Sommer Transit 3 YUV Sinn oder Unsinn

+A -A
Autor
Beitrag
golf600
Stammgast
#1 erstellt: 06. Apr 2006, 22:08
Hallo an alle,macht es Sinn dieses Kabel *Sommer Transit3(Videotestsieger)YUV* oder generel ein Hochwertigeres Kabel zu benutzen ?
Die länge ist nur 1Meter.
Komponenten sind Panasonic DVD-S49 und Plasma-LG42PX4R
Mann soll nicht am Kabel sparen oder....aber bei einen Meter???
Thanks
RulingTex
Stammgast
#2 erstellt: 07. Apr 2006, 17:11
Moin golf600,

was sind für Dich denn die Alternativen?

Ich denke, dass sich die Investition im Vergleich zu einem dieser Beipack-Klingeldrahtstrippen schon lohnt.

Aber reicht vielleicht nicht auch das günstigere Obelisk II von Sommer? Oder doch lieber noch mehr Geld ausgeben? Ich kann nur sagen, dass ich bei meiner Anlage bisher noch keinen Unterschied zwischen einem vernünftigen und einem high-end Kabel gesehen habe. Ich habe lange Zeit das Obelisk II in 15m bei mir liegen gehabt und war zufrieden damit. Aktuell habe ich das Transit 3 in 2m verbaut, da ich es günstiger von einem Kumpel bekommen habe. Kann auch über das Kabel nichts negatives berichten.

Gruß, RulingTex
golf600
Stammgast
#3 erstellt: 07. Apr 2006, 20:49
Nun "gute" Kabel gibt es hier www.multimedial24.de/shop/shopstart.html?P_5423.htm
Da kostet mich ein NoName Kabel(aber auch gut verarbeitet)10-12 Euro weniger als das Sommer Transit.
Aber ich denke mal dieses Geld mehr zu bezahlen,denn weisst ich was ich habe.
Die Frage ist nur lohnt sich das bei einen Meter.
RulingTex
Stammgast
#4 erstellt: 07. Apr 2006, 21:41
Das Kabel bei dem Link von Dir scheint ein Clicktronic-Kabel zu sein. Die sind meiner Erfahrung nach auch in Ordnung. Habe früher mal 10m SVHS-Kabel verbaut gehabt.

Ansonsten schau Dir doch mal das günstigere Obelisk II von Sommer z.B. bei www.dcs-kabel.de an. Das liegt preislich zwischen den beiden Kabeln.

Gruß, RulingTex
WiWe
Stammgast
#5 erstellt: 08. Apr 2006, 14:54
Hallo,

ebenfalls ein sehr gutes Kabel ist das argentum vom al-kabelshop. Hier stimmt Preis Leistung.
Habe es selber im Einsatz und es hält locker mit einem 4-Sterne Oehlbach mit.
Schau mal http://www.al-kabelshop.de/shop/?bestellnr=al-yuv-0100
golf600
Stammgast
#6 erstellt: 08. Apr 2006, 16:16
Habe mir Heute das Sommer Obselik2 bestellt.
Ist fast Identisch mit dem Transit nur günstiger.
Bezahle nun knapp 3 Euro mehr als wie beim NoName-Kabel....ne´n Zwanny incl.Porto.....geht doch !!
RulingTex
Stammgast
#7 erstellt: 08. Apr 2006, 16:24
Na dann viel Freude daran

Gruß, RulingTex
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sommer Obelisk oder Sommer Transit YUV Kabel HDTV fähig?
ip10 am 04.05.2006  –  Letzte Antwort am 04.05.2006  –  2 Beiträge
NEW Profiline YUV Kabel 5m von al oder SOmmer Transit 3 oder Sommer Obelisk II von DCS Kabel
m2004 am 23.06.2005  –  Letzte Antwort am 23.06.2005  –  2 Beiträge
Geeignetes YUV-Kabel
dawn am 16.11.2005  –  Letzte Antwort am 17.11.2005  –  2 Beiträge
Welches YUV-Kabel?
derchiller am 26.02.2007  –  Letzte Antwort am 26.02.2007  –  2 Beiträge
HILFE Scart/YUV !!
HighDefDoug am 28.10.2005  –  Letzte Antwort am 02.11.2005  –  5 Beiträge
Yuv oder gebasteltes DVI???
hitpjler am 23.06.2005  –  Letzte Antwort am 23.06.2005  –  2 Beiträge
Bild über YUV schlechter als SCART?
SunnyWurm am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.08.2008  –  16 Beiträge
Schwarzes nach dem ausschalten des DVD players über YUV ( YPbPr)
Jason81 am 17.01.2006  –  Letzte Antwort am 17.01.2006  –  2 Beiträge
Macht SCART RGB auf Komponent YUV Sinn?
nemcom am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  6 Beiträge
Sommer - Empfangsprobleme
Joern_W am 03.07.2011  –  Letzte Antwort am 04.07.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.575 ( Heute: 69 )
  • Neuestes MitgliedGrouchoM
  • Gesamtzahl an Themen1.426.333
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.147.402

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen