006  –  Letzte Antwort am 14.04.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.329 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedJacky88
  • Gesamtzahl an Themen1.410.143
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.845.659

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen