S-Video, Scart, RGB ?

+A -A
Autor
Beitrag
yogibaer67
Neuling
#1 erstellt: 08. Apr 2006, 15:47
Ich habe da mal ein paar einfache Fragen.
Ist es besser einen Plasmafernseher mit einem DVD-Player über ein Scart-Kabel zu verbinden oder über den S-VHS Kabel ?
2. Frage: Mein etwas älterer DVD-Player (Grundig GDV 140, 5 Jahre alt)hat keinen RGB-Ausgang nur Scart, S-SVHS und Chinch. Kann man mit nem Scart-Kabel rausgehen und auf den RGB-Anschluss des Fernsehers reingehen, bringt das was ? Der Player lässt sich im Menü umstellen; im Scart-Menü ist eine Auswahlmöglichkeit FBAS und RGB).
3. Frage: Ist diese Umstellmöglichkeit (Scart-RGB)gleichzusetzen mit nem seperaten RGB-Ausgang?
Ich bin auf diesem Gebiet unerfahren und würde mich über ne Antwort freuen.
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 08. Apr 2006, 16:05
Scart ist ein Steckertyp.
RGB geht nur über Scart.

Die drei Cinchs in den Farben rot, grün und blau sind YUV.

http://dvd-tipps-tricks.de/main/info-bildanschluss.php

Gruss
Jochen
Colocolo
Inventar
#3 erstellt: 08. Apr 2006, 16:08
Scart ist die Steckerart, RGB das Signal.
Schließ alles per Scart an und stell im Menü auf RGB.
Von Video (FBAS), S-Video und RGB ist RGB das beste.
Gork-vom-Ork
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Apr 2006, 16:28
Master_J schrieb:

Die drei Cinchs in den Farben rot, grün und blau sind YUV.


Stimmt so nicht! Es gibt durchaus Geräte wo drei Chinchbuchsen das RGB-Signal Rot-Gelb-Blau einzeln übertragen!

Bei YUV überträgt eine Chinchbuchse (Y) die Helligkeit, die anderen zwei (U und V) die Farbdifferenzsignale Rot und Blau! Gelb wird herausgerechnet.

Steht im übrigen genauso in dem von Master_J angegebenen Link http://dvd-tipps-tri...fo-bildanschluss.php


[Beitrag von Gork-vom-Ork am 09. Apr 2006, 16:40 bearbeitet]
Stress
Inventar
#5 erstellt: 10. Apr 2006, 08:06
Hallo,


Stimmt so nicht! Es gibt durchaus Geräte wo drei Chinchbuchsen das RGB-Signal Rot-Gelb-Blau einzeln übertragen!

das ist ein RGsB (RGB mit Sync on Green).
Dieses Signal wirst Du bei Konsumergeräten i. d. R. nicht finden.
Gork-vom-Ork
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Apr 2006, 17:42
Stress schrieb:

das ist ein RGsB (RGB mit Sync on Green).
Dieses Signal wirst Du bei Konsumergeräten i. d. R. nicht finden.


Ah!!!
Wieder was gelernt! Obwohl ich das schon mal bei einem DVD-Player in einem bei mir angesiedelten Fachmarkt" gesehen habe! War aber auch etwas teuer das Ding!

Stress
Inventar
#7 erstellt: 10. Apr 2006, 17:47

Gork-vom-Ork schrieb:

Obwohl ich das schon mal bei einem DVD-Player in einem bei mir angesiedelten Fachmarkt" gesehen habe!

Das war dann aber sicherlich ein falsch beschrifteter YUV Anschluss.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
S-Video/RGB Converter
balimar am 29.08.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2008  –  5 Beiträge
RGB auf S-Video?
DVDMike am 09.02.2007  –  Letzte Antwort am 09.02.2007  –  4 Beiträge
Scart (RGB - S-Video) auf S-Video oder YUV
Jorginho am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  6 Beiträge
Scart(RGB) auf VGA -> S-Video
LJ_Gerd am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 02.12.2008  –  6 Beiträge
Scart oder S-Video
motu1603 am 01.12.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2005  –  8 Beiträge
S-Video/Video auf SCART
smarth am 17.05.2008  –  Letzte Antwort am 18.05.2008  –  4 Beiträge
RGB durschschleifen oder S-Video
lol am 06.06.2005  –  Letzte Antwort am 07.06.2005  –  4 Beiträge
RGB - S-Video ?
Degger am 29.02.2004  –  Letzte Antwort am 29.02.2004  –  2 Beiträge
S-Video und RGB
Klangschweber am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 09.12.2005  –  3 Beiträge
S-video vs. rgb
SeisenJ am 25.01.2008  –  Letzte Antwort am 25.01.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.150 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedNeinDanke
  • Gesamtzahl an Themen1.414.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.933.304

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen